QMILK – die andere Art von Luxus #mfbt15

Ladies, mal Hand auf´s Herz: Wie viele Cremes, Öle und Seren stehen bei euch im Bad und sind bei euch in Verwendung? Ich probiere in dieser Hinsicht schon gerne vieles aus und besonders wenn die Produkte und Marken neu sind, werde ich hellhörig. Wenn es sich dann auch noch um natürliche Produkte aus dem Bereich der Naturkosmetik handelt, schlägt mein Herz höher und so fand ich es auch super, dass wir auf dem #mfbt15 Bloggertreffen alle ein paar der Produkte von QMILK zum Testen bekommen haben.

QMILK – die andere Art von Luxus

Da ich mir vorstellen kann, dass nicht alle von euch etwas mit QMILK anfangen können, oder einfach nicht wissen, um was es sich dabei handelt, hier erst einmal eine kleine Erläuterung:

QMILK ist Creme Fraiche für die Haut. Neben frischen Wirkstoffen, welche mit schonender Technologie erhalten bleiben, handelt es sich hierbei auch um eine Frischekosmetik. In der firmeneigenen Manufaktur werden alle Produkte erst nach der Bestellung gefertigt und somit kann die Frische garantiert werden. Natürlich wird hier auf strengste Qualitätssicherung geachtet und auch nach patentierten Rezepten hergestellt. Luxus pur und Liebe zum Detail stehen neben nachhaltiger Herstellung im Vordergrund.

Alle Produkte sind frei von Emulgatoren, PEG & Xanthan Gum, Parabenen, Mineralölen, Alkohol, Glycerin, Wasser, Parfum und synthetischen Konservierungsstoffen. Hier tut man der Haut wirklich noch etwas Gutes und kann auch bei empfindlicher Haut unbesorgt auf die Produkte zurückgreifen.

Das klingt doch schon alles super, nicht wahr? Wenn die Produkte jetzt auch noch das halten, was sie versprechen, müssten wir doch glatt rundum glücklich sein, oder? Also, dann zeige ich euch doch glatt einmal das, was ich ausprobiert habe!

QMILK00

QMILK Natural Skincare Creme (UVP 54,- EUR für 40 g)

Rein optisch handelt es sich hier schon um einen wahren Augenschmauß. Die Creme wurde in einem hochwertigen, durchsichtigen Tiegel abgefüllt und damit man nicht mit den Fingern die Creme entnehmen muss, wurde auch gleich ein hübscher Spatel mitgeliefert. Da ich es nicht mag, mit den Findern direkt in die Creme zu gehen, finde ich den mitgelieferten Spatel super. Es ist einfach viel hygienischer! Der Geruch der Creme erinnert mich selbst zum einen natürlich an Milch, aber ist auch leicht säuerlich. Alles in allem wahrscheinlich ein bisschen gewöhnungsbedürftig, denn auch wenn sich die Creme leicht verteilen lässt und auch schnell einzieht, bleibt der Duft jedoch noch einige Zeit in der Nase. Die Haut fühlt sich nach dem Eincremen direkt glatt und optimal versorgt an.

QMILK02

Durch die enthaltenen Aminosäuren aus frischen Milchproteinen wir der Prozess der Hauterneuerung aktiviert. Kollagen wird gebildet und die Zellaktivierung gestartet. Mit den wertvollen und hochwertigen Inhaltsstoffen ist QMILK ein wahrer Alleskönner, denn die Poren werden auch noch verfeinert, wodurch das gesamte Hautbild schöner aussieht. Besonders in Punkto Anti-Aging ist diese Creme der Hit.

Leider (ja es gibt ein Leider) ist meine Creme auf Grund der hohen Temperaturen im Sommer wohl leider gekippt und ich konnte deswegen keine weiteren Erfahrungswerte sammeln. Mir wurde allerdings mitgeteilt, dass immer weiter an der Rezeptur gearbeitet wird, damit so etwas nicht mehr passieren kann. Schade, aber bei den langanhaltenden und immens hohen Temperaturen (besonders in der Dachgeschosswohnung) kein Wunder… Hätte ich früher daran gedacht, wäre die Creme direkt im Kühlschrank gelandet um das zu vermeiden. Tja, später ist man doch immer schlauer 😉

QMILK03

QMILK Skin Oil

Neben der Creme gab es noch mehr zu entdecken. Das Skin Oil von QMILK. Ich muss zugeben, dass ich ein totaler Fan von Ölen jeglicher Art geworden bin. Besonders in der Haarpflege schwöre ich seit geraumer Zeit absolut darauf, aber auch in der Gesichtspflege ist Gesichtsöl zu einem wichtigen Bestandteil für mich geworden.

QMILK01

Das Gesichtsöl selbst wurde in einem hübschen, blauen Fläschchen abgefüllt und ist durch die im Deckel angebrachte Pipette wunderbar leicht zu entnehmen und zu dosieren. Eine klitzekleine Menge von wenigen Tröpfchen reicht schon aus, um die Gesichtshaut optimal zu versorgen. Das Öl lässt sich leicht verteilen und zieht binnen kürzester Zeit auch vollständig und rückstandslos ein. Die feuchtigkeitsspendende Wirkung, welche durch die enthaltenen Öle bedingt wird, wird sofort spürbar. Durch das enthaltene Arganöl wird die Hautalterung verlangsamt und die entzündungshemmenden Eigenschaften sorgen für einen makellosen Teint. Die enthaltene Linolsäure unterstützt die Haut bei der Ceramidbildung und das Sanddornkernöl ist für die Erneuerung der Haut zuständig. Das Geheimnis des Skin Oils? Das enthaltene ayurvedische Ghee. Ein wahres Wundermittel in Punkto Anti-Aging. Da ich selbst (glücklicherweise) noch nicht mit Fältchen oder ersten Zeichen der Zeit zu tun habe, nutze ich dieses Öl gerne als vorbeugende Maßnahme und bin mehr als zufrieden damit!

Fazit

Auch wenn diese Produkte hochpreisig sind, ist es mir das für das jugendliche Aussehen meiner Haut auf jeden Fall wert. Ich möchte die Creme unbedingt noch einmal ausprobieren und auch das Öl hat es mir angetan. Luxus? Definitiv ja!

Kennt ihr QMILK bereits?

eure

SIGNATUR

PRSAMPLE

2 thoughts on “QMILK – die andere Art von Luxus #mfbt15

  • 24. November 2015 at 7:23
    Permalink

    Informativer bericht. Ich habe das oil auch. Weiß nur nicht genau, wie ich es anwenden soll. Nimmt man danach noch tagescreme? Wäre lieb, wenn du das beantworten kannst.

    Liebe grüße kerstin

    Reply
    • 26. November 2015 at 8:53
      Permalink

      Hallo Kerstin,
      also ich nutze das Öl und sobald dieses eingezogen ist, nehme ich meine BB-Cream her 😉

      Liebe Grüße 🙂

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen