Ausgepackt! Die Glossybox Goldene 20er Edition

Ja, ja, die Glossybox. Ein Dilemma jagt das nächste. Warum? Wer meinen letzten Unboxing-Bericht zur Glossybox gelesen hat, weiß, dass ich mit dem Versand alles andere als zufrieden bin. Früher wurde noch mit DHL verschickt, meine Box kam rechtzeitig an und alles war gut. Seitdem aber der Versand auf Hermes umgestellt wurde, gestaltet sich dies mehr als katastrophal!

Seit geraumer Zeit ist es bei Glossybox leider auch so, dass meine Box wesentlich später verschickt wird, als die von anderen Abonnenten. Warum? Das kann mir keiner sagen. Für mich als Bloggerin ist das schon schlimm, wenn ich meine Box erst über eine Woche später erhalte, als alle anderen, denn ich möchte euch schließlich gern gleich nach Erhalt der Box als Erste informieren. Da macht mir Glossybox aber einen Strich durch die Rechnung. Mit über einer Woche Verspätung kam die Box diesmal wieder bei mir an und natürlich hat der Hermes-Bote es wieder nicht geschafft, bei meiner Nachbarin zu klingeln. Da ich eben doch voll berufstätig bin, kann ich eben nicht den ganzen Tag Zuhause auf meine Pakete warten. Inzwischen habe ich sogar eine Abstellgenehmigung, welche eher schlecht als recht akzeptiert wird. Na hoffen wir darauf, dass die nächste Sendung gleich hinterlegt wird und es damit nicht auch noch zu Verzögerungen kommt… Ich habe mir wirklich lange Zeit Gedanken darüber gemacht, ob ich überhaupt ein Unboxing schreiben soll, denn inzwischen weiß ja schon fast jeder, was in der Box enthalten war. Ich habe mich jetzt aber doch dafür entschieden. Ob es das letzte Unboxing war, weiß ich allerdings noch nicht…

Ausgepackt! Die Glossybox Goldene 20er Edition

GlossyboxNov00

Meine Frage vorab an euch: Ist es überhaupt noch sinnvoll, die Unboxings zur Glossybox zu veröffentlichen, wenn diese auch erst so spät kommen? Ich bin echt auf eure Meinungen gespannt!

GlossyboxNov01

Jetzt aber zum Inhalt. Sehen wir mal. Das Motto heißt in diesem Monat „Goldene 20er“ und darunter kann ich mir doch viel vorstellen. Ob die Box dem wohl auch gerecht werden konnte? Wurde das Motto auch richtig umgesetzt? Wir werden sehen!

GlossyboxNov10

Signal White Now Gold (UVP 2,99 EUR für 75 ml)

Echt jetzt? Zahncreme? Auch wenn diese Gold im Namen hat, passt das Produkt meiner Ansicht nach nicht in die Box. Mit den goldenen 20ern verbinde ich auf jeden Fall keine Zahncreme. Klar, kann man immer gut gebrauchen und ich kann mir auch vorstellen, dass diese Zahncreme nicht schlecht ist, aber passt meiner Ansicht eben gar nicht zum Thema. Ausprobiert habe ich diese Zahncreme jetzt noch nicht, denn von vorangegangenen Boxen habe ich noch so einige Zahncremes Zuhause, welche alle nach und nach aufgebraucht werden müssen.

GlossyboxNov08

Etre Belle Golden Skin Roll-On (UVP 28,- EUR für 10 ml)

Es handelt sich hierbei um einen kleinen Augen-Roll-On mit Gold-Kaviar-Komplex. Wofür das Ganze? Dieser Roll-On soll die Haut straffen und bringt eine feuchtigkeitsspendende Wirkung mit sich. Was mir gleich aufgefallen ist: Der kühlende Effekt. Das finde ich immer richtig toll, bei Augenpflegeprodukten. Das Produkt lässt sich leicht auftragen und die Augenpartie fühlt sich noch im selben Moment mit dem optimalen Maß an Frische versorgt an.

GlossyboxNov09

Ein klasse Produkt, welches von der Optik her in Gold gehalten wurde. Okay, passt für mich auch zum Thema.

GlossyboxNov06

Manufaktur Zartgefühl Lippenbutter „Lippenserum“ (UVP 7,80 für 10 g)

Was hat eine Lippenbutter in Form eines Frosches mit den goldenen 20ern zu tun? Richtig: Nichts. Rein optisch ganz niedlich anzusehen der kleine Frosch, der unsere Lippen hier küssen soll. Auch der Geruch ist wahrlich angenehm.

GlossyboxNov07

Das Auftragen im Gegenzug leider nicht. Wenn eure Hände warm sind, habt ihr die Lippenbutter gleich mal an den Fingern. Die Konsistenz des Frosches ist relativ hart und erinnert mich an Seife. Zwar eine nette Idee an und für sich aber passt weder zum Thema, noch konnte mich diese Lippenbutter überzeugen. Schade! Ein schöner, roter Lippenstift wäre besser gewesen.

GlossyboxNov04

Lidschatten Mauve von Dobner Kosmetik (UVP 9,90 EUR für 3 g)
Lidschatten ist immer gut und auch der Farbton Mauve ist sehr elegant. Auch wenn es sich hier um keinen goldenen Lidschatten handelt, passt dieser Farbton meiner Ansicht nach richtig gut in die Epoche der 20er Jahre. In Kombination mit Gold: Ein Traum!

GlossyboxNov05

Dieser Lidschatten wurde eigens für die Glossybox entworfen. Dobner Kosmetik (besser bekannt als Youstar) steht für tolle Qualität zum kleinen Preis und ja, die Farbe ist einfach toll. Bisher hatte ich noch keine Zeit, den Lidschatten auszuführen, aber ich denke, er könnt richtig gut zu einem hübschen winterlichen Outfit passen 😉

GlossyboxNov03

Nagellack von Essie (UVP 7,97 EUR für 13,5 ml)

An und für sich mag ich die Nagellacke von Essie gerne. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt und auch die meisten Farben sagen mir zu. So auch dieser Blau-Ton. Nun stellt sich mir aber wieder die Frage: was hat blauer Nagellack mit den goldenen 20ern zu tun? Gar nichts. Passt nicht! Ein schöner goldener Lack, gerne mit Effekt oder ein toller Rot-Ton wäre hier angebracht gewesen. Blau leider gar nicht. Schade.

Fazit

Viele tolle Produkte, die mich auch überzeugen konnten, jedoch leider zum großen Teil einfach nicht zum Thema gepasst haben. Sowohl die Zahncreme als auch die Lippenbutter sind leider nicht mein Fall gewesen, dafür konnte der Rest überzeugen. Alles in allem solide Produkte, aber wie gesagt: Das Thema wurde zum größten Teil für mich verfehlt.

Was sagt ihr zu dieser Box?

eure

SIGNATUR

5 thoughts on “Ausgepackt! Die Glossybox Goldene 20er Edition

  • 5. Dezember 2015 at 9:15
    Permalink

    Für mich ist hier eindeutig das Thema verfehlt. Ich frage mich, warum Glossybox ihre monatlichen Boxen mit einem Thema versieht, was sie fast nie umsetzen können.
    Ohne Thema würde es ihnen sicherlich besesr gehen 😉

    Reply
  • 6. Dezember 2015 at 11:35
    Permalink

    Hallo,

    mit der Box bzw. dem Thema sehe ich es wie Katrin. Ist nicht geglückt. Schade das sie den Versandanbieter gewechselt haben, höre ich nun öfter, dass viele Probleme damit haben.
    LG und schönen 2. Advent
    Tanja

    Reply
  • 7. Dezember 2015 at 22:48
    Permalink

    Hallo meine Liebe,

    kaum zu glauben aber das ist das erste Unboxing, welches ich zu dieser Box gelesen habe dieses Mal.
    Übrigens heisst die Manufaktur Zartgefühl nicht mehr Manufaktur, was ich sehr schade finde und was sich meiner Meinung nach auch bereits in der Massenware und Qualität niederschlägt. Finde ich total schade. Ich hatte den Frosch übrigens nicht in meiner Box, die auch viel später kam, als die aller anderen und ein Unboxing habe ich mir aus diesem Grund einfach geschenkt. Mich nervt das total.

    Naja Zahnpasta hat für mich in keiner Beautybox was zu suchen, dafür gibt es mehr als genügend Drogerie-Boxen.

    EtreBelle finde ich super. Den Lidschatten ebenfalls ….. ABER was zum Henker soll der blaue Lack in der goldenen 20er Box …. hat für mich wieder was von *lag noch hier rum, schmeissen wir halt bei der und der in die Box dazu*

    Liebste Grüße *Frini*

    Reply
    • 10. Dezember 2015 at 8:33
      Permalink

      Was? Echt? Cool! Na dann werde ich wohl doch weiterhin über die Glossybox berichten. Ich hoffe jetzt nur darauf, dass sich die Schwierigkeiten mit dem Versand bald von selbst beheben, denn so nervt das Ganze einfach nur!

      Reply
  • 10. Dezember 2015 at 12:59
    Permalink

    Hallo meine Liebe, Du sprichst mir in vielen Punkten aus der Seele!
    Es beginnt mit HERMES; dieser Lieferdienst ist einfach nur das Letzte!!! 🙁 – Als Glossybox bekannt gab, dass die Päckchen mit HERMES ausgeliefert würden, hatte ich mein Abo direkt gekündigt. Inzwischen habe ich es wieder aktiviert, weil mir die Inhalte überwiegend gefielen. Genau wie bei Dir, kommt meine Box immer ewig später an als bei den Anderen. Die potentiellen Inhalte kenne ich dann bereits in- und auswendig. Keine Lieferbestätigung, nix … ! Dabei gibt es ja privilegierte Kundinnen, die nach wie vor mit DHL beliefert werden. Übrigens, obwohl ich tagsüber in der Regel zu Hause bin, heißt das noch lange nicht, dass mein Päckchen auch abgegeben wird. Und meine Nachbarn, die sonst in alles ihre Nase reinhängen, sind unsichtbar, falls ich mal nicht zu Hause bin, wenn der Paketbote erscheint. Aber ich darf natürlich für sämtliche Nachbarn die Pakete entgegen nehmen, die Lady hat ja sonst nichts Besseres zu tun … 🙁 Dass Dich das als Bloggerin besonders sauer macht, kann ich gut nachvollziehen. Was sollst Du noch über Inhalte berichten, die seit einer Woche bekannt sind?!
    Zum Inhalt kann ich sagen, dass mein Päckchen etwas anders aussah. Statt dem Lippenfrosch und dem ESSIE-Lack hatte ich den goldenen „Bronzer“ und die kleine Lotion von Dsquared2, damit war ich zufrieden und „entschädigt“ für die lange Wartezeit. Dass Zartgefühl jetzt keine Manufaktur mehr ist, war mir noch gar nicht aufgefallen, tja, da hast Du Recht, da geht der Trend wohl auch eher zur Massenware, schade.
    Manchmal, oder öfters, frage ich mich auch, was ich eigentlich noch mit den Boxen will. Einerseits lasse ich mich eben gerne mal überraschen, doch andererseits … irgendwie bleibt oft nur so ein schales Gefühl übrig. (: Ich habe/hatte ja schon einige Boxen im Abo, doch dauerhaft begeistert haben sie mich nicht unbedingt. Bei Doubox bin ich (wieder) sehr zufrieden, habe aber auch nicht „nur“ das „einfache“ Abo, das wäre mir zu wenig. Ich hatte da mal ein dreiviertel Jahr ausgesetzt, bin aber jetzt sehr froh, wieder dabei zu sein. Ich hatte mich damals ziemlich geärgert, gekündigt zu haben, denn es gab ewig keine neuen Abos. Zur Zeit gefällt mir persönlich Doubox am besten.
    Noch einen schönen Advent, liebe Grüße bis zur nächsten Box (vielleicht?) 🙂

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen