Center Parcs Hochsauerland #bb2g

Das Ende des Jahres rückt näher und damit auch das Thema „Urlaubsplanung“ für das kommende Jahr. Die meisten von euch werden sich schon Gedanken darüber gemacht haben, was sie ihren Urlaub nehmen möchten und vielleicht wurde ja auch bereits die nächste Reise gebucht? Wenn ihr aber noch keine Idee habt, wo ihr euren nächsten Urlaub verbingen möchtet, dann habe ich heute einen kleinen Reisetipp für euch!

Center Parcs Hochsauerland

Anzeige

Im Sommer diesen Jahres war ich das erste Mal in meinem Leben in einem der berühmt berüchtigten Center Parcs um dort am Blog Better 2Gether Bloggertreffen teilzunehmen. Ja, Center Parcs hat uns dafür den Aufenthalt und so einiges anderes gesponsert und dafür möchte ich mich an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bedanken.

 

BlogBetter2gether13

 

Center Parcs, was ist das eigentlich? Den Namen kennt man ja schon und dass es sich um ein Feriendorf handelt, weiß man normalerweise auch schon, aber was sonst noch? Da weder mein Liebster, noch ich, zuvor in einem Center Parcs waren, haben wir uns natürlich ein wenig schlau gemacht.  Bei Center Parcs handelt es sich um ein Feriendorf mit verschiedenen Ferienwohnungen/Ferienhäusern und vielen Freizeitaktivitäten an einem Ort. Man muss also nicht erst vom Hotel aus ewig durch die Gegend fahren um etwas zu unternehmen, denn hier geht man einfach ein paar Meter und schon steht man vor der nächsten Möglichkeit, sich die Zeit zu vertreiben. Für Jung und Alt gibt es ein breit gefächertes Angebot von verschiedensten Freizeitaktivitäten, bei denen sicher jeder auf seine Kosten kommt. Nun war ich neugierig und war schon gespannt darauf, wie sich unser Aufenthalt im Center Parcs Hochsauerland wohl gestalten würde.

 

BlogBetter2gether00

 

Nach einer Anfahrt von ca. vier Stunden kamen wir eeeeendlich im weit entfernten Medebach im Hochsauerland an. Gut dass wir die Adresse dieses Center Parcs hatten und unser Navi zuverlässig war, denn dank mangelnder Beschilderung hätten wir unser Urlaubsparadies sonst wohl gar nicht erst gefunden. Direkt am Beginn des Feriendorfs befindet sich ein großer Parkplatz, welchen wir auch direkt angesteuert haben. Das Befahren des Parks ist zwar zum Be- und Entladen des Autos möglich, aber ansonsten sind Autos im Park nicht gestattet. Finde ich aber auch gut, denn sonst hat man schließlich immer den anstrengenden Lärm und den will man ja im Urlaub auch ein wenig vermeiden.

 

BlogBetter2gether19

 

Als erstes haben wir natürlich das Ferienhaus unter die Lupe genommen, welches wir uns mit zwei anderen Bloggerinnen für die nächsten Tage teilen würden. Uns wurde das Comfort Ferienhaus zur Verfügung gestellt, welches sofort durch seine großzügig geschnittenen Räume überraschte. Auf den ersten Blick sah das Ferienhaus von außen schon ziemlich alt aus, aber das bedeutet ja nicht, dass es im Inneren auch so aussehen würde? Leider doch. Das war der erste Punkt, der mir nicht so sehr gefallen hat, denn ich mag es lieber einen Tick moderner.

 

BlogBetter2gether18

 

An und für sich war alles sauber und gepflegt, jedoch ziemlich veraltet. Jedem das seine, es gibt sicher viele denen dieser rustikale Charme besser gefällt als mir. Die Geräumigkeit konnte jedoch, wie bereits gesagt, überzeugen und auch die Bequemlichkeit.

 

BlogBetter2gether20

 

Das Haus selbst verfügt über zwei Badezimmer, eine kleine, komplett ausgestattete Küche (jedoch ohne Kaffeemaschine), einen Abstellraum, drei Schlafzimmer, einen großzügigen Wohn- und Essbereich, Terrasse und Balkon. Hinter dem Haus, wo sich auch Balkon und Terrasse befinden, findet sich auch ein gemütlicher Garten, welchen man perfekt nutzen kann, wenn die Nachbarn auch zum Bloggertreffen gehören. Dank selbst mitgebrachtem Grill konnte man sich hier die Zeit schön vertreiben und auch die Ruhe genießen. Die ruhige Lage hat mir übrigens sehr gut gefallen und auch die Tatsache, dass man nur wenige Meter zu Fuß gehen musste um zum Beispiel zum Market Dome zu gelangen.

 

BlogBetter2gether01

 

Nun zum Thema Freizeitaktivitäten:

Neben einem Fußballplatz und der zugehörigen Fußballschule finden sich besonders für die Kids zahlreiche, tolle Aktivitäten. Je nach Jahreszeit gibt es natürlich verschiedene Aktivitäten, aber im Indoor-Bereich bleiben diese gleich. Badespaß im Aquamundo, Minigolf, Spielen an Spielautomaten, Basketball, Badminton und und und. Im Market Dome gibt es dann auch noch verschiedenste Unterhaltungsmöglichkeiten wie eine Bingo-Show, an der man teilnehmen kann und auch viele Billard- und Snooker-Tische, Airhokey, eine Bowlingbahn und auch noch vieles mehr. Wer es lieber ruhiger mag und nicht daran gedacht hat, eigene Spiele mitzunehmen, kann auch einfach Brettspiele an der Rezeption ausleihen.

 

BlogBetter2gether21

 

An und für sich finde ich diesen Center Parcs im Hochsauerland ganz gut, auch wenn ich ein paar kleinere Mängel feststellen musste. Einen Mangel muss ich auch nochmal ganz deutlich aufzeigen: Das W-Lan muss hier extra gekauft werden und das finde ich in der heutigen Zeit nicht gut. So etwas muss einfach inklusive sein. Hätte ich bereits Kinder, würde ich sicher ein wenig anders über Center Parcs denken, aber so bin ich einfach eher der Typ, der sich im Urlaub um nichts kümmern möchte. Ich bin da einfach eher der Typ, der in ein All-Inclusive-Hotel fährt und entspannt. So sind wir aber auch alle verschieden und ich habe viele Bekannte, die den Aufenthalt im Center Parcs lieben.

Es war eine tolle Erfahrung, aber ich musste einfach für mich feststellen, dass ich meinen Urlaub doch lieber anders verbringe.

Wie seht ihr das? Urlaub im Hotel, wo man sich um gar nichts kümmern braucht oder doch lieber im Ferienhaus, wo man dann auch selbst kochen kann?

eure

SIGNATUR

6 thoughts on “Center Parcs Hochsauerland #bb2g

  • 16. November 2016 at 6:27
    Permalink

    Ein sehr interessanter Bericht. Ich habe die Center Parcs nicht so wirklich auf dem Zettel, kenne nur die Werbung. Ich bin aber auch eher der „All Inclusive Typ“ im Urlaub. Alles muss da sein und ich brauche nicht viel zu machen. Wünsche dir einen schönen Tag. Liebe Grüße, britti

    Reply
    • 16. November 2016 at 9:31
      Permalink

      Danke liebe Britti 🙂
      Ich denke mir, für Familien mit Kindern, die dann womöglich auch noch in der Stadt wohnen, ist das sicher super. Man bekommt eben doch ein ländliches Feeling vermittelt, aber wenn man zum einen keine Kinder hat und zum anderen selbst vom Land kommt, ist das jetzt nicht der absolute Wahnsinn 😉

      Reply
  • 16. November 2016 at 18:01
    Permalink

    Juhu Süße
    Also nicht böse sein, aber für mich wäre das nichts. Ich habe 1. einen Teenager, dem dort schnell langweilig werden würde. 2. Keine Kaffeemaschine Oje nene das geht gar nicht und 3. Urlaub bedeutet für mich verwöhnen lassen, abschalten und sich um nichts kümmern zu müssen. Egal ob Essen, Bettwäsche oder putzen.
    Aber das alles ist natürlich Geschmackssache. W-Lan kaufen wäre auch so ein nogo, noch dazu in Deutschland.
    Liebe Grüße

    Reply
    • 16. November 2016 at 18:57
      Permalink

      Warum sollte ich böse sein? 😀 Wir sind hier der selben Meinung. Urlaub ist für uns einfach auch was anderes aber ich kenne doch viele, denen genau das gefällt 🙂

      Reply
      • 16. November 2016 at 19:24
        Permalink

        Ach ja, in Deutschland ist das etwas anders, an sich heißt der Spruch nicht wirklich, das ich denke das du böse bist, sondern…hmm wie erkläre ich das, Ach du weißt sicher was ich meine gg sei mir nicht böse, sagen wir oft, wenn uns etwas nicht so zusagt

        Reply
  • 18. November 2016 at 21:10
    Permalink

    Wir haben auch schon in dem einen oder anderen Center Parc Urlaub gemacht, wobei mich die vielen Extrakosten auch stören.

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen