Geschenktipp: Enchanted Wish Eau de Toilette

 

Ein All-time-Classic: Parfum verschenken. Besonders zu Weihnachten fehlen einem oft die Ideen, was man denn verschenken könnte und deswegen gebe ich gerne immer wieder ein paar Tipps. Besonders das vermeintlich starke Geschlecht ist oft einfallslos und in der Wahl des Weihnachtsgeschenks für die Partnerin unkreativ. Wenn man nun einen tollen Duft verschenken möchte, muss man auch weise wählen. Soll es eher in die florale Richtung gehen oder mag die Dame des Hauses es doch eher herber? Das sollte man natürlich im Vorfeld in Erfahrung bringen, nicht dass der vermeintlich tolle Duft dann so gar nicht ankommt. Für alle, die es blumig mögen, habe ich heute allerdings eine kleine Duftempfehlung!

Geschenktipp: Enchanted Wish von Mary Kay

Anzeige

Neu, limitiert erhältlich und dabei auch noch preislich absolut im Rahmen. Die Düfte von Mary Kay können sowohl durch ihre Optik, als auch durch den Inhalt bezaubern. Aber beginnen wir doch mal von vorne.

 

MaryKay_EnchantedWish00

 

In einer wunderbar lilafarbenen Verpackung kommt der Duft und dazu das passende Duschgel und die zugehörige Bodylotion daher. Der dunkle lila Farbton passt für mich wunderbar zu Weihnachten und der filigrane, in silber gehaltene Schriftzug komplettiert das Bild. Allein schon die ansprechende Verpackung hätte mich zum Kauf motiviert, dabei kommt es doch auf den Inhalt an.

 

MaryKay_EnchantedWish01

 

Im inneren der Umverpackung befindet sich ein Flacon, welcher schon viel erwarten lässt. Der florale Inhalt lässt sich bereits am filigran gearbeiteten Flacon erahnen, denn hier wurde die Form der Blume aufgegriffen. Einfach hübsch, findet ihr nicht auch? Bei solchen Designs muss man aufpassen, dass es nicht zu schnell kitschig wirkt, was hier jedoch absolut nicht der Fall ist. Ein Flacon, welcher sowohl gut in der Hand liegt und sich leicht öffnen und ebenso schließen lässt. Aber, wie schon gesagt, auf die inneren Werte kommt es an.

Kopfnote: Granny Smith Apfel, brasilianisches Orangenöl, Ananas, kandierte Blütenblätter

Herznote: Stargazer Lilie, Pfingstrose, Passionsfrucht, ozonische Noten

Basisnote: Brauner Zucker, warmer Amber, Moschus

Die Kombination von Apfel, Orange, Ananas und den kandierten Blüten sagt mir persönlich sehr zu. Der Geruch ist fruchtig süß, ohne dabei jedoch Zahnschmerzen zu verursachen. Die verschiedenen Duftelemente wurden wunderbar ins Gleichgewicht gebracht und harmonieren so als ein frischer und dazu auch junger Duft. Dieses Eau de Toilette kann sowohl eine jüngere Frau, als auch eine, die in ihren besten Jahren ist, tragen. Der Duft selbst ist gleich beim ersten Sprühen äußerst intensiv, sodass ein bis zweimal Sprühen hier vollkommen ausreicht. Nach wenigen Minuten flacht der intensive Duft ein wenig ab und ist somit auch im Alltag gut tragbar.

 

MaryKay_EnchantedWish05

 

Der zarte und dabei blumige Duft erinnert mich direkt an den Frühling und das ist etwas, was ich nur zu gerne rieche. Übrigens hält sich dieses Eau de Toilette auch ziemlich lang. Wenn ich es gleich morgens auflege, kann ich es Mittags sogar noch selbst riechen und auch in den frühen Nachmittagsstunden lässt sich der Duft noch wahrnehmen. Klasse! Mit einem Preis von 39,- Euro für 60 ml kann sich Enchanted Wish auf jeden Fall sehen lassen.

 

MaryKay_EnchantedWish03

 

Als Ergänzung zum Duft gibt es hier auch noch das passende Duschgel und die Bodylotion dazu. In Kombination mit Duschgel und Bodylotion wird das Dufterlebnis automatisch verlängert, da die Haut den blumig-fruchtigen Geruch des Parfums somit schon zuvor aufnimmt. Mir persönlich ist der Preis dafür jedoch ein wenig zu hoch, auch wenn die Qualität auch hier für sich spricht. Mit 24,- Euro pro Duschgel, bzw. pro Bodylotion erwartet man aber auch tolle Qualität.

 

MaryKay_EnchantedWish04

 

Das Duschgel zum Beispiel ist äußerst ergiebig. Es reicht schon ein kleiner Spritzer, denn durch die Tatsache, dass es wunderbar aufschäumt, kann man es auch toll verteilen. Die Verpackung ist hier passend zum Flacon des Duftes gewählt worden und ja, das Beste kommt zum Schluss: Das Duschgel glitzert ein wenig!

 

MaryKay_EnchantedWish02

 

Die Bodylotion sieht auf den ersten Blick so aus, als würde sie nicht zu der Reihe gehören, denn für die Tube wurde hier ein dezenter Mint-Ton ausgewählt. Nichts desto trotz verfügt die Lotion über denselben tollen Duft wie Eau de Toilette als auch das Duschgel. Auch diese Bodylotion ist sehr ergiebig und – das finde ich besonders gut – zieht auch ganz schnell ein.

Besonders vom Eau de Toilette und dem hübschen, floralen Flacon bin ich begeistert. Einen fruchtig-blumigen Duft zu finden, welcher nicht zu süß ist und auch nicht zu schnell verfliegt, ist nicht ganz einfach, aber das ist Mary Kay hier in jedem Fall gelungen.

eure

SIGNATUR

One thought on “Geschenktipp: Enchanted Wish Eau de Toilette

  • 8. Dezember 2016 at 23:12
    Permalink

    Sieht gut aus. Ich muss ehrlich gestehen, Parfum habe ich noch nie zu Weihnachten verschenkt. Wenn ich das Lieblingsparfum kenne, dann vielleicht mal zum Geburtstag, aber so ist es mir zu unsicher, ob der Duft passt. Das Duschgel reizt mich hier sogar etwas mehr
    Liebe Grüße

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen