Pureplex – revolutionäre Haarpflege

AnzeigeWer liebt es nicht: Dieses „frisch vom Frisör“-Haarfeeling. Die Haare fühlen sich nach einem Frisörbesuch immer so wundervoll weich, geschmeidig und gepflegt an. Der Glanz ist sagenhaft und man fühlt sich doch direkt wie ein neuer Mensch. Wenn ich so darüber nachdenke, muss ich unbedingt einen Termin ausmachen, aber halt, das geht ja jetzt auch anders. Wer meine Insta-Story ein wenig verfolgt, der hat sicher schon entdeckt, dass ich das neue und revolutionäre Hair Repair System von Pureplex ausprobiert habe. Falls nicht: Schaut schnell noch in meine Story!

Pureplex – revolutionäre Haarpflege

 

Ständige Colorationen, Haare föhnen, der Einsatz von Glätteisen oder Lockenstab, Blondierungen und Co. Schädigen das Haar – das ist ja nichts Neues. Was man dagegen tun kann, allerding schon. Ich durfte das Hair Repair System von Pureplex ausprobieren und eben dieses möchte ich euch heute vorstellen.

 

 

In vier Schritten zu gesundem Haar

Klar, man könnte auf das Styling mit beheizten Geräten verzichten, seine Naturhaarfarbe behalten und hätte eventuell gesünderes Haar. Nur, wer möchte das denn bitte? Ich war mit meiner Naturhaarfarbe (Straßenköterblond, wie ich es liebevoll bezeichne) noch nie wirklich glücklich und färbe deswegen seit Jahren. Ach, was sage ich denn: Jahrzehnten! Naja, fast jedenfalls. Seit mittlerweile knapp 15 Jahren sind meine Haare fast durchgehend schwarz oder blauschwarz gewesen. Mit kurzzeitigen Abstechern zu eine Bayalage, aber das ist ein anderes Thema. Auch wenn ich von Natur aus relativ glatte Haare habe, kommt das Glätteisen bie mir sehr oft zum Einsatz, denn glatt ist nicht gleich glatt. Der Unterschied ist auch hier gravierend. Ihr merkt sicherlich, dass meine Haare so einiges mitmachen müssen und deswegen ist die beste Pflege für mich ein absolutes Muss. Ich probiere hier gerne mal etwas Neues aus, aber selten war ich so begeistert, wie von Pureplex.

 

 

In vier einfachen Schritten, kann man sein geschädigtes Haar ganz einfach Zuhause, ohne viel Mühe und auch ohne hohen Kostenaufwand, wunderbar pflege. In der Packung von Pureplex sind folgende Produkte enthalten:

  1. Reinigungsshampoo – damit werden die Haar ganz normal gewaschen. Im Anschluss einfach nur ausspülen und die Haare mit einem Handtuch trocknen.
  2. Vorbereitende Haarkur – die sehr flüssige Haarkur wird im Handtuchtrockenen Haar einmassiert und dann lässt man sie fünf Minuten einwirken. Ganz wichtig: Nicht ausspülen!
  3. Reparierende Haarkur – Die Creme für das Haar. Ja wirklich, die Konsistenz ist total cremig. Nachdem die Creme im Haar verteilt und einmassiert wurde, einfach 15 Minuten warten und dann gründlich ausspülen und die Haare dann mit einem Handtuch trocknen
  4. Intensiv-Pflegespülung – last but not least. Der Conditioner. Diesen massiert man einfach vom Ansatz bis in die Spitzen ein, lässt ihn eine Minute einwirken und wäscht das Produkt dann wieder aus.

Fertig. Okay, jetzt könnt ihr eure Haare natürlich noch wie gewohnt stylen.

 

 

In 30 Minuten gebt ihr eurem Haar ein Maximum an Pflege, welches auch sofort sichtbar und erst recht fühlbar wird. Schon während der Behandlung mit Pureplex kam bei mir das „frisch vom Frisör“ Gefühl auf, da der Geruch wirklich an die Frisörprodukte erinnert, die ich so kenne. Die Produkte lassen sich wunderbar in die Haare einmassieren und auch einfach wieder ausspülen. Bereits nach Step 3 konnte ich eine Veränderung spüren: Meine Haare haben sich auch im nassen Zustand viel weicher angefühlt und liesen sich auch relativ mühelos durchkämmen. Das geht bei mir sonst nämlich nie! Die Bürste kommt bei mir sonst erst immer bei trockenen Haaren zum Einsatz. Als meine Haare – ich musste sie bei den aktuellen Temperaturen einfach lufttrocknen lassen – vollständig trocken waren, konnte ich auch direkt eine Veränderung sehen. Sie fallen viel glatter, sehen gesünder aus und glänzen, wie frisch gefärbt. Einfach klasse!

Wie ist dieser Effekt denn jetzt möglich?

Unser Haar besteht aus Keratin, welches sich aus Aminosäuren zusammensetzt. Wenn ihr eure Haare nun chemisch behandelt, oder behandeln lasst, werden diese Proteine zerstört. Dadurch kommt es zu einer Schwächung der Haarstruktur und das kann dann natüröich zu Haarbruch führen. Durch die AMINOFIX-Technologie, mit welcher Pureplex arbeitet, werden zerstörte Aminosäuren in ihrer exakten Reihenfolge ersetzt und somit wird die natürliche Keratinstruktur des Haares wieder aufgebaut. Pureplex regeneriert aber nicht nur, sondern schützt auch vor neuen Schäden. Schon nach einer Anwendung sieht das Haar viel gesünder und frischer aus.

 

 

Das Prueplex System bekommt ihr übrigens für 14,99 Euro sowohl bei Real, als auch online bei Amazon. Und by the way: Von Knight & Wilson (dem Hersteller) gibt es auch noch spezielle Colorationen, mit integriertem Pureplex Schutz! Da meine Haare auch bald wieder gefärbt werden müssen, werde ich diesmal einen dieser permanenten Farbtöne ausprobieren. Ich bin bisher nämlich absolut begeistert vom Ergebnis und muss mit ständig durch diese wunderbar weichen Haare fahren.

Na, kennt ihr Pureplex schon, oder habt ihr vor, es auch auszuprobieren?

 

eure

Die Produkte wurden mir kostenlos und ohne jegliche Bedingungen zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen