Ausgepackt! Die Doubox im Oktober

Es war vor wenigen Tagen wieder soweit und ich durfte die Doubox neuerlich in Empfang nehmen. In letzter Zeit war der Inhalt der Doubox ja eher durchwachsen und konnte mich nicht unbedingt überzeugen, ob das in diesem Monat wohl wieder so sein würde? Ich habe es jedenfalls vorab geschafft, mich nicht spoilern zu lassen und damit war das Auspacken wieder eine komplette Überraschung. Wollt ihr sehen, was alles enthalten war und wie sich meine Meinungsbildung dazu gestaltet? Dann unbedingt weiterlesen 🙂

Ausgepackt! Die Doubox im Oktober 2015

DouboxOkt00

Rein optisch hat sich an der Doubox nichts geändert, die Papier-Banderole sieht zwar vom Muster her jedes Mal anders aus, bleibt allerdings weiterhin unspektakulär. Viel wichtiger ist jedoch der Inhalt, als die Verpackung, oder sehe ich das jetzt falsch? Korrigiert mich, wenn ihr anderer Meinung seid 🙂 Diesmal hat sich aber nicht der gesamte Inhalt der Doubox in der Box befunden, denn aufgrund der Größe der Produkte, wurde eines nicht mit eingepackt.

DouboxOkt01

Aber jetzt kommen wir doch mal zum Inhalt:

DouboxOkt04

Black Whitening Zahnpasta von Ecodenta (Originalgröße UVP 4,49 EUR für  100 ml)

Schon oft davon gehört, noch nie gesehen und erst recht nicht ausprobiert – eine schwarze Zahnpasta. Nein, nicht nur die Verpackung ist schwarz, sondern auch die Zahnpasta selbst! Etwas ungewohnt und auch irgendwie schon passend zum Grusel-Monat Oktober. Dass eine schwarze Zahncreme einen zahnaufhellenden Effekt mit sich bringen kann, klingt im ersten Moment wahrscheinlich ein wenig seltsam, aber durch die enthaltene Holzkohle werden die Zähne aufgehellt.

DouboxOkt05

Beim ersten Benutzen war es schon komisch. Die sonst so strahlend weiße Zahncreme durch eine schwarze Variante auszutauschen mag echt gewöhnungsbedürftig sein, aber nur was die Optik betrifft. Geschmacklich unterscheidet sie sich nicht wirklich von herkömmlicher Zahncreme. Ich mag sie und werde sie auch weiter nutzen, aber ich ordne dieses Produkt eher unter Drogerie als unter der Kategorie Parfümerie ein.

DouboxOkt02

Volumenshampoo von Percy & Reed (Originalgröße UVP 19,99 EUR für 250 ml)

Shampoo teste ich nur zu gerne, aber auch nur dann, wenn es meinem Haartyp entspricht. Hier haben wir ein Volumen-Shampoo und da meine Haare schon von Natur aus äußerst voluminös sind, benötige ich das nicht wirklich. Hier könnte sich Douglas ein wenig mehr an den Bedürfnissen seiner Abonnentinnen orientieren. Man sollte hier im Profil seinen Haartyp angeben können und dann entsprechende Produkte bekommen. Sehr schade. Rein optisch gefallen mir die Produkte von Percy & Reed allerdings immer richtig gut, denn schaut euch die Verpackung doch mal an.

DouboxOkt03

Ist sie nicht zauberhaft? Ich überlege nun, ob ich das Shampoo doch selbst testen werde, da es auch eine intensive, feuchtigkeitsspendende Wirkung verspricht, oder ob ich jemand anderem eine Freude damit bereiten werde. Wer weiß 😉 Ein hochwertiges Produkt ist es auf alle Fälle und was ich bereits von der Marke kenne, hat mich auch immer überzeugt.

DouboxOkt08

Nagellackentfernergel von Alessandro (Originalgröße 3,99 EUR für 8 ml)

Nagellackentferner kennen wir Ladies doch alle und wir wissen auch, dass es diesen in den verschiedensten Farben und Formen gibt. Dass es nun aber auch ein Gel gibt, welches man auf den lackierten Nagel aufträgt, eine Minute einwirken lässt und dann einfach abwischt, war mir neu. Kennt ihr dieses innovative Produkt schon? Ich habe es bisher noch nicht ausprobiert, aber es klingt interessant. Ich bin schon gespannt, ob dieses Gel auch Glitzer- oder Effekt-Lacken den Kampf ansagen kann, denn dann wäre das mein absolutes Highlight. Schade, dass es sich hier um eine so kleine Größe handelt, aber ansonsten ein cooles Produkt.

DouboxOkt06

Biosource Gelee von Biotherm (Probe 20 ml im Wert von ca. 3 EUR)

Biotherm ist eine der Marken, die ich absolut gerne mag und auch einige Produkte davon meinen Badschrank zieren. Okay, nicht nur zieren, ich benutze sie auch 😉 Deswegen finde ich es toll, dass hier ein Gesichtspeeling-Gel von Biotherm zum Probieren in der Box war. Es ist für die tägliche Reinigung geeignet und pflegt durch die enthaltenen Mikroperlen auf natürliche Art und Weise. Noch hatte ich keine Gelegenheit zum Testen, aber da die Produkte von Bitherm in der Regel äußerst ergiebig sind, kann man mit dieser Probe von 20 ml schon etwas anfangen.

DouboxOkt07

Ultratime Crème Contour de Yeux von Annayake (Probe 7 ml im Wert von ca. 46 EUR)

Und schon sind wir wieder beim letzten Produkt der Oktober-Ausgabe der Doubox angelangt. Eine leichte und dennoch reichhaltige Creme, speziell für die Augenpartie entwickelt. Sie schenkt der Augenpartie Frische und zugleich Spannkraft. Auch wenn ich noch mit keinen Fältchen zu kämpfen habe, ist die Anti-Age-Pflege auch für mich bereits seit ein paar Jahren Thema. Also, gar nicht schlecht mal wieder einen neue Augencreme zu bekommen. Auch wenn es sich hier nur um eine kleine Probe handelt, nicht schlecht.

Fazit

Mal wieder kein richtiges Highlight. Wäre das Nagellackentfernergel nicht so klein, wäre ich davon vollends begeistert gewesen. Der Rest war nicht schlecht, erinnert mich aber zum Teil doch eher an eine Box aus der Drogerie, anstatt von der ach so großen Parfümerie Douglas. Leider fehtl mir hier auch die dekorative Komponente, denn das erwarte ich in einer Box aus der Parfümerie.

Was sagt ihr: Soll ich die Box weiterhin behalten oder doch das Abo kündigen? Ich bin mir gerade doch ziemlich unschlüssig, wie es weitergehen soll!

eure

SIGNATUR

6 thoughts on “Ausgepackt! Die Doubox im Oktober

  • 18. Oktober 2015 at 10:52
    Permalink

    Da stimme ich Dir zu- da fehlt die dekorative Komponente.

    Ich hatte überlegt, ob ich mir die Box bestellen soll…ich glaube ich überlege erst mal weiter 🙂

    Liebe Grüße
    Mihaela

    Reply
    • 18. Oktober 2015 at 11:59
      Permalink

      Schade eigentlich. Wenn ich mir da ansehe, was in der Anfangszeit der Doubox – als sie noch nicht Doubox hieß – enthalten war…

      Reply
  • 18. Oktober 2015 at 13:51
    Permalink

    Ich finde die schwarze Zahnpasta auf jeden Fall super interessant. Das ist doch absolut mal etwas Anderes!

    Reply
  • 18. Oktober 2015 at 16:34
    Permalink

    Deine Vorstellung macht die Box etwas schöner, aber ansonsten ist da echt nichts drin was mich reizen würde. Schade eigentlich… Ich würde maximal noch eine Box abwarten und wenn die nicht 100%ig überzeugt kündigen!

    Liebe Grüße
    Sylvia

    Reply
  • 18. Oktober 2015 at 18:22
    Permalink

    Also nachdem die Box dann kam war ich echt kurz davor zu kündigen… irgendwie habe ich mich in dem Moment gefragt, warum ich jeden Monat so viel Geld ausgebe, um dann doch meist nur Dinge zu bekommen die ich nicht nutze…
    Mir fehlt hier auch definitiv die dekorative Seite. Das Entferner Gel und das Shampoo finde ich nett… mal sehen was mit der Box passiert 😉

    Liebe Grüße,
    Annika

    Reply
  • 10. November 2015 at 10:18
    Permalink

    Huhu

    Mh… Zahnpasta in ner Parfümeriebox…irgendwie finde ich das nicht so toll :/
    Bin noch immer froh, dass ich das Abo gekündigt habe ^^

    Sonnige Grüße
    Franzy^^

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen