Gimborn und die Miezen snacken #frbt2017

Anzeige

Miau! Heute dürfen wir drei – das sind Loki, Archimedes und Ares – den Blog seit langer Zeit einmal wieder übernehmen, denn unsere Mama hat uns ganz viel zum Probieren von ihrem letzten Bloggertreffen mitgebracht. Von Gimborn hat sie uns erzählt und auch wenn wir gar nicht so genau wissen, was das eigentlich ist, konnten wir es gar nicht erwarten, bis wir nun endlich probieren durften.

Gimcat Leckerlis und Katzenfutter von Gimborn

Unsere Mama erzählt euch jetzt erst mal, wer eigentlich Gimborn ist und dann dürfen wir endlich probieren. Miau!

GimCat ist dafür bekannt, das Wohlbefinden unserer geliebten Miezen zu unterstützen und dabei auch noch Snacks und Futter zu liefern, welches richtig lecker schmeckt. Wir alle wollen für unsere pelzigen Lieblinge ja nur das Beste und da dürfen Snacks zwischendurch keinesfalls fehlen. Nun stellt sich hier aber die Frage, auf welche Snacks wir da am liebsten zurückgreifen sollen. Am besten sind natürlich die, die sowohl schmecken, als auch noch einen positiven Nebeneffekt haben. Das können zum Beispiel Snacks sein, die zur Zahngesundheit beitragen, die Haut und das Fell pflegen oder welche besonders vitaminreich sind. Klingt gesund, ist es auch! Meine drei Katzen sind bei so gesunden Snacks allerdings oft ziemlich skeptisch und auch wenn es sonst kein Junk-Food gibt, sind sie doch wählerisch. Es war also vorab schon spannend, wie die drei wohl auf die Gimcat Snacks reagieren würden.

Gimborn ist übrigens schon seit über 50 Jahren ein erfolgreicher Spezialist im Bereich von Katzenstreu (da bekommt ihr auch bald noch was zu lesen) und auch bei Snacks und Futter für Hund und Katze. Die Produkte von GimCat und GimDog gibt es inzwischen sogar schon in 40 Ländern. Jetzt geht´s aber endlich ans Snacken, denn da wurden Loki, Archimedes und Ares doch ziemlich ungeduldig. Sieht man auch an den Fotos, denn da kann man sich kaum noch still halten!

 

 

GimCat Käse-Rollis

Käse liebt besonders der kleine Archimedes. Wenn ich mir ein Käsebrot mache, will er immer ein Stückchen vom Käse ab und da war mir eigentlich schon von Anfang an klar, dass er auf die Käse-Rollis von GimCat „abfahren“ würde. Direkt beim Öffnen steigt schon der Geruch von Käse in die Nase und weckt auch den müdesten Kater im Nu auf. Was mir hier besonders gefällt ist, dass hier auf Zuckerzusätze verzichtet wird. Der Geschmack von echtem Hartkäse konnte überzeugen. Sowohl Archimedes als auch Ares fanden es lecker.

 

 

GimCat GrasBits

Ja wie bitte? Gras? Nein, ich spreche hier nicht von Drogen, sondern von echtem Gras. Wusstet ihr, dass Gras ein wichtiger Lieferant von Nähr- und Wirkstoffen ist? Aminosäuren, Spurenelemente, Mineralstoffe und Vitamine stecken im Gras und besonders Freigänger wissen das. Diese Leckerlis stellen also eine prima Nahrungsergänzung für meine drei Stubenhocker dar und sogar Loki, die eher mäkelig ist, was ihr Futter betrifft, schmeckts! Und auch hier wurde auf den Zusatz von Zucker verzichtet.

 

 

GimCat Malt-Soft Paste Extra

Maltepaste verwende ich gerne, wenn ich meinen Miezen mal wieder ein Medikament unterjubeln muss. Besonders Loki fährt total auf den Geschmack davon ab. Sie ist auch diejenige, die das längste und dichteste Fell von allen hat und deswegen mit Haarballen zu kämpfen hat. Genau dafür ist diese Paste bestens geeignet. Durch die Kombination der Inhaltsstoffe (Malzextrakt, hochwertige Öle und Ballaststoffe) wird der natürliche Abgang der verschluckten Haare erleichtert. Die beiden Kater sind leider keine Fans von der Paste, aber dafür mag Loki sie umso mehr. Auch hier gefällt mir, dass sowohl auf Zuckerzusätze, Farbstoffe, Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker verzichtet wird.

 

 

GimCat Senior Paste

Da meine drei Fellknäule gerade einmal knappe 4 und 1 Jahr alt sind, brauchen wir diese Paste nicht. Deswegen haben wir die gleich mal an den Nachbarhaushalt weitergegeben, in welchem eine Senior-Mieze lebt. Diese Paste wurde speziell für die Bedürfnisse von Katzen ab sieben Jahren entwickelt und tragen zur Verdauung undzur Verbesserung des Fettstoffwechsels bei. Außerdem ist sie gut für die Gelenke und wirkt beruhigend und ausgleichend.

 

 

GimCat Superfood Duo-Sticks

Hier gibt es auch mehrere verschiedene Sorten, wir haben die Variante mit Hühnchen & Waldbeerengeschmack bekommen und diese Vitaminbombe schmeckt auch. Ich konnte gar nicht so schnell schauen, wie meine drei die Sticks verschlungen haben.

 

 

GimCat Superfood ShinyCat Duo

Von diesem Nassfutter gibt es vier verschiedene Sorten, welche wir alle testen durften. Das sind folgende Sorten: Hühnchenfilet mit Äpfeln, Hühnchenfilet mit Karotten, Thunfischfilet mit Zucchini und Thunfischfilet mit Tomaten. Was gleich beim Öffnen der Dosen auffällt ist, dass man wirklich erkennen kann, dass es sich hier um Fleisch (oder Fisch) und das jeweilige Gemüse handelt. Es sieht frisch und gut aus und riecht auch nicht künstlich. Tja, ich wäre als Halterin absolut begeistert gewesen, meine Samtpfoten sahen das leider anders. Die haben nur zögerlich probiert und dann gemeinschaftlich beschlossen, dass ihnen dieses Futter leider zu gesund ist. Schade, aber Geschmäcker sind nun mal verschieden und die meisten Katzen sind von Natur aus wählerisch.

 

 

Alles in allem konnte mich Gimborn mit den GimCat Produkten vollkommen überzeugen. Besonders die transparenten Inhaltsstoffe sehe ich hier als positiv an. Es wird auf den Zusatz von Zucker verzichtet und auch Konservierungsstoffe braucht die Marke nicht für ihre Produkte. Viele der Snacks und Futtervarianten sind außerdem laktose- und auch getreidefrei. Den Miezen schmeckts – auf jeden Fall die Snacks – und ich kann diese Leckerlis mit ruhigem Gewissen füttern, da ich weiß, dass ich den Katzen etwas Gutes damit tue!

Habt ihr auch Katzen? Gibt es bei euch auch immer wieder Leckeres und wenn ja, auf was achtet ihr dabei besonders?

eure

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen