Nailart – Stamping, Dotting und noch mehr

Einfach nur die Nägel in einer Farbe lackieren? An und für sich nicht schlecht, aber auf Dauer doch auch irgendwie langweilig, nicht wahr? Ein wenig mehr Pepp, etwas Ausgefalleneres muss zwischendurch her und da habe ich heute einen Shop für euch, der euch gefallen könnte. Klingt interessant, oder? Ich war auf jeden Fall gleich neugierig und kann euch vorab schon sagen, dass ihr hier in Punkto Nailart so ziemlich all das finden werdet, was ihr euch nur vorstellen könnt.

Nailart – Stamping, Dotting und noch mehr

Anzeige

Ich lackiere meine Nägel mehrmals die Woche. Passend zum Outfit, zum Anlass und nach Lust und Laune. Aber immer nur eine Farbe verwenden? Auf Dauer wird das langweilig und es gibt ja so viele Möglichkeiten. Stamping, Aufkleber, Pünktchen und vieles mehr. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und das erkennt man auch sofort, wenn man bei Nur Besten stöbert. Der internationale Onlineshop für Nagelkunst hat einfach alles was zum Thema Nailart passt und das zu den günstigsten Preisen. Ob die Qualität dennoch stimmt, werde ich euch gleich verraten!

Beginnen wir doch gleich mal mit dem Thema Stamping. Hierzu habe ich mir zwei  Produkte, bzw. Tools ausgesucht. Wusstet ihr denn, dass es spezielle Stamping-Nagellacke gibt? Manche herkömmliche Lacke kann man zwar auch gut dafür verwenden, aber mit allen Lacken klappt es leider nicht. Das als Tipp am Rande 😉

 

NailartNurbesten00

 

Zum Stamping gehört aber auch noch eine Stamping-Platte, von welcher ihr euer Motiv bekommt. Ich habe mich hier für eine Stamping-Platte mit drei verschiedenen Spitzen-Motiven entschieden.

NailartNurbesten01

Nicht einmal drei Euro kostet diese und macht in meinen Augen schon was her. Ich war schon gespannt ob meine Nägel auch in den Genuss dieses filigranen Musters kommen würden.

 

NailartNurbesten02

 

Last but noch least: Der Stempel selbst. Um das Motiv von der Stamping-Platte auf euren Nagel zu übertragen wird auch noch ein Stempel benötigt. Ich habe mich hier für einen transparenten Stempel entschieden, denn hier kann man auch genau sehen, wie und wo man das Motiv am besten auf den Nagel platziert.

 

NailartNurbesten04

 

Im Set mit dem dazu passenden Scraper (Schaber) kostet dieser gerade einmal 3,59 Euro. Ich war gleich mal wieder ein bisschen skeptisch, aber die Verarbeitung lies nicht zu wünschen übrig. Alles super und der Silikon-Stempel selbst fühlt sich wunderbar weich an.

Jetzt zum Stempeln. Zunächst trägt man eine dünne Schicht des Lacks auf die Platte auf und streicht dann mit dem Scraper den überschüssigen Lack ab. Im Anschluss den Stempel auf das Motiv drücken (oder in einer Roll-Bewegung aufnehmen) und dann auf den zuvor lackierten Nagel stempeln. Nun nur noch das Motiv trocknen lassen und am besten im Anschluss mit einem transparenten Lack fixieren. Das war´s auch schon!

 

NailartNurbesten06

 

Dotting-Tools

Pünktchen für Pünktchen. Einmal klein und einmal groß. Wie man eben möchte. Mit diesem Set kann man wundervolle Pünktchen-Motive auf die Nägel bringen und was soll ich sagen? Die Verarbeitung der einzelnen Dotting-Tools ist für den Preis von 3,41 Euro vollkommen in Ordnung. Die Tools liegen gut in der Hand, lassen sich leicht mit Nagellack benetzen und geben diesen auch wieder gut an den Nagel ab. Gefällt mir!

 

NailartNurbesten05

 

Neben dieser herkömmlichen Einsatzweise kann man die Dotting-Tools auch praktisch dazu verwenden, kleine Glitterpartikel oder Nagel-Dekoration auf die Nägel zu bringen. Man feuchtet die Spitze des Dottingtools einfach an und kann so problemlos die farbenfrohen Pailletten entnehmen. Ein kleiner Tipp von mir: Am besten dabei nicht atmen 😉 Die Pailletten sind so leicht, dass sich diese schnell im ganzen Raum verteilen!

 

NailartNurbesten07

 

Für dieses Nageldesign habe ich übrigens als Basis einen weißen Nagellack von Absolute New York verwendet.

 

NailartNurbesten08

 

Fazit

Wenn ihr eure Nägel ein wenig ausgefallener stylen möchtet oder einfach in die Kunst des Nageldesigns eintauchen möchtet, solltet ihr euch den Shop von nurbesten auf jeden Fall einmal ansehen. Zubehör, Stamping-Tools und alles was es an Nageldekoration gibt, findet ihr hier in guter Qualität zu niedrigen Preisen. Mit dem Rabattcode TZLL10 bekommt ihr übrigens auch noch 10 % Rabatt im Shop von Nur Besten!

eure

SIGNATUR

PRSAMPLE

7 thoughts on “Nailart – Stamping, Dotting und noch mehr

  • 18. Oktober 2016 at 7:31
    Permalink

    Sieht richtig schick aus. Ich habe für solche schönen Designs leider „keine ruhige Hand“. Bei mir würde es furchtbar aussehen (ja, habe ich auch schon mal probiert- lach). Liebe Grüße, britti

    Reply
    • 18. Oktober 2016 at 10:40
      Permalink

      Das dachte ich auch immer, aber es geht doch ganz einfach, wenn man das richtige Werkzeug hat 😀

      Reply
  • 20. Oktober 2016 at 7:58
    Permalink

    Das schaut echt klasse aus! Ich hab da ja so gar kein Händchen für *lach*

    Reply
    • 27. Oktober 2016 at 18:50
      Permalink

      Danke danke 😀 Ich hab auch ein bisschen Übung gebraucht ^^

      Reply
  • 23. Oktober 2016 at 12:20
    Permalink

    Der Stempel gefällt mir gut. Ich hatte bisher immer einen von KONAD, wo man aber nicht sehen konnte, aber das Motiv jetzt optimal positioniert ist. Hast du den Stempel denn mal getestet? Hat er dich positiv überrascht ?

    Liebe Grüße
    http://sophiaskleinewelt04.blogspot.de/

    Reply
    • 27. Oktober 2016 at 18:48
      Permalink

      Der Stempel hat mich absolut positiv überrascht! Ich habe bei dem Preis nicht viel erwartet, aber das ist der beste Nail-Art-Stempel, den ich je hatte. Ich werde in den nächsten Wochen noch ein paar andere Stamping-Produkte vorstellen, da wird der Stempel auch im Einsatz gezeigt werden 😉

      Reply
  • 3. November 2016 at 20:52
    Permalink

    hallo, danke für den schönen Bericht, schaut toll aus. ich habe da auch kein Händchen dafür. Liebe Grüße

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.