Ausgepackt! Packendes für Mich im März 2016

Jippie juchhe und hurra, mein neues Packendes für mich ist vor ein paar Tagen bei mir eingetroffen und jetzt habe ich auch endlich Zeit dafür, euch den Inhalt zu präsentieren. In den letzten Monaten konntet ihr meine Begeisterung zu dieser Abo-Box ja schon erkennen und ich habe es doch tatsächlich geschafft, auch die eine oder andere meiner Leserinnen zu verzaubern. Nach und nach wird Packendes für mich von Pech und Schwefel immer bekannter und das freut mich riesig. Wie schon gesagt, aktuell handelt es sich hierbei um meine absolute Lieblings-Box und als ich dann erfahren habe, welches Thema die März-Ausgabe tragen wird, konnte ich es gar nicht mehr erwarten. Warum, wieso und weshalb? Das zeige ich euch sofort 🙂

Packendes im März – Schönes fürs Homeoffice

 

Was könnte denn perfekter für mich sein? Mir fällt nichts Besseres ein, denn das Motto Homeoffice passt gerade einfach zu gut 🙂 Für die, die es nicht mitbekommen haben: Mein Liebster und ich haben im Januar unser Arbeitszimmer/Büro komplett umgebaut und neu gestaltet, so dass er einen tollen Platz zum zocken und ich meinen schönen Platz zum Nähen und Bloggen habe. Besonders für das Bloggen kann man immer das eine oder andere Utensil gebrauchen und dementsprechend war ich auf die Umsetzung des Themas der Box gespannt. Wollt ihr sehen, was enthalten war? 🙂

 

Packendes00

Bleistifte mit Radiergummi

Und dabei schon mein persönliches Highlight. Ich liebe es zu schreiben und zu zeichnen und nutze hierzu gerne Bleistifte. Wenn diese dann auch noch ein wenig besonders aussehen, umso besser.

Packendes01

Diese hier sind einfach schön. Die Farben, die gewählt wurden, passen optimal zu mir und die frechen Sprüche runden das Gesamtbild ab. Richtig toll!

 

Packendes04

Pigment-Liner (wasserfest)

Und auch hier sind wir wieder beim Thema zeichnen. Ich kritzle eigentlich ständig herum, was für mich auch einen entspannenden Effekt mit sich bringt. Es gibt dann aber auch wieder Tge, an denen ich mich richtig aufs Zeichnen konzentriere und hierbei verwende ich (mindestens für die Konturen) am liebsten Tusche-Stifte oder Pigment-Stifte, da diese besonders tiefschwarz sind. Nicht so ein verwaschenes Schwarz, wie bei normalen Finelinern. Dieser Pigment-Liner ist im Übrigen *surprise* schwarz und noch dazu wasserfest!

 

Packendes02

 Stiftedose

Damit eure Stifte, die ihr soeben bekommen habt, nicht einfach lose in der Tasche oder Schublade umherfliegen müssen, wurde auch eine Stiftebox mit ins Packendes für mich gepackt.

Packendes03

Farblich passend in einem zauberhaftem Pastellton und dazu noch ein Spruch auf dem Deckel. Genau dieser Stil ist es, der mir schon in der Vergangenheit so gut gefallen hat.

 

Packendes07

Schreibheft

Weiter geht es farblich passend: Mit einem tollen Heft. Perfekt um sich auch zwischendurch ein paar Notizen zu machen und diese nicht nur auf losen Zetteln zu notieren. Eine praktische Sache, denn so hat man alles an einem Ort. Auch hier sagt mir das Design komplett zu und besonders als Set mit den Bleistiften und der Stiftedose ein absoluter Eyecatcher.

 

Packendes06

Mousepad

Auch an die Leutchen, die am PC arbeiten, wurde gedacht! Hier gab es ein niedliches Mousepad, welches natürlich auch in Pastellfarben gehalten wurde und von einem Spruch geziert wird. Man bleibt dem Stil treu und das ist einfach toll. Ob ich das zauberhafte Mousepad nun selbst nutzen werde oder ob ich es verschenke, weiß ich noch nicht sicher. Ich bevorzuge nämlich Mousepads im XXL-Format 😉

 

Packendes05

Notizblock

Um zwischendurch ein paar Notizen zu machen (sei es während dem Bloggen, in der Arbeit oder einfach nur am Abend vor der Couch) habe ich immer ein paar Notizzettel bei mir gebunkert. Praktisch, dass es hier einen kleinen Nachschub gab, welcher auch noch so süß bedruckt ist!

 

Packendes08

Hasen Bastelei

Da Ostern vor der Tür steht und der Kreativität auch bei Packendes keine Grenzen gesetzt werden, gab es auch etwas zum Basteln in dieser Box. Zwei Bastelbögen mit Hasen in Pastell-Rosa und Pastell-Grün gibt es diesmal.

 

Packendes09

Gutschein

Last but not least: Ein Gutschein für einen kostenlosen Magneten. Yay 🙂 Bisher bin ich noch nicht dazu gekommen, mir etwas zu bestellen, aber jetzt ist ja Wochenende und da sollte sich schon ein wenig Zeit dafür finden 🙂

 

Fazit

Wieder wurde ein Thema so umgesetzt wie es sein soll: Ineinander stimmig und zugleich fabelhaft. Jedes einzelne Produkt ist wunderbar zu gebrauchen und dieses Wochenende werde ich auch zum Basteln der Osterhasen nutzen. So kurz vor Ostern wird es dafür aber auch höchste Eisenbahn 🙂

Und, habt ihr die Box auch schon abonniert? Was haltet ihr vom Inhalt?

eure

SIGNATUR

9 thoughts on “Ausgepackt! Packendes für Mich im März 2016

  • 18. März 2016 at 20:03
    Permalink

    Eine tolle Box und das Thema perfekt getroffen.
    Schönes Wochenende

    Reply
    • 19. März 2016 at 8:35
      Permalink

      Da bin ich voll und ganz deiner Meinung 🙂 dir auch ein tolles Wochenende

      Reply
  • 19. März 2016 at 7:30
    Permalink

    Dieses Mal beneide ich dich um jedes einzelne Teil, ich kann gar nicht sagen, welches das Beste ist. Ich finde diese Box wirklich hammer getroffen!!!

    Reply
    • 19. März 2016 at 8:35
      Permalink

      Hihi ja die Box schafft es jeden Monat aufs Neue mein Herz im Sturm zu erobern 😉

      Reply
    • 20. März 2016 at 14:37
      Permalink

      Der Boxenwahnsinn schlägt wieder zu 😀 Heute Abend gibts noch ein Unboxing ^^

      Reply
  • 20. März 2016 at 16:19
    Permalink

    Das ist echt eine tolle Box. Ich kenne die gar nicht o.O
    Du bist auch die erste wo ich darüber lese. Sehr cool 😀

    Reply
    • 20. März 2016 at 17:36
      Permalink

      Hihi 🙂 Ja, sooo lange gibt es diese Box noch nicht und sie ist auch noch nicht sooo mega bekannt 🙂

      Reply
  • 15. April 2016 at 10:15
    Permalink

    Huhu

    Der Inhalt ist ganz hübsch, nur weiß ich nicht so recht, ob es das richtige für mich ist.

    Sonnige Grüße
    Franzy

    Reply

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: