Die Öko-Wärmflasche von Hugo Frosch #bb2g

Brrrr ist das aber kalt draußen. Schon seit Tagen regnet es ständig, ein eisig kalter Wind weht und richtig hell ist es auch seit geraumer Zeit nicht mehr geworden. In einem Wort: Ungemütlich! Da ist es doch einfach am Schönsten, wenn man seine kuschelig warmen vier Wände nicht verlassen muss und es sich auf der Couch gemütlich machen kann! Mit einem Tässchen Tee, Flausche-Socken und einer dicken Wolldecke am besten – nur blöd, wenn man dann immer noch vor sich hin fröstelt. Wie gut, dass ich auch dafür schon eine Lösung für euch parat habe 😉

 

Die Öko-Wärmflasche von Hugo Frosch #bb2g

Höchste Qualität Made in Germany ist die Devise unter der Hugo Frosch seit 1999 Wärmflaschen und Öko-Wärmflaschen produziert. Aber das ist nicht alles, auch spezielle Wärmflaschen für Kinder, mit extra ansprechenden Motiven, Formen und Farben, als auch richtige Designer-Wärmflaschen und vieles mehr gibt es zu entdecken. Ich durfte mir nun die Öko-Variante der Wärmflaschen genauer ansehen und soll ich euch was sagen? Ich wusste bis dato noch gar nicht, dass es überhaupt Öko-Wärmflaschen gibt. Man lernt eben nie aus 😉

 

HugoFrosch01

Öko-Wärmflasche Softshell beere

Ja, so heißt meine neue Wärmflasche und diese ist zum Preis von 14,49 EUR im Onlineshop von Hugo Frosch erhältlich. Was diese Wärmflasche so besonders macht und warum sie sich „Öko“ nennen darf? Ja, das erzähle ich euch doch sofort!

HugoFrosch05

Wo Öko draufsteht, ist auch Öko drin – 80 % dieser Wärmflasche besteht aus nachwachsenden Rohstoffen,  sie ist ohne PVC und ohne Weichmacher, phthalatfrei, geruchsneutral und recyclingfähig. Öko eben 😉 Da ich selbst der Meinung bin, dass man einfach mehr Wert auf Nachhaltigkeit legen sollte, ist das ganz in meinem Sinn!

HugoFrosch02

Das Fassungsvermögen dieser Wärmflasche beträgt 2 Liter und durch die große Öffnung lässt sie sich auch mühelos befüllen. Der Sicherheitsverschluss lässt sich leicht öffnen, hält aber dennoch bombenfest – also keine Sorge: Hier läuft nichts aus! Anders als die Wärmflaschen, die ich bisher genutzt habe, ist diese nicht labbrig, sondern besteht aus einem festen Korpus. Das liegt daran, dass die Wärmflaschen hier nicht aus Gummi bestehen, sondern ausschließlich aus bestem Thermoplast. Im ersten Moment war das schon etwas gewöhnungsbedürftig 😉 An und für sich stört mich das allerdings nicht, aber ihr wisst ja: Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und muss sich an neue Dinge erst ein wenig gewöhnen.

HugoFrosch03

Inzwischen nutze ich diese Wärmflasche richtig gerne und der Bezug ist auch richtig flauschig. Ja, die Farben passen auch optimal zu mir und stellt euch vor: Meine Katze hat es sich doch vor ein paar Tagen einfach so bequem darauf gemacht. Gut, ich musste dem Fleece-Bezug danach mit der Fusselrolle an den Kragen, aber scheinbar hat Frau Katze die Wärmflasche auch für gut befunden 😉 Da der Bezug auch abnehmbar ist, kann man diesen natürlich auch waschen, von dem her alles kein Problem.

HugoFrosch04

P.S. Da Frau Katze (alias Loki) keine Lust hatte sich fotografieren zu lassen, wurde ich bei den Fotos tatkräftig vom Froschkönig unterstützt 😉

 

Fazit

Ein tolles Produkt zum tollen Preis. Die Verarbeitung meiner Wärmflasche (inklusive des Bezugs) ist hervorragend, die Handhabung einfach und der angenehm wärmende Effekt tritt ein. Mehr kann man sich gar nicht wünschen!

Und, nutzt ihr in der kalten Jahreszeit auch gerne Wärmflaschen?

 

eure

SIGNATUR

BlogBetter3Gether

Für weitere Infos zu unserem 2. Bloggertreffen, den Sponsoren und zukünftigen Events, besucht uns doch einfach auf unserer Eventseite Blog Better 2Gether.

PRSAMPLE

2 thoughts on “Die Öko-Wärmflasche von Hugo Frosch #bb2g

  • 14. Januar 2016 at 13:19
    Permalink

    Hallo, gefällt mir, der Beitrag. Ich benutze ob auf der Arbeit oder zu Hause eigentlich immer ein Körnerkissen. Bei meinen Eltern bekomme ich immer eine labbrige Wärmflasche ins Kreuz gelegt, ist schon ein anderes Gefühl. LG britti von brittiesbeautytest.Wordpress.com ♡

    Reply
  • Pingback: Berichte zu unseren November Sponsoren | BlogBetter2Gether

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.