Regen oder Schnee – kein Problem mit Knirps #frbt2018

Ich denke, dass ich mich eventuell ein wenig wiederhole, aber: Das Wetter ist doch echt seltsam, nicht wahr? Erst Schneemassen, dann Sonnenschein mit steigenden Temperaturen, gefolgt von Eisregen und jetzt Wind und Regen. Haben wir denn schon April? Ungemütlich ist es und da verlässt man das Haus nicht unbedingt gern. Mir geht´s jedenfalls so. Aber wenn ich dann doch raus muss, habe ich meinen kompakten Begleiter immer in der Tasche. Dieser bringt mich trocken von A nach B und macht dabei auch noch eine gute Figur!

Regen oder Schnee – kein Problem mit Knirps

Auch wenn das Wetter nervt und ich die Aussage „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung“ nicht mehr hören kann, gibt es kleine Helfer, die das erträglich machen. Auch wenn ich bei regnerischem Wetter am liebsten einfach auf der Couch liegen und netflixen würde, geht das nicht immer. Allein schon wegen Einkäufen muss man ja auch mal raus und sich in der Wohnung verbarrikadieren ist auf Dauer ja auch keine Lösung. Außerdem kann man auch sonst immer von einem Regenschauer überrascht werden! Deswegen habe ich in meiner Handtasche auch immer einen Schirm dabei. Sicher ist sicher.

 

Knirps Taschenschirm Floyd Bandana

Seit neuestem heißt mein ständiger Begleiter Floyd Bandana. Klingt auch witzig, wenn man die Handtasche öffnet und dabei murmelt „Flyod, komm raus!“. Bei Floyd Bandana handelt es sich um meinen kompakten Taschenschirm aus dem Hause Knirps, welcher nicht nur optisch eine tolle Figur macht, sondern auch durch seine Funktionalität begeistern kann.

Floyd ist mit seinen gerade einmal 270 Gramm ein totales Leichtgewicht und mit seinem weißen Bandana-Design auf dunkelblauem Grund ein stilsicherer Begleiter. Im eingefahrenen Zustand misst Floyd gerade einmal 28 cm und passt damit auch wunderbar in meine Handtasche. Platzsparend, durch sein Gewicht keine Belastung und gutaussehend.

Durch die abgerundeten, vergrößerten Schirmspitzen wird die Verletzungsgefahr minimiert und hey, wer hatte nicht schon mal eine Schirmspitze im Auge? Das passiert unbeabsichtigter Weise schneller als man denkt und ja, ich spreche aus Erfahrung. Safety first! Komfort auch! Durch den Knopf am Griff wird der Schirm nicht nur ausgefahren und geöffnet, sondern auch wieder geschlossen. Man muss nach dem Schließen nur noch den Stock zusammenschieben, bis dieser einrastet, und kann den Schirm sofort wieder verstauen. Besonders praktisch, wenn man auch trockenen Fußes ins Auto einsteigen möchte! Man braucht dafür nämlich nur eine freie Hand. Apropos Hand: Durch die einzigartige Gestaltung des Griffs, liegt dieser auch super in der Hand. Auch bei leichtem Wind kann man ihn gut festhalten und läuft nicht Gefahr, seinem entrissenen Schirm nachjagen zu müssen.

Die Verarbeitung des Schirms ist – wie ich es von Knirps gewohnt bin – tadellos. Kennt ihr das? Ihr habt einen neuen Schirm, packt ihn in die Handtasche und spätestens beim zweiten Regenschauer ist er kaputt? Ich habe das schon zu oft erlebt, deswegen bin ich Knirps schon seit einigen Jahren treu, denn hier hatte ich das Problem noch nie. Ich würde zwar nicht behaupten, dass die Schirme unkaputtbar sind, aber meiner Meinung nach sind die Schirme von Knirps einfach die besten.

Neben Taschenschirmen in verschiedenen dezenten und auch auffälligen Designs gibt es von Knirps übrigens auch Stockschirme, Trendschirme, Regenbekleidung und Sonnenschirme. Ich wurde von der Marke noch nie im Regen stehen gelassen und kann euch die Schirme auf jeden Fall empfehlen.

eure

Die Produkte wurden mir kostenlos und ohne jegliche Bedingungen zur Verfügung gestellt.

2 thoughts on “Regen oder Schnee – kein Problem mit Knirps #frbt2018

  • 12. Februar 2019 at 11:48
    Permalink

    ein Knips überlebt auch mal ein umgedreht werden von einer Windböe, manch andere Taschenschirme sind dann kaputt.

    Reply
    • 14. Februar 2019 at 23:09
      Permalink

      Du sagst es Heidi! Wenn schon Schirm, dann nur noch die von Knirps 🙂

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen