Heiße Würze von Herbaria #bb2g

Wenn ich doch nur mal wieder zum Kochen käme – aktuell lässt es mein enger Zeitplan leider einfach nicht zu, dass ich mich länger als 20 Minuten in die Küche stelle und einmal wieder etwas aufwändigeres koche oder ein spezielleres Gericht. Das ist zwar schade, aber in den nächsten Wochen wird sich daran wohl auch kaum etwas ändern. Wie gut allerdings, dass ich in letzter Zeit so das eine oder andere Gewürz zum Testen bekommen habe, um dennoch ein wenig zu zaubern 😉

Gewürze von Herbaria

Herbaria01

So auch dank dem #bb2g 🙂 Hier habe ich von Herbaria auch ein Gewürzdöschen zum Testen bekommen und es natürlich auch schon ausprobiert. Vorab aber erst ein wenig Backgroundwissen zu Herbaria selbst. Kennt ihr das Unternehmen schon, oder sagt euch der Name noch nichts? 😉

Bereits im Jahre 1919 wurde Herbaria als Kräuterfirma zur Heilmittelherstellung gegründet und seither ging es immer weiter. Die Produktpalette entwickelte sich weiter, das Unternehmen wurde größer und bekannter. Nach und nach wurden Naturkostläden mit den Spezialitäten beliefert, Tees, Kräuter und Gewürze wurden immer bekannter und etablierten sich auf dem Markt.

Die Naturprodukte von Herbaria haben aufgrund ihrer exzellenten und kontinuierlichen Qualität heute einen festen Platz im Sortiment des Naturkosthandels. Mit dem Gourmet-Gewürzsortiment „Bio-Feinschmecker“ und einem Premium-Teesortiment aus unvermischten Spitzenpartien einzelner Teegärten zählt Herbaria heute im Bio-Markt zu den wenigen Anbietern von Produkten für höchste kulinarische Ansprüche.

Der Name Herbaria steht für beste Qualität, welche von Feinkostläden, Bio-Märkten und auch in der Gastronomie hoch geschätzt wird. Inzwischen gibt es ca. 200 verschiedene Produkte von Herbaria, welche in sage und schreibe über 4.000 Naturkostläden und Reformhäusern geführt werden! Wahnsinn, und ich kannte die Firma noch  gar nicht. Okay, ich habe den Namen schon gehört gehabt, aber zuvor hatte ich die tollen Gewürze noch nicht wirklich beachtet. Das muss sich ändern – das hat sich geändert! Ich habe ein ganz interessantes Gewürz zum Testen bekommen und heute zeige ich euch, welches das ist.

Herbaria00

Six Pepper Curry

Six Pepper Curry klingt in meinen Ohren scharf. Mein Freund und ich essen gerne scharf und da sollte das doch perfekt sein, aber ist dem auch so? Laut dem Hersteller verspricht diese Gewürzmischung einen Schärfegrad von 8 – bei einer Skala, welche bis 10 geht. Vielversprechend! Six Pepper Curry ist besonders zum würzen von koreanischen und vietnamesischen Gerichten geeignet, man kann es aber auch anderweitig einsetzen um seinen Gerichten einen gewissen Grad an Schärfe und einen koreanischen Touch zu geben. Wichtig ist hier nur, dass das Gewürz zwar mitgekocht oder angeschwitzt werden kann, aber nicht zum Braten geeignet ist.

Herbaria02

Zutaten: Kurkuma, Paprika, Kreuzkümmel, schwarzer Pfeffer, Koriandersamen, Piment, grüner Pfeffer, weißer Pfeffer, Guntur Chili, Cayennepfeffer. Aus kbA.

Rein optisch sehen diese Gewürzdöschen schon toll aus und die muss man auch nicht unbedingt im Schrank verstecken. Da die Dosen stapelbar sind, nehmen sie wenig Platz weg. Für kleine Küchen ein essentieller Faktor! Durch die spezielle Aromaschutzdose ist das Gewürz optimal geschützt und ja, ich habe die Dose nicht aufbekommen, mit meiner aktuellen Sehnenscheidenentzündung. Gut, dass ich männliche Unterstützung in meinem Haushalt habe, der war dann als Dosenöffner im Einsatz 😉

Herbaria03

Ich habe das Six Pepper Curry zum Verfeinern von Fleisch eingesetzt und kann euch sagen, dass der Geschmack richtig intensiv ist. Die einzelnen Komponenten kann man herausschmecken, es hat einen Asiatischen Touch und ja, scharf ist es auch. Die, die scharfe, asiatische Küche lieben, sollten das Six Pepper Curry unbedingt ausprobieren. Der Preis ist meiner Ansicht nach auch vollkommen in Ordnung – online findet man die Gewürzmischung in der 80 g Dose schon ab 8,49 EUR.

Wenn ihr euch für die weihnachtlichen Gewürze aus dem Hause Herbaria interessiert, dann schaut doch mal bei der lieben Frini vorbei, denn diese hat hier auch ganz tolle Gewürze unter die Lupe genommen 🙂

Fazit

Bitte mehr davon. Ich liebe es, meine Gerichte mit etwas ausgefalleneren Gewürzen und Würzmischungen zu pimpen und genau das findet man bei Herbaria. Von „Standardgewürzen“ bis hin zu Exoten ist hier alles vertreten. Einfach toll und ich weiß schon jetzt, dass ich mir hier sicher noch einen Nachschub holen werde!

 

 

BlogBetter3Gether

Für weitere Infos zu unserem 2. Bloggertreffen, den Sponsoren und zukünftigen Events, besucht uns doch einfach auf unserer Eventseite Blog Better 2Gether.

eure

SIGNATUR

PRSAMPLE

One thought on “Heiße Würze von Herbaria #bb2g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen