Die MyCouchbox bei #blogthisway

blogthiswayLOGO_02

Im Eventbericht, als auch auf den Bildern auf Instagram konnte man es schon deutlich sehen: Die MyCouchbox sorgte für kulinarische Geschmackserlebnisse während des Bloggertreffens. So zwischendurch eine kleine Stärkung, beim Ansehen der ganzen Produkte muss schließlich auch mal sein! Die MyCouchbox ist für ihre abwechslungsreichen Boxen mit den unterschiedlichsten Knabbereien bekannt und was in der Box, die wir erhalten haben, alles drin war, möchte ich euch nun natürlich auch präsentieren. Diesmal habe ich auch mehrere Meinungen zu den Naschereien, als nur meine eigene!

Die MyCouchbox bei #blogthisway

MyCouchboxbtw00

Gleich vorab: Es handelt sich hier nicht um eine gemischte Foodbox, denn hier sind wirklich ausschließlich Snacks und süße Leckereien enthalten, welche man optimal für einen gemütlichen Couch-Abend oder eben auch ein Bloggertreffen nutzen kann! Die Kalorien durften verständlicherweise nicht in die Box und lauern noch immer im Lager von MyCouchbox auf ihre Opfer 😉 Diese Box ist übrigens sowohl als Einzelbox (für 11,99 EUR), aber auch im Abo (dann für 9,99 EUR monatlich) bestellbar.

 

MyCouchboxbtw06

Loacker „Fondente Dark Noir“ (UVP 1,49 EUR)

Die Waffeln von Loacker waren mir bereits durch eine andere Box schon vorab ein Begriff, jedoch kannte ich die Variante mit dunkler Schokolade noch nicht. Ich liebe Waffeln und dunkle Schokolade, so konnte mich auch diese Leckerei binnen weniger Sekunden absolut in ihren Bann ziehen. Süß, aber nicht zu süß und durch die Waffel auch nicht zu klebrig.

 

MyCouchboxbtw01

Griesson „Keks Geknusper Schokolade“ (UVP 1,49 EUR

Auf Kekse habe ich immer Lust und wenn diese Kekse zum einen Knackig sind und zum anderen auch noch lecker schokoladig schmecken, dann ist die Kombination perfekt. Mjam! Es gibt vom Keks Geknusper übrigens noch die Varianten Nuss und Karamell – diese Variante hier erinnert geschmacklich sehr an einen Brownie und konnte mich damit überzeugen.

 

MyCouchboxbtw10

Brandt Knusperherzen Kokostraum (UVP 1,49 EUR)

Zwieback ist seit meiner frühesten Kindheit ein treuer Begleiter für mich und ja, ich mag ihn auch jetzt noch ganz gerne. Schon faszinierend: Früher gab es eben Zwieback, heute sind der Kreativität keine Grenzen mehr gesetzt, sei es die Formgebung oder die verschiedenen Glasuren, Füllungen, etc. An und für sich ganz nett, allerdings bin ich einfach kein Fan von Kokos und werde diese Packung entsprechend weiterreichen.

 

MyCouchboxbtw02

Hitschler „Erdbeer Schnüre“ (UVP 0,99 EUR

Und da fühlen wir uns doch wieder in unsere Kindheit zurück versetzt. Mir ging es auf jeden Fall so, denn schon als Kind habe ich diese knallroten Schnüre mit ihrem unverkennbaren Erdbeergeschmack geliebt. Ein Klassiker einfach, welchen ich mir seit Jahren nicht mehr gekauft habe und mich dementsprechend darüber freuen kann.

 

MyCouchboxbtw03 MyCouchboxbtw04

Jahnke „Soft Frudies“ (UVP 1,69 EUR)

Ui lecker, Kaubonbons! Das war mein – oder besser gesagt unser aller – erster Gedanke. Wir sind absolute Kaubonbon-Fans, sofern es sich hier um die fruchtige Variante handelt, auf jeden Fall. Hier wurde uns schnell klar, dass es sich um einen etwas spezielleren Genuss handeln würde, denn diese Kaubonbons schmecken nach Pfefferminz. Todesmutig haben wir probiert und kamen gemeinschaftlich zu dem Fazit: Geht leider gar nicht. Pfefferminz-Geschmack im Bonbon ist okay, aber nicht im Kaubonbon. Sorry, leider so gar nicht unser Fall.

 

MyCouchboxbtw11

Roelli Roelli „Hustol“ (UVP 1,69 EUR)

Aber natürlich gehören auch Bonbons zu den Leckereien, die in der myCouchbox vertreten sind. Ich für meinen Teil liebe die kleinen Dinger, das ganze Jahr über. Im Sommer ganz praktisch, wenn man Durst hat, aber gerade nichts zu Trinken parat steht und in den kälteren Monaten für die Linderung von Halsschmerzen. Diese Rachen-Erfrischung ist eher für den Winter geeignet, kann aber dennoch durch ihren fruchtigen Geschmack bei mir punkten.

 

MyCouchboxbtw12

Alpenbauer Bonbons

Zwischen den ganzen Leckereien waren auch noch ein paar Bonbons von Alpenbauer im Karton, über welche ich mich zunächst riesig gefreut habe. Diese Marke mag ich… eigentlich! Nach dem ersten Bonbon (oder besser gesagt gleich währenddessen) die Ernüchterung: Die Bonbons sind nur im ersten Moment fruchtig süß, im zweiten werden diese unheimlich scharf. Leider nicht unser Geschmack!

 

MyCouchboxbtw05

Vimto „Fizzy“ (UVP 1,99 EUR)

Es wird spritzig und fruchtig – so viel verrät auf jeden Fall bereits die Aufmachung dieser Getränkedose. Zwischendurch mag ich sowas pappsüßes auch gerne mal. So war das auch am Samstag der Fall und ich kann euch sagen „Woah!!! Ist das süß!“ Geschmacklich einfach lecker, aber unheimlich süß.

 

MyCouchboxbtw09 MyCouchboxbtw14

Pauly Snack-Brezeln (UVP 1,49 EUR)

Zu einer Party – oder auch einem Bloggertreffen – gehören für mich auch salzige, herzhafte Knabbereien mit dazu und so konnten wir uns über die leckeren Snack-Brezeln von Pauly gleich freuen. Brezel ist nicht gleich Brezel: Die einen sind zu trocken, die andere zu laugig und wieder andere zu salzig: Diese hier traf den Geschmack von allen.

 

MyCouchboxbtw07 MyCouchboxbtw15

Funny-frisch „Goldfischli“ (UVP 1,29 EUR)

Auch so ein Klassiker für mich. Die Snacks in Goldfischform kenne ich schon seit etlichen Jahren und seither mag ich diese auch. Keine große Überraschung, aber dennoch lecker und kaum konnte ich mich versehen, war die Schüssel auch schon leer. Es hat wohl allen anwesenden Personen gemundet.

 

MyCouchboxbtw08 MyCouchboxbtw16

Crisbiss „Waffelkugel Gouda“ (UVR 1,65 EUR)

Und schon sind wir beim letzten Produkt angelangt. Waffeln, gefüllt mit Käse. An und für sich eine richtig tolle Idee, besonders da wir alle kleine Mäuse sind, die Käse lieben. Die Spannung war groß und alle mussten sofort probieren… ja… dann kam die Enttäuschung. Die Konsistenz der Käsecreme wäre gerade noch zu ertragen gewesen, aber der künstliche, leicht süßliche Geschmack schreckte uns alle ab.

 

Fazit

Eine leckere Untermalung des Abends! Die meisten Produkte der MyCouchbox konnten und komplett überzeugen, bei den Käse-Waffel-Kugeln und bei den Bonbons mussten wir jedoch einige Abstriche machen. Jeder Geschmack ist anders und das ist auch gut so. Es gibt sicher Menschen, die genau diese Produkte vergöttern 😉

MyCouchboxbtw13

Und, was hättet ihr gerne probiert?

eure

SIGNATUR

PRSAMPLE

8 thoughts on “Die MyCouchbox bei #blogthisway

  • 1. Juni 2016 at 9:51
    Permalink

    Für einen gemütlichen Abend ist diese Box doch hervorragend gefüllt 😉
    Meine Tochter und ich hätten wahrscheinlich als erstes Griesson „Keks Geknusper Schokolade“ probiert.
    Danke für deinen schönen Bericht 🙂

    LG Susanne

    Reply
    • 1. Juni 2016 at 10:08
      Permalink

      Ah, noch zwei Krümelmonster 😀 Die sind aber auch lecker!

      Reply
  • 1. Juni 2016 at 12:42
    Permalink

    Wow den Inhalt finde ich toll gut für einen DVD abend mit der Familie eine rund um gelungene Box

    Reply
    • 11. Juni 2016 at 9:13
      Permalink

      Oder auch als Nervennahrung für das #bloghtisway 😀

      Reply
  • 1. Juni 2016 at 15:26
    Permalink

    Die Produkte hätte ich am liebsten alle mal probiert. Wahrscheinlich hätte ich mich aber als erstes über die Loacker Waffeln und das Keks Geknusper hergemacht. Klingen jedenfalls super lecker. 🙂

    Viele Grüße
    Bloody

    Reply
    • 11. Juni 2016 at 9:13
      Permalink

      Bis auf die Kaubonbons und diese Käse-Kügelchen war auch alles megaaaa lecker! ^^

      Reply
  • 2. Juni 2016 at 7:55
    Permalink

    Eine schöne Box, aber „gefährlich“, da futtert man zuviel (jedenfalls ich). Hihi. Mich lachen am meisten die Waffeln und das Keks Geknusper an. Mmh. Liebe Grüße

    Reply
  • 13. Juni 2016 at 9:40
    Permalink

    Hübsche Box, aber ich mag es, wenn eher unbekannte Produkte drin sind, die meisten kannte ich jetzt schon. Zumindest von der Idee her, ob es die gleichen Marken waren, weiß ich nicht. Schade, da fehlt mir etwas die Inspiration…

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen