Schweißfrei mit everdry #bb2g

Einer der Sponsoren des #bb2g Bloggertreffens im November war everdry. Der Name selbst war mir bereits zuvor ein Begriff und auch das ein oder andere Produkt hatte ich zuvor schon gesehen, aber ausprobiert bisher noch nicht. Die perfekte Gelegenheit also, wieder etwas Neues zu erkunden und auch wenn dieser Bericht besser in den Sommer gepasst hätte als in die kalte Winterzeit (apropos: Ist es bei euch aktuell kalt? Ich glaube, bei uns kommt gerade der Frühling), kann man die zur Verfügung gestellten Produkte zu jeder Jahreszeit gut gebrauchen.

Schweißfrei mit everdry

Everdry01

Wer kennt es nicht: Man hat ein wichtiges Meeting, man ist nervös, weiß nicht, was einen erwartet und der Schweiß bricht aus. Perfekt, da das meist wenige Minuten vor dem Meeting passiert, man keine Zeit mehr hat sich umzuziehen und sich auf Hemd oder Bluse gleich die unschönen Schweißflecken abzeichnen. Toll! Genau davon war auch  einer der Firmengründer von everdry ziemlich genervt, weswegen er auf die Idee kam, etwas neues zu entwickeln. Ein neues Produkt, welches nach spezieller Rezeptur mit einem professionellen und zertifizierten Kosmetikhersteller zusammen entwickelt wurde. Das war der Startschuss für everdry, denn als erstes Produkt wurde der Antitranspirant Body-Roll-On entwickelt, welchen ich euch später auch noch vorstellen werde.

Everdry00

Nach und nach wurden immer weitere, neue Produkte entwickelt und inzwischen gibt es ein ganzes Sortiment. Auch wenn everdry mit dem Antitranspirant gestartet ist, gibt es doch viel mehr zu entdecken.

Da durch das Schwitzen die Haut oft gereizt wird und dadurch auch juckt oder gar brennt, hat es sich everdry zur Aufgabe gemacht, besonders hochwertige Hautpflegeprodukte herzustellen. Zusammen mit der Verwendung von Antitranspiranten stellen diese eine Art Rundum-Pflege-System dar.

Das Hautpflegesortiment umfasst nicht nur Kosmetik speziell für schwitzige und empfindliche Haus, sondern auch Pflegeprodukte zur Hautpflege und Behandlung bei Neurodermitis und auch bei überempfindlicher Haut.

Everdry02

Zwei Produkte durfte ich mir nun genauer ansehen und ich starte gleich mal mit dem Antitranspirant Body Roll-On.

Bei einem Antitranspirant handelt es sich um kein herkömmliches Deo, denn hier wird nicht nur der Geruch übertüncht, sondern auch die Schweißnässe selbst wird reduziert. Es wirkt langanhaltend gegen Schweiß und natürlich auch gegen den unangenehmen Geruch, da die Haut trocken bleibt. Auf trockener Hau haben die Bakterien, die für den unangenehmen Geruch verantwortlich sind, keine Chance zu wachsen. Super, oder? Noch dazu, eben besonders wichtig für empfindliche Haut, wurde dieses Produkt ohne reizende Inhaltsstoffe geschaffen. Hier sind weder Alkohol, noch Farb-, Parfüm- und Konservierungsstoffe enthalten und es ist noch dazu made in Germany 😉

Everdry03

Die 50 ml des Roll-Ons haben allerdings auch ihren stolzen Preis mit 19,90 EUR – aber lasst euch gesagt sein: Bei normaler Anwendung ist das Produkt äußerst ergiebig. Die 50 ml reichen somit für ein knappes Jahr aus und wenn man das betrachtet und den Aspekt Umwelt mit einbezieht, ist das doch eine tolle Sache!

Dem ist eigentlich auch nichts mehr hinzuzufügen, denn der Roll-On macht genau das, was versprochen wird. Er lässt sich leicht auftragen, zieht schnell ein und ist selbst mehr oder weniger geruchlos. Ein tolles Produkt, welches ich im Sommer dann einem richtigen Härtetest unterziehen werde!

Everdry04

Das zweite Produkt, welches ich ausprobieren durfte, ist das antibakterielle Handreinigungsgel.

Hände waschen ohne Seife, ohne Wasser und ohne Handtuch. Geht nicht? Geht doch! Mit dem antibakteriellen Handreinigungsgel funktioniert genau das. Durch das enthaltene Teebaumöl und den Alkohol wirkt das Gel antibakteriell und ebenso reinigend.

Das enthaltene Panthenol und ebenso Glycerin spenden intensive Feuchtigkeit und schützen die Haut selbst vor dem Austrocknen – was man leider bei vielen anderen Gelen bemängeln muss. Sowohl für unterwegs, als auch für die tägliche Reinigung ist dieses Gel geeignet und trägt zu einem hygienischen und frischen Hautgefühl bei.

Bereits eine kleine Menge reicht aus um die Hände damit zu reinigen. Da der Alkohol binnen weniger Sekunden verdunstet, zieht das Gel schnell ein und die Haut fühlt sich sofort gepflegt und sauber an. Ein tolles Gefühl und besonders für unterwegs richtig klasse. Der Preis von 6,90 EUR für 75 ml ist meiner Meinung auch ganz in Ordnung.

Fazit

Beide Produkte sind dermatologisch getestet und schnitten mit Bestnoten ab und allein das spricht meiner Ansicht nach schon für sich. Die Anwendung ist einfach, die Produkte halten genau das was sie versprechen, sind Made in Germany und noch dazu qualitativ hochwertig. Super 🙂

Kennt ihr everdry schon? Lasst es mich wissen!

eure

SIGNATUR

BlogBetter3Gether

Für weitere Infos zu unserem 2. Bloggertreffen, den Sponsoren und zukünftigen Events, besucht uns doch einfach auf unserer Eventseite Blog Better 2Gether.

PRSAMPLE

2 thoughts on “Schweißfrei mit everdry #bb2g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen