Mein Mann riecht nach Batman

Nanananananananananananana BATMAN! Wer kennt ihn nicht, den Schatten, der die Nacht durchflattert? Oh halt. Das war ja Darkwing Duck 🙂 Nein, ich spreche natürlich von Bruce Wayne, dem Milliardär, der in seinem Kostüm die Straßen von Gotham vom Verbrechen befreit. Batman selbst ist zwar kein Superheld im klassischen Sinne, da er selbst schließlich über keine besonderen Superkräfte verfügt, aber – es musste ein aber kommen – er ist doch einfach toll. Aufregend, mysteriös, männlich und sexy. Diese Attribute verbinde ich persönlich mit Batman und jetzt haltet euch fest Ladies: Es gibt jetzt ein Parfum von und mit Batman. Nein, der Fledermausmann sitzt nicht in der Flasche, aber lest lieber erst mal weiter, bevor ich euch noch komplett verwirre 🙂

Batman The Dark Knight

Vor einiger Zeit erhielt ich – wie gewohnt – den Blogger-Newsletter von Rossmann. Natürlich schaue ich immer nach, was es so Neues gibt und ob eventuell ein Produkttest ansteht, welcher mir zusagt, um mich darauf zu bewerben. Als ich diesen Newsletter gesehen habe wusste ich, dass ich diesen Duft testen muss. Egal, ob ich diesen nun so testen dürfte oder kaufen müsste. Es handelt sich hier natürlich um ein Männer-Parfum, aber hallo? Es riecht nach Batman! Ich will, dass mein Liebster nach Batman riecht! So jedenfalls meine ersten Gedanken. Ein paar wenige Wochen später – Batman war vorerst wieder meinen Gedanken entschwunden – erhielt ich dann ein ominöses, kleines Päckchen. Was drin war? Das Parfum Batman The Dark Knight natürlich 🙂

Batman00

Ich wusste gar nicht, dass es bereits im Jahr 2014 das erste Batman-Parfum gab (wie konnte ich das nur verpassen?!), denn hier erschien bereits Batman Begins. Seit diesem Jahr und demzufolge auch noch ganz neu, gibt es die rote Variante des Duftes, welche eine Hommage an den Dark Knight darstellen soll.

Batman01

Der Flacon selbst ist schon ein riesen Highlight. Auch wenn ich persönlich eher der Marvel-Fan bin (Batman gehört dem DC-Universum an), war ich schon immer vom sogenannten Fledermausmann fasziniert. Eben das Symbol der Fledermaus wurde im Design des Flacons aufgegriffen und so spiegelt die Form des Flacons das Batman-Logo wieder. Auf dem Flacon selbst ist das Logo der Fledermaus auch nochmal in Silber aufgedruckt. Der Flacon selbst macht nicht nur durch seine Form, sondern auch durch die mysteriöse Farbgebung im Ombre-Look richtig was her und das gefällt Mann auch. Ein männlicher Flacon für ein männliches Parfum. Die Optik überzeugt.

Batman02

Der Duft an sich, und die damit wichtigste Komponente, kann ich euch natürlich auch nicht vorenthalten. In der Kopfnote beginnt diese außerordentlich männliche Duftkomposition mit dem Kontrast aus Apfel und Pflaume. Kontrastreich und geheimnisvoll, eben wie Batman selbst. In der Kopfnote vereinen sich edle Hölzer mit Patchouli und um nun auch richtig männlich zu duften, wird der Duft mit einem Fond aus Amber, Leder und Moschus abgerundet. Die einzelnen Komponenten passen perfekt zueinander und sind stimmig. Mit diesem Duft kann ich Batman auf jeden Fall assoziieren.

Batman03

Preislich bewegen wir uns hier in einem humanen Segment, denn für 30 ml eines Eau de Toilette bin ich gerne bereit um die 18,- EUR auszugeben. Die Preise variieren hier allerdings stark, wenn man sich so in der Onlineshopping-Welt umsieht. Wer auf der Suche nach einem Geschenk ist oder einfach möchte, dass sein Liebster nach Batman schnuppert, sollte sich diesen Duft in jedem Fall etwas genauer ansehen.

Fazit

Das Eau de Toilette überzeugt in jeglicher Hinsicht. Der Preis ist vollkommen angemessen, das Design ansprechend und der Duft betörend. Auch wenn es sich hier „nur“ um ein Eau de Toilette handelt, ist der Duft äußerst intensiv und ich finde auch recht langanhaltend. Mein Freund hat sich damit eingesprüht und danach den Kater auf dem Arm gehabt. Nach etlichen Stunden roch der Kater auch noch nach Batman, das heißt doch was 😉

Und, kennt ihr Batman The Dark Knight (das Parfum natürlich) schon?

eure

SIGNATUR

PRSAMPLE

2 thoughts on “Mein Mann riecht nach Batman

  • 23. Oktober 2015 at 6:09
    Permalink

    Hallo, wie schön Batman und Batcat zu Hause vereint. Toll, dass dir dieser Duft zusagt. Ich muss ehrlich gestehen, an mir ist er auch total vorbeigegangen. Werde aber beim nächsten Rossmann-Besuch mal eine Schnupperprobe nehmen. Vielleicht steht ja neben mir dann auch ein Batman…LG, britti

    Reply
  • 10. November 2015 at 10:20
    Permalink

    Huhu

    Ich bzw. mein Mann durfte den Duft auch testen und wir sind genauso begeistert wie ihr 😀
    Tolles Parfum

    Sonnige Grüße
    Franzy^^

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen