Schloss Zeilitzheim – das Barockschloss #frbt2016

Gestern habe ich euch bereits von unserem Bloggertreffen #fbt2016 im Barockschloss erzählt und da will ich euch das Schloss selbst natürlich auch gleich vorstellen ohne euch noch länger auf die Folter zu spannen. Nicht nur für Prinzessinnen geeignet: wer sich aber gerne einmal wie eine Prinzessin fühlen möchte, für den ist der heutige Bericht auf jeden Fall mehr als geeignet.

Schloss Zeilitzheim – das Barockschloss

Anzeige

EventLogo

Im Fränkischen Weinland – nahe Volkach an der Mainschleife gelegen – findet sich ein barockes Landschloss, welches den Zauber der alten Welt bewahrt und in neuem Glanze aufleben lässt. Wer Ruhe und Entspannung sucht ist im idyllischen Weindorf Zeilitzheim gut aufgehoben, denn dieses befindet sich fernab von all der Hektik des Alltags und verzaubert sofort durch sein etwas verschlafenes, ländliches Flair. Genau das, was ich mir zum Entspannen vorstelle! Wo können wir Prinzessinnen heutzutage noch Prinzessin sein, wenn nicht in einem Schloss?

 

frbt2016_06

 

Und wenn ich nun schon über ein Schloss berichte, darf der geschichtliche Aspekt natürlich auch nicht fehlen.

 

Barockschloss04

 

Bereits im 17. Jahrhundert (also vor über 300 Jahren) wurde das Schloss Zeilitzheim erbaut und das bedeutet natürlich, dass dieses kontinuierlich restauriert werden muss. Das historische Baudenkmal befindet sich seit 1979 im Privatbesitz der Familie von Halem, welches es liebevoll ausgestattet hat und es nun in einer familiären Atmosphäre betreut. Wenn man sich ein wenig im Schloss umsieht stellt man sofort fest, dass hier sehr viel Herzblut in die Restaurierung und Erhaltung gesteckt wird. Man fühlt sich direkt in die Zeit von damals zurück versetzt und genau das stellt den besonderen Charme dar. Durch die vielen Kleinigkeiten wird das Schloss einzigartig.

 

Barockschloss05   Barockschloss03

Barockschloss01    Barockschloss02

Barockschloss00    Barockschloss06

 

Ihr plant eine Familienfeier oder habt mit der Firma ein Fest zu feiern? Wenn das zu einem unvergesslichen Erlebnis werden soll, bietet sich das Schloss Zeilitzheim wunderbar an. Durch die vielen Säle kann hier ganz individuell und ungestört gefeiert werden.

 

Barockschloss07    Barockschloss08

Barockschloss09    Barockschloss11

 

Aber nicht nur für Feste, Tagungen und Feiern bietet sich das Barockschloss an, natürlich auch um zum Beispiel die traute Zweisamkeit zu genießen und ein unvergessliches Wochenende zu verbringen. Die individuell eingerichteten Gästezimmer, welche zum Teil sogar über Himmelbetten verfügen, strahlen den privaten Charakter des Hauses aus, welcher durch den zauberhaft angelegten Schlossgarten nochmal untermalt wird. Für kalte Wintertage gibt es dazu auch noch das Kaminzimmer. Egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: Das Barockschloss ist in jedem Fall einen Besuch wert und ich bin gerade dabei meinen Liebsten zu überreden, im nächsten Jahr nun doch ein Wochenende dort zu verbringen.

 

Barockschloss14 Barockschloss12 Barockschloss13

 

Wenn ihr nun mehr über das Schloss und die Personen im Hintergrund erfahren möchtet, schaut doch mal auf dem Schlossblog vorbei. Neben tollen Bildern finden sich hier noch viele interessante Details, welche euch sicher für einen Besuch überzeugen werden.

Und, neugierig geworden? Lasst es mich wissen!

eure

SIGNATUR

4 thoughts on “Schloss Zeilitzheim – das Barockschloss #frbt2016

  • 13. November 2016 at 10:57
    Permalink

    Das sieht ja romantisch aus. Schlösser haben so etwas an sich, sehr reizvoll.
    Liebe Grüße

    Reply
    • 14. November 2016 at 12:15
      Permalink

      Du sagst es 😉

      Reply
  • 14. November 2016 at 20:18
    Permalink

    Deine Fotos sind ja super, es war ein sehr schönes Event und ich habe mich sehr gefreut, auch Dich kennenlernen zu dürfen.
    LG und schönen Abend

    Reply
    • 14. November 2016 at 20:21
      Permalink

      Danke liebe Christa ich hoffe darauf, dass wir uns auch bald wiedersehen

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen