Missha

ProjectZ4tuerkis

Die koreanische Kosmetik hat es mir also wirklich angetan und hier probiere ich in letzter Zeit immer wieder etwas Neues aus. Meistens sind die Aufmachungen der Produkte auch so verlockend, dass ich sie einfach haben muss. In dieser Hinsicht bin und bleibe ich doch einfach ein kleines Verpackungsopfer. Kennt ihr das auch? Aber auf den Inhalt kommt es an und ja, natürlich habe ich da heute wieder was in Punkto Kosmetik aus Korea für euch!

Missha

Einer unserer Sponsoren des ProjectZ4 Bloggertreffens war Missha und zu diesem Zeitpunkt war mir die Firma noch gänzlich unbekannt! Das sollte sich jedoch nun ändern. Wir haben alle ein paar Produkte aus dem Sortiment erhalten und konnten uns dazu unsere eigene Meinung bilden. Wie diese wohl ausgefallen sein mag? 😉 Vorab möchte ich euch ein klein wenig zu Missha selbst erzählen!

Missha ist eine der bekanntesten Kosmetikmarken aus Korea und stellt euch vor, es gibt sogar einen Missha Deutschland Shop! Das heißt, der zum Teil umständliche Import der Produkte aus Korea entfällt hier und man muss auch keine halbe Ewigkeit auf seine Bestellung warten. Der Versand ist hier auch angemessen, denn 2,99 Euro sind meiner Ansicht nach vollkommen in Ordnung und hey, ab 35,- Euro Bestellwert entfallen diese auch bereits! Meistens hat man hier dann aber das Problem, dass der Preis der Produkte den Wert deutlich übersteigt, wenn man das mit dem Direktimport vergleicht. Klar, es fallen Lagerkosten an und die Versandkosten aus dem Ausland, aber zum Teil rechtfertigt das diese Preissteigerungen in meinen Augen nicht. Bei Missha ist das jedoch anders, denn im Deutschen Shop sind die Preise der Produkte nur minimal höher als beim Direktimport und genau das finde ich super! Jetzt seid ihr aber sicher auch neugierig, welche Produkte ich testen durfte, nicht wahr? Na dann möchte ich euch auch nicht weiter auf die Folter spannen und lege direkt mal los!

 

Missha00

Aloe Soothing Gel

In der Probiergröße habe ich das Aloe Gel bekommen und habe mich gleich darüber gefreut. Über die Wirkweise von Aloe Vera weiß ich ja schon länger Bescheid, aber dennoch möchte ich euch diese kurz ein wenig näher bringen:

Aloe Vera beruhigt die irritierte und geschädigte Haut, indem durch das Auftragen eine schützende Barriere kreiert wird. Neben dem kühlenden Effekt versorgt das Gel die Haut auch optimal mit Feuchtigkeit. Besonders nach Sonnenbränden, nach dem Rasieren oder auch bei geschwollenen Beinen wirkt Aloe Vera wahre Wunder und so auch dieses Gel, welches zu 95% aus Aloe Vera besteht.

Missha07

Durch die milden Zutaten ist dieses Gel auch bestens für empfindliche Haut geeignet und ist dabei natürlich auch frei von Parabenen, Benzophenon, künstlichen Farbmitteln, Mineralölen und auch tierischen Inhaltsstoffen.

Missha01

Wie ihr seht, ist dieses Gel äußerst vielseitig einsetzbar! Ich nutze es am liebsten, nachdem ich wieder ein bisschen zu viel Sonne abbekommen habe oder wenn meine Haut aus unerklärlichen Gründen mal wieder juckt und sehr trocken geworden ist. Bereits ein kleiner Klecks des Gels reicht für eine große Anwendungsfläche aus und zieht dabei auch schnell ein. Bei der Entnahme wirkt das Gel noch ein bisschen klebrig, was sich nach dem Einziehen aber direkt legt. Noch ein kleiner Tipp von mir, wenn ihr den kühlenden Effekt nicht als ausreichend empfindet: Bewahrt das Gel einfach im Kühlschrank auf, dann habt ihr den ultimativen Frische-Kick, versprochen!

Mit einem Preis von 7,95 Euro bei einer Größe von 285 ml sollte das Aloe Soothing Gel in keinem Haushalt fehlen 😉

 

Missha03

Pure Source Cell Sheet Mask Bamboo

Weiter geht es mit Gesichtsmasken. Ich bin schon seit einiger Zeit ein großer Fan von Gesichtsmaske, bevorzuge hier jedoch die flüssigen Varianten, die man einfach wie eine Creme auf das Gesicht aufträgt und im Anschluss schnell wieder abwäscht oder abwischt. Hier haben wir jedoch eine sogenannte Tuchmaske, welche aus einem zarten Baumwolltuch besteht. Dieses ist hochangereichert mit aktiven Wirkstoffen, welche direkt aus der Natur stammen. Bambus vitalisiert den Teint und spendet diesem neue Energie. Durch die Inhaltsstoffe wird der Haut intensiv Feuchtigkeit zugefügt, was für ein gesundes und jugendliches Aussehen sorgt.

Die Verwendung der Maske ist denkbar einfach. Zunächst reinigt man das Gesicht, gibt ein wenig Toner auf die Gesichtshaut und dann kommt auch schon die Tuchmaske ins Spiel. Diese legt man einfach auf das Gesicht und lässt diese 15-20 Minuten einwirken. Nach dieser Zeit nimmt man die Maske wieder ab und klopft die Reste, welche sich noch auf der Haut befinden, sanft mit den Fingern in die Haut ein. Was zurückbleibt ist ein angenehm hydratisierter Teint.

Die Wirkung ist klasse, jedoch mag ich eben diese flüssigen Masken lieber. Warum? Weil ich da nicht still sitzen muss 😀 Bei Tuchmasken, auch wenn diese schon recht gut auf der Gesichtshaut haften, ist es einfach immer besser, die Einwirkzeit über zu liegen und erst recht nicht zu reden, denn dann verrutscht die Maske immer wieder und das nervt mich ein klein wenig. Das ist jedoch nur meine persönliche Meinung, andere schwören auch die Tuchmasken und haben den anderen komplett abgeschworen!

 

Missha02

Pure Source Cell Sheet Mask Honey

Und gleich noch eine Tuchmaske, diesmal allerdings mit Honig. Honig hat eine nährende Wirkung und verleiht dem Teint einen strahlenden, seidigen Eindruck. Die Anwendung ist die gleiche, wie bei der zuvor vorgestellten Maske und auch der Preis liegt bei 1,75 Euro. Ein ganz vertretbarer Preis wie ich finde und die Wirkung ist auch so, wie diese versprochen wurde.

Insgesamt gibt es 15 verschiedene Masken aus der Pure Source Reihe, welche alle eine andere Wirkung aufweisen.

 

Missha04 Missha05

Zu guter Letzt wurden uns allen noch einige Proben zur Verfügung gestellt, was mir wieder besonders gut gefallen hat. Von BB Creams über Toner bis hin zu Creme mit Schneckensekret. Man kann einfach alles erst einmal ausprobieren, bevor man es sich in der Originalgröße kauft. Besonders bei den BB Creams finde ich es klasse, erst einmal die Probe testen zu können, denn besonders bei Online-Bestellungen tut man sich ja doch eher mit dem Farbton schwer.

Missha06

 

Fazit

Toll, dass es hier einen Shop gibt, welcher seinen Sitz in Deutschland hat und man die Produkte somit wesentlich schneller erhalten kann, als beim Direktbezug aus Korea! Die zur Verfügung gestellten Produkte konnten mich allesamt mit ihren Inhaltsstoffen und ihrer Wirkweise überzeugen und auch die Preise sind vollkommen gerechtfertigt. Mal sehen, wie lang ich mich noch zurückhalten kann, bevor ich dann doch wieder schwach werde und bei Missha bestelle 😉

Und, kennt ihr den Missha Deutschland Shop schon? Habt ihr schon einmal Produkte von Missha ausprobiert? Lasst es mich wissen!

eure

SIGNATUR

PRSAMPLE

5 thoughts on “Missha

  • 12. April 2016 at 7:34
    Permalink

    Ich habe hier und da schon über Missha gelesen,aber bisher noch nicht selbst ausprobiert.
    Dein Bericht hat mich aber doch neugierig gemacht.
    Die Inhaltsstoffe und auch die Preise machen einen positiven Eindruck.
    Ich werde mich mal im Onlineshop umsehen. Vielleicht finde ich ja das passende für meine Haut.
    Besonders neugierig bin ich ja auf die Masken,denn da habe ich bisher noch nichts gefunden,
    dass mich wirklich überzeugt.

    Liebe Grüße
    Susanne

    Reply
    • 13. April 2016 at 14:00
      Permalink

      Ui, da bin ich gespannt, ob du das Passende für dich entdecken kannst! Meine Duamen sind auf jeden Fall gedrückt 😉

      Reply
  • 13. April 2016 at 8:49
    Permalink

    Kenne ich noch garnicht klingt intressant aloe Produkte finde ich persöhnlich sehr gut

    Reply
    • 13. April 2016 at 14:01
      Permalink

      Aloe ist auch meiner Meinung nach ein Multitalent <3

      Reply
  • 15. April 2016 at 8:52
    Permalink

    Huhu

    Ich bin bekennender Fan asiatischer Kosmetik (aber das weißt du ja 😉 ). Und MISSHA gehört da zu meinen Lieblingsmarken. Besonders die BB Creams und Masken kann ich empfehlen.

    Sonnige Grüße
    Franzy

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen