Julie Julsen #blogthisway

Heute darf ich euch eins dieser Schmuckstücke vorstellen, welches ich gesehen habe und direkt auch auf der Stelle haben musste. Dass ich ein Faible für schönen Schmuck habe, ist inzwischen allseits bekannt, aber ich kann mir vorstellen, dass ihr doch neugierig seid, welches Schätzchen ich mir im Zuge des #blogthisway Bloggertreffens von Julie Julsen ausgesucht habe.

Julie Julsen – Poems of life

Anzeige

blogthiswayLOGO_02

Die Marke Julie Julsen war mir lange kein Begriff (was ich zu meiner Schande doch gleich mal gestehen muss). Erst als meine Mama mir von ca. einem Jahr ihre neuen, absolut zauberhaften Ohrringe gezeigt hatte, wurde ich auf die Schmuckstücke aufmerksam. Zunächst brachte ich den Namen „Julie Julsen“ nur mit Lebensbäumen in Verbindung aber es gibt noch so viel mehr!

 

juliejulsen00

 

Von Meisterhand gefertigt.

Wer den Materialmix mag, wird die Stücke von Julie Julsen lieben. Alle Schmuckstücke werden aus hochwertigem 925 Sterling Silber gefertigt, welche dann mit funkelnden Steinen verziert, oder auch mit Geld- oder Roségold plattiert werden. Die Aussage, dass man Gold und Silber nicht miteinander kombinieren kann ist vollkommen veraltet, denn erlaubt ist schließlich das, was auch Spaß macht!

In den Werkstätten trifft Kreativität auf Inspiration und das wird natürlich mit handwerklichem Können gepaart.

Dass die Wurzeln des Unternehmens in der Liebe zur Natur und deren Schönheit liegen, wird bereits auf den ersten Blick klar und ich denke, dass mir die Schmuckstücke auch gerade deswegen so gut gefallen. Beim Design eines jeden einzelnen Schmuckstück lassen sich die Hersteller von der Kraft des Baumes inspirieren.

 

juliejulsen01

 

Julie Julsen Anhänger Ahornblatt

Ja genau das ist das Schmuckstück, mit dem ich mich auf der Stelle identifizieren konnte. Es passt einfach zum Herbst und somit auch zu mir. Ich bin ein Herbstkind und fühle mich diesem auch sehr verbunden. Die Ahornblätter wurden hier wunderbar filigran gearbeitet, so dass es aussieht, als würden diese gemeinsam im Wind tanzen. Der Materialmix ist hier auch auf den ersten Blick erkennbar, denn Silber und Roségold sind hier perfekt in Einklang gebracht worden. Gekrönt wird das Schmuckstück noch von kleinen glitzernden Elementen. Die fünf funkelnden Zirkonias integrieren sich perfekt in das Schmuckstück, welches auch durch diesen kleinen „Bling-Bling“-Faktor nicht überladen wirkt.

 

juliejulsen02

 

Mit einem Preis von ca. 75,- Euro erhält man hier ein Schmuckstück für die Ewigkeit. Es passt zu jedem Anlass und lässt sich auch mit jedem Outfit kombinieren. Habe ich schon erwähnt, dass ich ganz hin und weg bin?

Die Kette – welche es separat zu kaufen gibt – macht auch nochmal was her. Klar, man kann den Anhänger selbst an jeder beliebigen Kette tragen, aber wenn man es als Set haben möchte, oder noch keine passende Kette Zuhause hat, sollte man sich die Ketten dazu auch noch mal genauer ansehen. Am Verschluss ist hier nämlich auch nochmal ein kleines Bäumchen angebracht, was zum Beispiel bei einer Hochsteckfrisur auch schön im Nacken zu sehen ist.

 

juliejulsen03

 

Fazit

Wie gut, dass meine Mama und ich einen sehr ähnlichen Schmuck-Geschmack haben, denn so konnte ich ihr ohne großes Grübeln zu ihrem Geburtstag auch wieder eine Freude mit Julie Julsen machen. Die Schmuckstücke sind zauberhaft, nicht zu teuer und dabei auch hochwertig verarbeitet. Einfach toll, kann ich dazu nur noch sagen 😉

Was sagt denn ihr? Gefallen euch die naturverbundenen Schätzchen?

 

eure

SIGNATUR

PRSAMPLE

5 thoughts on “Julie Julsen #blogthisway

  • 24. August 2016 at 7:39
    Permalink

    Hallo und guten Morgen,

    mir gefällt der Anhänger sehr gut
    LG
    Tanja

    Reply
  • 24. August 2016 at 22:11
    Permalink

    Wow der Anhänger ist wunderschön. Ich kannte Julie Julsen noch gar nicht. Da muss ich mich doch glatt mal auf der Homepage umschauen

    Reply
  • 25. August 2016 at 11:06
    Permalink

    Hallo, ich kenne die Marke auch nicht. Der Anhänger ist wunderschön, kann ich voll verstehen, dass Du hin und weg bist. Da hat man auf ewig was. liebe Grüße

    Reply
  • 25. August 2016 at 12:30
    Permalink

    Der schmuck gefällt mir sehr gut. Ich stelle auch gerne Schmuck vor, aber die Marke kannte ich bisher auch noch nicht.

    Liebe Grüße,
    Fio

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen