Ausgepackt! Die Brandnooz-Box im September 2015

Und auch diesen Monat war es wieder soweit. Die Brandnooz-Box geht auch im Oktober in eine neue Runde und lädt dazu ein, neue Produkte aus dem Bereich der kulinarischen Köstlichkeiten auszuprobieren. Da wir inzwischen im Herbst angekommen sind, habe ich mir das eine oder andere Produkt vorgestellt, oder besser gesagt gewünscht, welches von innen heraus wärmt. Tee oder Suppe zum Beispiel. Aber schauen wir doch gleich mal, was alles enthalten war 🙂

Ausgepackt! Die Brandnooz-Box im September 2015

BrandnoozBox00

Der Inhalt

BrandnoozBox09

Lipton Green Tea (UVP 2,49 – erhältlich seit September 2015)

Jippee. Eins der Produkte, die ich mir für den Herbst gewünscht habe und noch dazu etwas ganz Neues. Ja, es ist Tee und diesen Mandarinen-Orangen-Tee gibt es auch erst seit ganz kurzer Zeit. Das ist toll, endlich wieder etwas Neues. Probiert habe ich den Tee bisher noch nicht, aber da ich ab dieser Woche wieder in der Arbeit bin und mich hier fast ausschließlich von Tee „ernähre“, ist es nur eine Frage der Zeit, bis der Tee im Pyramiden-Teebeutel seinen Platz an meinem Schreibtisch findet.

BrandnoozBox10

Knorr Grillsaucen der Welt (2,99 EUR – erhältlich seit Juni 2015)

Wer jetzt behauptet, dass leckere Grillsoßen nur etwas für den Sommer sind, der hat uns Winter-Griller noch nicht erlebt. Bei meinen Eltern ist es nun schon seit etlichen Jahren Tradition, im Winter bei eisigen Temperaturen und Massen von Schnee zu grillen! Auch mag ich Grillsaucen gerne zu gebratenem Fleisch, also genau richtig. Zwei verschiedene Saucen waren hier sogar dabei. Einmal die malzige und zugleich rauchige American Smokey BBQ Sauce und zum anderen eine süß-saure Japanese Sticky Grill Sauce, welche mit Ingwer und Sojasauce verfeinert wurde. Yummy!

BrandnoozBox08

Zentis Sonnen Früchte (UVP 1,89 – erhältlich seit August 2015)

Marmelade in der Geschmacksrichtung Erdbeere. Gleich vorab: Bisher habe ich diese Marmelade noch gut versteckt, denn wenn mein Liebster diese entdeckt, war´s das für mich. Er liebt Erdbeermarmelade und ich kann diese meist gar nicht so schnell nachkaufen, wie dieser diese vertilgt. Ist aber auch nur phasenweise so ^^ naja auf jeden Fall ist diese Marmelade noch gut versteckt und wird am kommenden Wochenende, beim gemütlichen Frühstück ausprobiert werden. Marmelade geht auch im Herbst, für mich eine gelungene Wahl.

BrandnoozBox01

Müller´s Mühle Kichererbsenmehl (UVP 2,99 EUR – erhältlich seit April 2015)

Für Teile, Aufstriche, Pürees und vieles mehr kann dieses Mehl wohl eingesetzt werden, aber ich habe mich noch nicht daran getraut. Auch wenn ich eigentlich doch ziemlich experimentierfreudig bin, hier war ich es noch nicht. Das Mehl besteht – wie der Name es schon sagt – aus Kichererbsen. Es enthält alle wertvollen Inhaltsstoffe, pflanzliches Eiweiß, Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe aus der Kichererbse. Glutenfrei und vegan ist es auch noch. Ich bin mir hier aber nicht unbedingt sicher, ob ich das ausprobieren möchte, oder nicht.

BrandnoozBox05

Rauch Happy Day Sprizz (UVP 0,99 EUR – erhältlich seit März 2015)

Ich liebe erfrischende Schorlen mit Kohlensäure. Besonders an heißen Tagen kann ich kaum darauf verzichten und hätte das Produkt lieber in einer der Sommer-Boxen vorgefunden.

BrandnoozBox06

Nichts desto trotz schmeckt die spritzige Mango-Schorle auch im Herbst noch lecker. Fruchtig lecker, nicht zu künstlich und erfrischend.

BrandnoozBox02

Lorenz Snack-World Crustics (UVP 1,79 EUR – erhältlich seit August 2015)

Und noch ein recht neues Produkt. Auch wenn ich eigentlich wieder mehr auf meine Figur achten will (ihr merkt schon: eigentlich…), schaffe ich es nur schwer, im Supermarkt an den Knabber-Artikeln vorbeizugehen. Beim letzten, großen Einkauf bin ich standhaft geblieben, aber jetzt, wo die Snacks schon mal bei mir Nachhause gekommen sind, mussten diese auch schnellstens probiert werden.

BrandnoozBox03

Nur ein Nüsschen, oder zwei… Ja, die ganze Packung war binnen kürzester Zeit vernichtet worden und ich hatte dabei keine Hilfe. Der leckere Sour Cream & Onion Geschmack passt perfekt zu den Erdnüssen. Knusprig und lecker. Ja, ich gebe es zu: Suchtfaktor!

BrandnoozBox04

Bärenmarke H-Milch (UVP 1,05 EUR)

Öh ja, jetzt gab´s da echt ne Milch in der Box. Im ersten Moment wusste ich nicht genau was ich davon halten soll. Eigentlich trinke ich nur die Milch vom Discounter, da man ja sowieso keinen Unterschied schmeckt. So jedenfalls der erste Gedanke. Klar, probieren kann man´s ja mal. Schon am nächsten Tag habe ich mich dann doch über die Milch gefreut, denn zum Frühstück habe ich mir ein Müsli eingebildet, hatte aber beim letzten Einkauf die Milch vergessen. Retter in der Not J Die Brandnooz-Box! Aber jetzt zum Geschmack: Es gibt doch einen Unterschied. Ich finde diese Milch viel besser, weicher und geschmacksintensiver.

BrandnoozBox07

Maggi Kräuter & Bouillon (UVP 1,69 EUR – erhältlich seit Januar 2015)

Also dieses Produkt kenne ich bereits seit geraumer Zeit. Schon bei einem Bloggertreffen, an dem ich teilnehmen durfte, war Maggi vertreten und auch bei einem Produkttest von Maggi selbst durfte ich in der Vergangenheit teilnehmen. Jedes Mal mit dabei: Die Bouillon. Für mich sind diese Würfel im Geschmack nicht intensiv genug und ich muss nachwürzen. An und für sich aber nicht schlecht 😉

Fazit

Alles in allem wieder eine solide Box, mit einigen Produkten, die ich zuvor noch nicht kannte und die ich auch gern probiert habe. Schade, dass kaum etwas Herbstliches dabei war, denn außer Tee und Bouillon verbinde ich im ersten Moment nichts mit der kälteren Jahreszeit. Nun gut, aber das ist wohl auch eher eine subjektive Meinung und die Hauptsache ist, dass ich für nahezu alle Produkte (ich weiß echt noch nicht, was ich mit dem Mehl anstellen werde) Verwendung habe.

Und, was sagt ihr zu dieser Ausgabe der Brandnooz-Box?

Ich bin schon gespannt auf eure Meinung.

eure

SIGNATUR

2 thoughts on “Ausgepackt! Die Brandnooz-Box im September 2015

  • 6. Oktober 2015 at 19:55
    Permalink

    Mir fehlt irgendwie auch der Bezug zum Herbst und irgendwie fehlt auch so eine Art „Highlight-Produkt. Mich kann diese Box leider nicht so überzeugen.
    Liebe Grüße
    Katja

    Reply
  • 10. November 2015 at 10:11
    Permalink

    Huhu

    Fressboxen sind ja eh nicht so mein Ding. Aber hier muss ich dir recht geben, da fehlt schon der Bezug zum Herbst. Schade :/

    Sonnige Grüße
    Franzy^^

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen