Wenn der Kuchen zweimal klingelt SendACake

Wer von euch kennt das noch: Man weiß genau, dass in der nächsten Woche eine Feier ansteht und man Kuchen backen muss. Eigentlich macht das auch wahnsinnig viel Spaß, aber mit einem Job, einem Blog, Familie und vielem mehr, kann das schon in Stress ausarten. Wie praktisch wäre es denn da, wenn man sich den Kuchen schon vorab online aussuchen und bestellen könnte? Keine Arbeit, kein lästiges Zutaten einkaufen, kein abspülen und der Kuchen steht dennoch rechtzeitig auf dem Tisch! Zu schön um wahr zu sein? Nicht unbedingt 😉

SendACake.de

Genau nach oben genanntem Prinzip arbeitet SendACake.de! Aber auch um die Liebsten einfach mal mit einem kleinen Tortengruß zu überraschen, ist dieser Online-Versand perfekt geeignet. Für mich war es bis vor Kurzem noch ganz neu, dass man sich frisch gebackene Kuchen so einfach online bestellen und zusenden lassen kann, aber stellt euch vor: Der Gugelhupfversand von SendACake.de entstand doch wirklich bereits vor 15 Jahren. Wie konnte mir das nur entgehen? Hier wird bereits seit 80 Jahren in der Bäckerei gebackt und man setzt bei SendACake.de auf hohe Qualität und Genuss. Klingt alles auf jeden Fall schon sehr vielversprechend.

SendACake00

Der entsprechende Onlineshop ist ansprechend aufgebaut und man sieht direkt, was man alles bestellen kann. Angefangen beim klassischen Gugelhupf, über Torten, Gugelhupferl bis hin zu Büropaketen. Die Auswahl ist in jedem Fall ausreichend und auch für jeden erdenklichen Anlass wurde gesorgt. Man bekommt bei der Bestellung nämlich nicht nur einfach den Kuchen, sondern auch einen Topper, mit welchem man jeden Kuchen sofort in ein festliches Gebäck verwandeln kann. Egal ob Kindergeburtstag, Jahrestag oder einfach nur so als kleines Dankeschön.

SendACake02

Bei SendACake.de wird täglich frisch produziert – erst nachdem die Bestellung eingegangen ist, wird über Nacht gebacken und am nächsten Tag kann schon versendet werden. Natürlich kann man auch zum entsprechenden Wunschtermin versenden lassen. Die Kuchen selbst sind alle relativ lange haltbar, so wird das Aufheben auch hier zu keinem Problem.

SendACake04

Nun gut, ich denke, euch interessiert am meisten, welche verschiedenen Kuchensorten zur Verfügung stehen und welchen Kuchen ich inspiziert habe, nicht wahr? Meine Wahl fiel auf einen Gugelhupf aber dann stand ich schon wieder vor der Qual der Wahl. Hier gibt es nämlich die Sorten fruit-cake, orange-cake, red-chocolate-cake, chocolate-cake und Smarties-cake! Da ich es bunt mag, fiel meine Wahl letzten Endes dann auf den Kuchen mit vielen bunten Smarties 😉

SendACake01

Kaum bestellt, schon kommt der Kuchen mit der Post – wenn der Kuchen schon zweimal klingelt hihi 😉 Der Kuchen kommt gut verpackt bei euch an, so dass dieser auch bei rabiater Behandlung beim Versand nicht zu Schaden kommt. Der Kuchen selbst ist dann in Plastikfolie verpackt, damit es auch hygienisch bleibt und der Kuchen vor dem Austrocknen auch geschützt ist. Neben dem Kuchen findet sich dann auch der Topper, welchen ihr zuvor online aussuchen könnt. Auch hier stehen unzählige Variationen zur Verfügung, welche im Preis von 19,50 auch mit beinhaltet ist. Es handelt sich bei meinem Gugelhupf auch nicht nur um ein Küchlein, sondern um einen großen Kuchen mit ca. 1.300 Gramm! Ausreichend für eine größere Kaffee-Gesellschaft 😉

SendACake03

Jetzt aber zum Geschmack. Natürlich habe ich es mir nicht nehmen lassen und habe den Kuchen auch selbst probiert und muss sagen, dass dieser gar nicht schlecht schmeckt. Nicht schlecht, aber leider auch nicht allzu überragend. Für meinen Geschmack war der Kuchen etwas zu trocken, leider. Sehr schokoladig aber leider auch krümelig und nicht saftig genug. Schade. Das kann natürlich Geschmackssache sein, aber auch mein Liebster und meine Kolleginnen vertraten diese Meinung.

SendACake05

Fazit

An und für sich finde ich die Idee des unkomplizierten und schnellen Online-Versands verschiedenster Kuchen super, jedoch konnte mich mein bestellter Kuchen leider in Punkto Geschmack nicht ganz überzeugen. Auch der Preis von knapp 20,- EUR erscheint mir persönlich schon ein wenig hoch, denn wenn man bedenkt wieviel die Zutaten für einen Kuchen kosten, ist es schon relativ teuer.

eure

SIGNATUR

PRSAMPLE

3 thoughts on “Wenn der Kuchen zweimal klingelt SendACake

  • 21. November 2015 at 19:47
    Permalink

    Na ja trotzdem ne schöne Idee. Es gibt ja wirklich Leute die nicht backen können oder vielleicht hat man sich beide Arme gebrochen lach Nee Quatsch. Es gibt immer mal nen Grund warum man die Zeit nicht zum Backen findet und dafür finde ich es klasse. Ich glaube ich stöbere dort einfach mal. Danke für den tollen Bericht
    LG Doreen

    Reply
    • 26. November 2015 at 8:52
      Permalink

      Hahahahaha du sagst es 🙂

      Reply
  • 26. November 2015 at 19:35
    Permalink

    Die Idee an sich finde ich auch gut-allerdings erscheint mir der Preis auch etwas überteuert.
    Liebe Grüße

    Reply

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: