Ausgepackt! Die Coolbox von Brandnooz

Neben der monatlich wiederkehrenden Brandnooz Box, gab es diesmal auch zum ersten Mal die Coolbox für mich. Beide Boxen kamen zeitgleich bei mir an und füllten somit im Nu meinen Kühlschrank. Bei der Coolbox handelt es sich um das selbe Prinzip, wie bei der normalen Brandnooz Box. Der einzige Unterschied: Hier finden sich nur Produkte aus der Kühltheke. Dementsprechend findet der Versand auch in gekühlter Form statt und die Box muss in Empfang genommen werden. Eine Zwischenlagerung in einer Packstation ist hier nicht möglich.

Ausgepackt! Die Coolbox von Brandnooz

Für Abonnenten der Brandnooz Box gab es die Coolbox zum unschlagbaren Preis von 9,99 EUR mit einem versprochenen Warenwert von etwa 18,- EUR. Da kann man doch eigentlich gar nichts falsch machen, oder? Ich für meinen Teil wusste, dass ich die Box einfach haben MUSS! Aber los geht’s, der Inhalt wartet darauf, von euch inspiziert zu werden.

Der Inhalt

Gut gekühlt und toll verpackt war der Inhalt auf jeden Fall und die Box hat mich mit ihrem Gewicht schon vorab ziemlich überrascht. Richtig schwer war sie und lies einiges erhoffen.

CoolBox04

Alpenfrische Sahne zum Kochen von Bärenmarke (UVP 0,89 EUR – erhältlich seit September 2015)

Vor gar nicht allzu langer Zeit war einmal in einer Brandnooz Box Milch von Bärenmarke. Im ersten Moment dachte ich mir noch „Uh Milch. Wie einfallslos.“, als ich diese aber probiert habe, war ich doch ziemlich begeistert und überrascht. Der Geschmack ist einfach intensiver wie bei der H-Milch, die ich sonst kaufe. Bisher habe ich noch keine Zeit gehabt, etwas mit Sahne zu kochen, aber das wird nächste Woche auf jeden Fall gleich ausprobiert. Ich bin schon gespannt, ob mich dieses Sahne auch so sehr überzeugen kann, wie die Milch aus dem Hause Bärenmarke.

CoolBox01

Bunte Paprika Käse von Grünländer (UVP 1,99 EUR – erhältlich seit April 2015)

Diesen Käse kenne ich schon. Vor einiger Zeit habe ich ein Testpaket von Grünländer gewonnen, in welchem viele verschiedene Käse-Variationen enthalten waren. Unter anderem war auch der Käse mit bunter Paprika enthalten und verzauberte meinen Gaumen im Nu. Da ich weiterhin die Meinung vertrete „Ein Tag ohne Käsebrot ist ein verlorener Tag“, bin ich mit leckerem Käse immer zufriedenzustellen. Der würzige Paprika-Geschmack ist intensiv, aber nicht zu aufdringlich. Einfach lecker und mehr ist dazu auch nicht zu sagen. Probiert´s am besten selbst aus 🙂

CoolBox11

Mix-in mit Choco Crossies von Nestlé (UVP 0,75 EUR – erhältlich seit Juni 2015)

Ich befürchte, dass mir dieser Snack ein wenig zu süß sein wird, denn Vanillejoghurt mit Choco Crossies klingt schon ziemlich süß. Aber genau für solche Fälle habe ich schließlich meinen Liebsten. Ich bin mir sicher, dass ihm dieser Snack schmecken wird und überlasse ihn ausnahmsweise ihm 😉

CoolBox10

Die Weisse Creme-Genuss von Nestlé (UVP 0,89 EUR – erhältlich seit Juni 2015)

Auch ziemlich süß, aber dennoch lecker. Auch wenn ich sonst eher ein Fan von dunkler Schokolade bin, kam ich nicht umhin, diesen kleinen Snack gleich zu probieren. Die sahnige Creme mit dem Geschmack von weißer Schokolade ist ein wahrer Genuss und da es sich hier um zwei kleine Becherchen a 70 Gramm handelt, ist das schlechte Gewissen nach dem Verzehr gar nicht so groß.

CoolBox00

Snack-Kartoffeln mit Knoblauch-Dip von Popp (UVP 1,79 EUR – erhältlich seit April 2015)

Ja, ich weiß schon: Die bööösen Kohlenhydrate. Dennoch liebe ich Kartoffeln und das in nahezu jeder möglichen Variante. Diese Snack-Kartoffeln waren nun gleich zweimal in der Coolbox enthalten und darüber habe ich mich riesig gefreut. Natürlich wurde auch bereits eine Packung verarbeitet und direkt am Tag des Posteingangs vertilgt. Lecker!

CoolBox12

Die Kartoffeln sind weich, aber durch das Braten werden sie außen dennoch knackig und der leckere Knoblauch-Dip rundet den Geschmack nochmal ab. Alles in allem ein suuuuper Produkt und die Zubereitung ist in 10 Minuten erledigt. Wenns mal wieder schneller gehen muss einfach perfekt.

CoolBox08

Grieß Dessert von Milram (UVP 0,59 EUR – erhältlich seit April 2015)

Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich liebe Grieß. Egal ob aus dem Kühlregal oder selbstgemacht: Grieß ist und bleibt einfach toll. So denke nicht nur ich, mein Liebster sieht das nämlich genauso und freut sich auch jedes Mal wieder, wenn er neue Grieß-Desserts testen darf. In meiner Box war übrigens die Himbeer-Erdbeer-Variante enthalten.

CoolBox09

MagerQuark von Milram (UVP 0,69 EUR – erhältlich seit April 2015)

Für die einen ist es nur Quark und für die anderen die Basis leckerer Dips oder Desserts – so auch für mich. Magerquark habe ich immer im Haus und bereite damit die unterschiedlichsten Gerichte zu. Dieser MagerQuark von Milram verspricht, besonders cremig zu sein und darauf bin ich schon gespannt. Mal sehen, ob er es schafft, pur mit Müsli und Obst vertilgt zu werden, oder ob doch ein leckerer Dip daraus wird.

CoolBox02

Milch-Schnitte (UVP 1,29 EUR – erhältlich seit Anno dazumal)

Nicht neu, aber dennoch ein Alltime-Favorit! Besonders mein Liebster steht wahnsinnig auf die leckeren (und eigentlich viel zu süßen) Milch-Schnitten. Eine habe ich mir gestern geklaut, aber mir sind sie immer noch zu süß. Er freut sich auf jeden Fall darüber.

CoolBox03

Grill- und Pfannenkäse von GAZi (UVP 1,99 EUR)

Bei Grillkäse scheiden sich die Geister. Die einen lieben den Geschmack, die anderen sagen, es schmeckt wie Schuhsohle. Ich weiß zwar nicht, wie Schuhsohle schmeckt (und ehrlich gesagt habe ich auch kein Verlangen danach das herauszufinden), aber der Grillkäse wird in den nächsten Tagen sicher ausprobiert. In meiner Box war die Curry-Variante enthalten und ich bin schon richtig gespannt darauf.

CoolBox07

Rosé Dry alkoholfrei von Jules Mumm (Sondergröße von 0,2 l)

Schon wieder alkoholfreier Sekt? Hallo? Warum immer alkoholfrei? Gut, dass es sich hier nur um eine Kleingröße handelt 😉 Ich werde es heute Abend trotzdem mal probieren, denn Sekt in der Rosé-Variante schmeckt mir zumeist doch.

CoolBox06

Frischer Landrahm von Rotkäppchen (UVP 0,99 EUR)

Entweder pur aufs Brot oder zum Verfeinern der verschiedensten Gerichte – die Möglichkeiten zum Einsatz des Landrahms sind schier unendlich und ich weiß noch gar nicht, was ich damit zaubern werde. In der Coolbox waren sogar zwei Becher davon enthalten – einmal in Natur und einmal mit Kräutern. Es klingt auf jeden Fall schon richtig lecker und im Geschäft wären mir diese Produkte wohl nie aufgefallen. Gut, dass sie in der Coolbox waren, denn so habe ich die Gelegenheit, diese auch mal auszuprobieren

CoolBox05

Fruchtiger Molkedrink von Müller

Wusstet ihr, dass es auch fruchtige Drinks von Müller gibt? Ich nicht! Leider kann ich euch zu dem Produkt nicht viel sagen, da dieses weder in der Produktauflistung der Box, noch auf der Homepage zu finden ist. Lecker war der Drink auf jeden Fall 😀

Eigentlich hätten noch Knoblauch-Ecken von Knack&Back enthalten sein sollen, allerdings kam es hier beim Lieferanten zu Lieferengpässen, weswegen dieses Produkt nicht enthalten war. Sehr schade! Jedoch gibt es hier eine Alternative: Beim Kauf eines Knack&Back-Produkts bekommt man dank der Cashback-Aktion von Brandnooz sein Geld zurück. Am Samstag habe ich das beim Einkaufen leider vergessen, aber das wird ganz sicher noch nachgeholt.

Fazit

Ich bin begeistert und will mehr davon! Von der Coolbox kann ich einfach nur schwärmen. Diese riesige Produktvielfalt hat michüberzeugt. Aus allen Bereichen des Kühlregals sind Produkte enthalten gewesen, welche ich sowieso schon seit einiger Zeit testen wollte, oder welche ich einfach noch gar nicht kannte. Lecker, lecker und nochmal lecker. Mein Kühlschrank ist gut gefüllt und ich freue mich darauf, die restlichen Produkte noch alle probieren zu können. Meine Dezember-Box (für November war ich leider zu spät) ist bereits bestellt.

Was haltet ihr von der kühlen Boxenvariante?

eure

SIGNATUR

PRSAMPLE

2 thoughts on “Ausgepackt! Die Coolbox von Brandnooz

  • 10. November 2015 at 10:27
    Permalink

    Huhu

    Uiiii in der Box ist schon einiges mehr enthalten, was ich esse bzw. was ich b´gern mal probieren würde 🙂

    Sonnige Grüße
    Franzy^^

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen