Shampoo Konzentrat von Marabu #bloghtisway

blogthiswayLOGO_02

Nach dem Motto „Ich hab die Haare schön“ kam natürlich das Thema Haarpflege auch bei unserem #blogthisway Bloggertreffen nicht zu kurz! Dass Shampoo nicht gleich Shampoo ist, habt ihr sicher auch schon festgestellt und oft ist es eben doch sinnvoll, ein paar Euro mehr auszugeben, damit den Haaren wieder ihr natürlicher Glanz zurückgegeben wird und sie auch gesund aussehen. Ich kann offen und ehrlich sagen: Ich liebe meine Haare. Momentan sind diese sehr lang und dadurch, dass meine Haare schon immer sehr dick waren, brauchen sie auch die richtige Pflege. Lang, coloriert, strapaziert und dick. Viele Attribute, mit welchen nicht jedes Shampoo klar kommt. Wie das wohl bei Marabu aussieht?

Shampoo von Marabu

Anzeige

Hey, der Titel reimt sich sogar 😉 Was sich reimt ist gut, aber ob das auch diese Shampoos sind? Wir werden es sehen! Was mich auf jeden Fall auf Anhieb angesprochen hat ist die Aufschrift, welche verspricht, dass diese Shampoos hier dreimal ergiebiger sind, wie herkömmliche Shampoos. Ob das auch bei meiner Haarlänge und Haardicke der Fall sein würde? Ich war wirklich neugierig und eben deswegen habe ich gleich nach dem Bloggertreffen das Testen begonnen!

Marabu00

Was direkt zu Beginn auffällt ist, dass diese Shampoo-Flaschen (oder besser gesagt Tuben) kleiner sind, als die, die man sonst so kennt. Es handelt sich hier ja aber auch nicht um einfaches Shampoo, sondern um ein sogenanntes Shampoo Konzentrat. In den Tuben sind jeweils 100 ml des Konzentrats enthalten und wenige Pumpstöße (je nach Haarlänge ein- bis dreimal pumpen) soll für die Haarpflege ausreichen. Cool! Sonst brauche ich oft echt Unmengen an Shampoo, um meine Haare komplett einzuschäumen.

Nach dem Prinzip „weniger ist mehr“ hat Marabu diese handlichen Tuben designt, damit man diese auch einfach und unbeschwert überall mit hinnehmen kann. Sei es in den Urlaub oder ins Fitnessstudio: Diese Tuben nehmen so gut wie keinen Platz weg. Durch das Design und die hochwertige Verarbeitung sind diese Tuben auch auslaufsicher, also perfekt zum Einpacken geeignet. Auch wenn „nur“ 100 ml Konzentrat enthalten sind, sind diese so ergiebig wie 300 ml herkömmliches Shampoo. Marabu setzt hier darauf, wesentlich weniger Wasser, dafür aber mehr Wirkstoffe in sein Produkt zu packen und unterscheidet sich damit von „normalen“ Shampoos.

 

Marabu05

Was alle drei Shampoo Konzentrate gemeinsam haben ist das Design. Dieses ist schlicht, wirkt elegant und verrät einem auf der Vorderseite gleich das Wichtigste. Für welchen Haartyp ist das Konzentrat geeignet und eben, dass es sich hier um ein Konzentrat handelt. Auf der Rückseite einer jeden Tube finden sich dann ein paar wissenswerte Details. Zum einen eben, für welchen Haartyp das jeweilige Konzentrat geeignet ist und zum anderen, wie die Anwendung von statten geht. Diese unterscheidet sich nämlich schon ein wenig von der, mit „normalem“ Shampoo.

 

Marabu04

Wie schon gesagt, man benötigt wenig von dem Konzentrat und sogar bei mir haben erstaunlicher Weise drei Pumpstöße ausgereicht. Ich war auf Anhieb begeistert und zugleich überrascht. Die Dosierung erfolgt über den handlichen Dosierspender, welcher auch mit nassen Händen gut zu bedienen ist. Pro Pumpstoß werden 0,5 ml des Konzentrats abgegeben. Vor der Anwendung muss euer Haar komplett nass sein. Also niemals das Konzentrat auf trockenes, oder nur leicht angefeuchtetes Haar geben, denn sonst klappt es nicht! Nachdem die Haare nass sind, das Konzentrat in die Hände geben und verreiben. Nun könnt ihr das Konzentrat gut in euren Haaren verteilen, es kurz einwirken lassen und im Anschluss wieder ausspülen. Umständlich? Absolut nicht!

 

Marabu06

Was eben auffällt, wenn man dieses Konzentrat nutzt ist, dass es nicht so arg schäumt, wie herkömmliches Shampoo. Eigentlich schäumt es so gut wie gar nicht, daran muss man sich schon erstmal gewöhnen. Das Konzentrat riecht dahingegeben aber wundervoll, lässt sich leicht ins Haar einmassieren und ebenso gut wieder auswaschen. Der Geruch verschwindet mit dem Ausspülen (leider) gleich wieder, was zurück bleibt sind saubere, regelrecht quietschende Haare 🙂

Nach dem Föhnen waren meine Haare unglaublich weich und nach Verwendung der Colour Protection Variante, haben meine Haare sagenhaft schön geglänzt. Wie frisch gefärbt!

Auch wenn ich drei verschiedene Varianten des Konzentrats erhalten habe, habe ich mich in meinem Test auf zwei Varianten beschränkt. Zum einen „Color Protection“ und zum anderen die „Intensiv Pflege“. Das „Volumen“-Konzentrat findet bei meinen dicken Haaren keine Verwendung und da habe ich mir gedacht, ich verlose es einfach an eine von euch. Am Ende des Berichts mehr dazu 😉 Jetzt stelle ich euch die drei Varianten noch ganz kurz im Detail vor:

 

Marabu01

Marabu Shampoo Konzentrat Colour Protection

Dieses Konzentrat gibt strapaziertem Haar eine extra Portion Pflege, verleiht strahlenden Glanz und schützt vor vorzeitigem Ausbleichen der Haarfarbe. Das ist besonders im Sommer, bei der intensiven Strahlung der Sonne, wichtig. Milde waschaktive Substanzen sorgen für eine  schonende Pflege. Der enthaltene Color-Schutz-Komplex schützt coloriertes Haar vor dem Ausbleichen. Da meine Haare seit laaanger Zeit immer wieder nachgefärbt werden, der perfekte Partner für mich 😉 Übrigens riecht es nach süßer Melone!

 

Marabu02

Marabu Shampoo Konzentrat Intensiv-Pflege

Das Konzentrat verleiht trockenem und sprödem Haar wieder neuen Glanz und gibt ihm Geschmeidigkeit. Das enthaltene Pro Vitamin B5, auch bekannt als D-Panthenol, wirkt feuchtigkeitsspendend und glättend. Der Duft ist hier auch unsagbar toll. Ich glaube ich schmecke Vanille heraus, aber so genau kann ich es nicht sagen.

 

Marabu03

Marabu Shampoo Konzentrat Volumen

Das letzte im Bunde: Das Konzentrat gibt feinem, kraftlosem und auch normalem Haar mehr Volumen. Es enthält milde waschaktive Substanzen und eignet sich dadurch auch für die tägliche Haarwäsche. Dank des enthaltenen flüssigen Keratins, wird die Haarfaser repariert und gleichzeitig lästigem Haarbruch vorgebeugt. Es dringt in die äußere Schuppenschicht ein und verstärkt sie. Somit erhält das Haar wieder Fülle und zusätzlichen Halt für ein gelungenes Styling.

 

Fazit

Gute Haarpflege muss nicht teuer sein! Die UVP beträgt 3,99 EUR je Tube und ist bundesweit bei Globus, Real und in den Filialen von Müller erhältlich. Ein toller Preis, für ein tolles Shampoo-Konzentrat, welches mich überzeugen konnte. Der Duft ist toll, die Anwendung einfach und der Effekt, welcher versprochen wird, tritt ein. Was will man mehr? 🙂

Ach ja, ihr wollt ja noch etwas gewinnen! Na dann schaut doch gleich mal auf meiner Facebook-Page vorbei, denn hier verlose ich eine Tube Marabu Shampoo Konzentrat Volumen für feines und auch normales Haar 🙂 Viel Glück!

eure

SIGNATUR

PRSAMPLE

5 thoughts on “Shampoo Konzentrat von Marabu #bloghtisway

  • 19. Juni 2016 at 9:01
    Permalink

    Hallo, danke für den schönen Bericht. Kenne die Marke nicht. Aber da werde ich definitiv mal schauen. Hört sich voll gut an, vor allem die Intensiv-Pflege und natürlich interessiert mich das Konzentrat Volumen. Ideal mit Pumpspender. Ich bin da gefährlich zuviel zu nehmen. Das es nicht schäumt, ist eben Gewöhnungssache aber kein Hinderungsgrund. Liebe Grüße

    Reply
  • 20. Juni 2016 at 0:32
    Permalink

    Die Marke kannte ich bis jetzt noch gar nicht. Die Shampoo´s an sich hören sich wirklich gut an, aber für mich wären sie wohl nichts. Bei mir muss es schäumen, damit ich das Gefühl habe, dass die Haare gründlich gereinigt wurden 😀 Ohne Schaum komme ich nicht zurecht. Deswegen nutze ich auch nur selten Spülungen.

    Liebste Grüße
    Juli

    Reply
  • 20. Juni 2016 at 9:50
    Permalink

    Danke für deinen tollen Bericht.
    Ich kenne Marabu und habe das Shampoo „Color Protection“im Gebrauch.
    Mir gefällt es wirklich gut. Man gewöhnt sich schnell daran,dass es wenig schäumt und ich finde besonders den Pumpspender klasse.

    LG Susanne

    Reply
  • 21. Juni 2016 at 10:51
    Permalink

    schade, dass die dinger nicht schäumen 🙁 gerade das mag ich an shampoos besonders gerne 😛

    Aktuell läuft ein Gewinnspiel auf meinem Blog, mach doch gerne mit!

    xoxo, L.
    ——————
    http://www.LiyahGoesHollywood.de

    Reply
    • 21. Juni 2016 at 21:14
      Permalink

      Das dachte ich auch erst, aber jetzt, nach ein paar Wochen, stört mich das überhaupt nicht mehr 🙂

      Reply

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: