Der Aperitif für Weihnachten #frbt2016

Ihr habt schon das perfekte Weihnachtsmenü geplant, wisst aber noch nicht, welchen Aperitif oder welche Getränke ihr reichen möchtet? Bei uns ist es ja so, dass wir an Weihnachten selbst immer bei meinen Eltern sind, meine Mutter tischt die wunderbarsten Gerichte auf, ich kümmere mich um das Dessert aber die Getränke? Die Sind einfach nur Standard. Schade eigentlich, denn auch die Getränke können doch weihnachtlich sein. Dank Wein & Secco Köth habe ich am Franken Bloggertreffen den perfekten Aperitif für diesen Anlass (und die Vorweihnachtszeit) gefunden.

Wein & Secco Köth

Anzeige

PalioSeccoKöth1

 

Ein alkoholischer Aperitif, welcher durch seinen weihnachtlichen Geschmack überzeugen kann, jedoch nicht dafür sorgt, dass ihr noch vor dem Festmahl unter dem Tisch liegt? Da gibt es schon eine große Auswahl, jedoch konnte mich bisher nichts wirklich überzeugen. Klar, Punsch und Glühwein ist auf dem Weihnachtsmarkt schon lecker, aber für diesen Anlass meiner Meinung nach nicht geeignet. Viele Getränke sind mir dann zu Gewürz-lastig oder zu schwer. Wer die Wahl hat, hat die Qual. Nun habe ich aber eher durch Zufall mein absolutes Trend-Getränk für die Vorweihnachtszeit gefunden, welches eben nicht zu stark ist und eben deshalb als perfekter Aperitif für die Vorweihnachtszeit dient!

 

PalioSeccoKöth0

 

Der Palio Natale-Secco von Wein & Secco Köth. Man kann diese prickelnde Lebensfreude am besten mit einer Mischung aus Sekt und Glühwein vergleichen. Prickelnd und fruchtig. Die feine Fruchtnote der Edelkirsche steht hier im Vordergrund und wird durch weihnachtliche Geschmacksnoten von Zimt, Koriander, Wacholderbeeren und Sternanis abgerundet. Die Gewürze stehen hier perfekt im Einklang, sodass nichts besonders vorschmeckt. Diese tollen Geschmacksnoten vereinen sich in einem gehaltvollen Köth-Rotwein. Dieses Getränk serviert man am besten kalt (Empfehlung: 7°C) in einem Sektglas. Ein Genuss, den man einfach mal probiert haben muss. Ich bin schlicht und einfach begeistert und werde auf jeden Fall Nachschub davon besorgen müssen. Lecker!

 

PalioSeccoKöth2

 

Die Faszination am Winzerhandwerk und die aromatische Vielfalt des Weins steht bei Wein & Secco Köth deutlich im Vordergrund. Der Name „Palio“ kommt aus der Toskana und ist der Name des rasantesten Pferderennens Italiens (dieses heißt mit vollem Namen „Palio di Siena“). Durch die überschäumende Energie davon wurde der Name der Seccos, welche prickelnde Lebensfreude vermitteln, geschaffen. Der Name ist hier in jedem Fall Programm. Verschiedenste Sorten für diverse Anlässe sind hier im Programm, denn neben einem speziellen Hochzeits-Secco gibt es auch für Silvester passend Viel Glück-Seccos. Sowohl die Kombination vieler Seccos mit Blütenaromen, als auch mit heimischen Früchten und exotischen Kreationen gibt es im Shop zu entdecken und ich kann euch sagen, hier ist einer besser als der andere.

 

PalioSeccoKöth3

 

Ich werde mir auf jeden Fall in den nächsten Tagen Nachschub besorgen und das nicht nur für das Weihnachts-Dinner. Habt ihr schon mal Glühwein aus Weißwein probiert? Ich jedenfalls NOCH nicht, aber da es diesen auch im Shop gibt, wird dieser auf jeden Fall mitbestellt. Die Preise sind hier vollkommen angemessen, die Palio Seccos liegen bei 750 ml bei einem Preis von 5,40 Euro und das kann man sich schon mal leisten.

eure

SIGNATUR

One thought on “Der Aperitif für Weihnachten #frbt2016

  • 7. Dezember 2016 at 21:11
    Permalink

    Stimmt eigentlich, an die Getränke denkt fast niemand. Hört sich lecker an
    Liebe Grüße

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.