Em-eukal®  Wintermomente

Kennt ihr das auch, dass ihr durch die trockene Heizungsluft schnell einmal Probleme mit dem Hals bekommt? Abhilfe schaffe ich mir hier gerne durch warme Getränke oder unterwegs auch gerne durch Bonbons, welche sich immer in meiner Handtasche finden. Jetzt, wo es langsam kälter wird, denke ich immer öfter an Weihnachten und ganz neu gibt es auch winterliche Bonbons von Em-eukal® . Die durfte ich testen und ich möchte euch meine Meinung dazu nicht vorenthalten.

Em-eukal®  Wintermomente

Anzeige

Seit Oktober gibt es die Wintermomente von Em-eukal®  nun in der Apotheke und vielleicht haben ein paar von euch die neue Verpackung auch schon gesehen?! Drei neue Sorten, welche optimal zur kalten Jahreszeit passen, befinden sich im Inneren und diese versprechen eine wahre Gaumenfreude.

 

Em-Eukal_Winteredition02

 

Em–eukal® wird schon den meisten von euch ein Begriff sein, nicht wahr? Ja, Dr. C. Soldan steht hinter Em-eukal®  und ist für mich schon seit etlichen Jahren ein ständiger Begleiter in Punkto Husten- und Hals-Bonbons. Schon als Kind mochte ich die Kirsch-Hustenbonbons von Em-eukal®  am aller liebsten und das ist auch bis heute so geblieben.

Bei Em-eukal®  stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis einfach noch. Die Preise sind human, ein jeder kann sich die Produkte leisten und sie sind über die Jahre hinweg einfach nur lecker geblieben. Lecker und auch noch hilfreich.

Gibt es Em-eukal®  nicht schon immer? Naja, nicht ganz. Seit über 110 Jahren allerdings. Zu diesem Zeitpunkt wurde vom Urgroßvater des geschäftsführenden Gesellschafters Perry Soldan der Grundstein des Familienunternehmens gelegt. Dessen Namen war Dr. Carl Soldan – daher auch der Name des Unternehmens.

Damals war der Apotheker und Medizinrat Dr. C. Soldan schon immer ganz vorne mit dabei, seine Kunden mit selbst entwickelten Produkten zu begeistern. Produkten, die stets innovativ waren, gegen kleine Wehwehchen halfen und dabei schmackhaft waren. Damals wie heute erfreut sich die Marke großer Beliebtheit und das sowohl bei jung als auch alt. Ein nahezu jeder kennt die Marke und verbindet eine Erinnerung damit. Ich finde es toll, wenn eine Firma Beständigkeit zeigt, die Qualität gleichbleibend ist, aber man dennoch mit der Zeit geht.

 

Em-Eukal_Winteredition01

 

Nun aber zurück zu den Wintermomenten. Drei komplett neue Sorten befinden sich im 125g-Beutel und eine davon ist leckerer als die andere:

 

Em-Eukal_Winteredition03

 

Pflaume-Zimt umschmeichelt den Gaumen mit einem Hauch von Zimt, welcher sich jedoch eher dezent im Hintergrund aufhält. Im Vordergrund steht die fruchtige Süße reifer Pflaumen. Wer es lieber ein wenig Sauer mag, der sollte einmal Granatapfel-Feige probieren, denn diese Kombination ist einfach unschlagbar. Ja, das ist auch mein Favorit, wenn ich ehrlich bin und ich finde es fast ein bisschen schade, dass es diese Sorte nicht einzeln zu kaufen gibt.

Die dritte Sorte ist Gewürz-Mandarine, welche ein absolut weihnachtliches Gefühl in mir hervorruft.  Durch das ausgewählte Mandarinen- und Kardamomöl entsteht ein fruchtig-herbes Aroma.

 

Em-Eukal_Winteredition00

 

Ab November wird es die neuen Wintermomente übrigens auch im Lebensmitteleinzelhandel zu kaufen geben und mit einem Preis von 2,25 Euro (UVP) ist das ein Genuss, welchen ich mir noch öfter gönnen werde. Noch habe ich ein paar der leckeren Bonbons auf Vorrat, welcher sich aber bald dem Ende neigt. Mein Fazit? Wird auf jeden Fall nachgekauft!

eure

SIGNATUR

PRSAMPLE

4 thoughts on “Em-eukal®  Wintermomente

  • 18. Oktober 2016 at 7:28
    Permalink

    Huhu, ein sehr schöner Beitrag. Die Bonbons von Em-Eukal mal ich auch richtig gerne. Ob sie bei mir für meine Halsprobleme helfen, kann ich nicht sagen, sie sind einfach nur lecker…Liebe Grüße, britti

    Reply
    • 18. Oktober 2016 at 8:39
      Permalink

      Hauptsache lecker sage ich dazu 😀

      Reply
    • 18. Oktober 2016 at 8:39
      Permalink

      Ich steck mir auch gleich wieder welche ein, sobald ich das Haus verlasse 😉

      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen