Corn Chico rettet den Filmabend #frbt2017

AnzeigeEinerseits nervt mich ja dieses stürmische, regnerische und kalte Wetter. Auf der anderen Seite hat man damit doch den perfekten Grund um einen Tag auf der Couch einzulegen und es sich bei tollen Filmen oder Serien gemütlich zu machen. Besonders wenn ich Abends nach der Arbeit k.o. bin, oder eben wieder einer dieser ungemütlichen Sonntage ist, an denen man das Haus nicht verlassen möchte, ist das eine meiner liebsten Beschäftigungen. Klar, da braucht es dann auch die richtigen Snacks und um hier etwas zu finden, was sowohl mir als auch meinem Liebsten schmeckt, ist gar nicht so einfach.

Corn Chico rettet den Filmabend

Klar, man kann sich einfach eine Tüte Chips teilen, aber das wird auf Dauer auch irgendwie langweilig.

 

 

Popcorn steht da schon höher im Kurs, nur erst die Popcornmaschine vom Dachboden holen, Popcorn machen und danach auch noch die Maschine putzen? Dazu sind wir dann gerne auch zu faul oder wir denken gar nicht dran, dass wir so eine Maschine haben. Außerdem gibt es immer Körner, die nicht aufpoppen, Fertiges Popcorn aus der Tüte schmeckt meist zu künstlich, aber jetzt habe ich dank dem #frbt2017 einen Hersteller gefunden, der fertiges Popcorn verkauft, dass absolut lecker schmeckt.

 

Süß oder salzig?

Wenn man ins Kino geht, gehört das Popcorn doch schon zum guten Ton. Hier wird man aber eigentlich nur immer gefragt, ob man süßes oder salziges Popcorn möchte. Mehr Auswahl gibt es selten. Ich kann mich mit der salzigen Variante nicht anfreunden und bleibe dann immer bei der herkömmlichen süßen Variante. Abwechslung? Fehlanzeige! Bei Corn Chico ist das aber anders. Sorten wie Wasabi-Chili, BBQ-Cheese, Magic Mix, Erdbeere und Energy stehen zur Wahl und ja, es gibt auch noch viel mehr. Ich muss auch noch mehr probieren, denn vom Treffen habe ich mir wieder das klassische, süße Popcorn in der Sorte „Classic“ mitgenommen. Was ist daran aber nun besonders? Der Geschmack! Das Popcorn schmeckt nicht einfach nur nach Zucker, sondern eine feine Vanillenote unterstreicht den Geschmack hier gekonnt. Die Konsistenz ist, wie man es von Popcorn erwartet, knusprig, aber nicht zu hart. Auch finden sich in der Tüte keine einzelnen Maiskörner, sondern nur perfekt aufgepopptes Popcorn. Jedes Korn ist mit Zucker überzogen und unglaublich lecker.

 

 

An Silvester habe ich eine Tüte von dem Popcorn bereitgestellt und binnen kürzester Zeit wurde diese von meinen Gästen vernichtet. Ergo: Alle waren begeistert! Für den nächsten Filmabend werde ich mit Sicherheit noch eine Auswahl der anderen Sorten besorgen.

Und, was snackt ihr am liebsten beim Fernsehen?

eure

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: