Tutorial: How to fix a broken lipstick

Heute habe ich ein Thema für euch, bei dem ich mir sicher bin, dass das jeder von euch auch schon einmal passiert ist. Ja, liebe Männer: Heute geht es um den Lippenstift und da denke ich mir, dass das eher die Ladys interessieren wird. Wie gesagt, ich bin mir sehr sicher, dass euch auch schon mal ein Lippenstift abgebrochen ist. Das ist natürlich richtig ärgerlich, besonders wenn es sich um einen nagelneuen Lippenstift handelt oder um euren Liebling. Was tun, wenn der Lippenstift abgebrochen ist? Wegwerfen? Bitte nicht! Mit einem ganz einfachen Trick könnt ihr ihn wieder reparieren! Glaubt ihr nicht? Na dann passt mal auf!

Tutorial: How to fix a broken lipstick

Mal Hand auf´s Herz: Unsere lieben Lippenstifte haben es mit uns auch nicht immer leicht. Man wirft sie unachtsam in die Handtasche, drückt im Eifer des Gefechts zu fest auf, dreht den Lippenstift zu weit heraus oder (was mir als kleiner Schussel auch hin und wieder passiert) lässt sie fallen. In 99 von 100 Fällen verzeiht euch der Lippenstift das, aber dann kommt der Moment, in dem es zu viel wird: Der Lippenstift bricht ab. Drama! Früher war das für mich dann das endgültige Todesurteil des Lippenstifts, denn wenn er einmal abgebrochen ist, ist er unbrauchbar geworden, richtig?

NEIN! Ganz falsch! Mit einem schnellen und einfachen Trick, könnt ihr ihn wieder reparieren und habt sicher noch lange Freude an eurem Lippenstift. Heute möchte ich euch in meinem schnellen Tutorial zeigen, wie ihr das Wunder selbst vollbringen könnt.

Alles was ihr für die Reparatur benötigt, liste ich euch hier auf:

TutorialLipstickRepair00

Feuerzeug (alternativ Streichhölzer)

Küchenpapier

Zahnstocher

Eventuell Einmalhandschuhe (damit eure Finger sauber bleiben)

Ihr seht schon, die Materialien halten sich doch in Grenzen und ich bin mir sicher, dass ihr das alles auch bei euch Zuhause habt. Kann ja gar nicht so schwer sein, wenn man nur so wenig dafür benötigt, nicht wahr? Also, los geht´s!

Mir ist vor ein paar Tagen mein 3D Triple Lipstick von Nicka K abgebrochen, als mir dieser spontan aus der Hand gehüpft ist. Ja, ich bin tollpatschig, aber das ist nicht schlimm, wenn man sich zu helfen weiß 😉

Als ersten Step bereitet eure Arbeitsfläche vor. Säubert diese und legt am besten ein Blatt Küchenpapier aus. Da es passieren kann, dass etwas tropft, seid ihr so auf der sicheren Seite und müsst nachher nicht noch ewig die Lippenstiftreste weg putzen.

TutorialLipstickRepair01

Zieht euch eure (dünnen) Einweghandschuhe an, damit eure Finger sauber bleiben. Nun entfernt ihr vorsichtig das abgebrochene Stück vom Lippenstift. Legt es erst einmal beiseite, das braucht ihr in den nächsten paar Minuten noch nicht.

TutorialLipstickRepair02

Nun dreht ihr den verbliebenen Rest des Lippenstifts so weit wie möglich aus der Halterung. Als nächstes nehmt das Feuerzeug zu Hand und umkreist mit der Flamme den verbliebenen Rest den Lippenstifts. Passt dabei mit der Flamme auf, dass ihr den Lippenstift und auch die Fassung nicht verbrennt.

TutorialLipstickRepair03

Sobald der Rest vom Lippenstift beginnt zu schmelzen, könnt ihr das Feuerzeug beiseitelegen und das abgebrochene Stück Lippenstift auf das geschmolzene Ende aufsetzen. Drückt dieses leicht fest.

TutorialLipstickRepair04

Um die Oberfläche zu glätten, nehmt ihr nun den Zahnstocher zur Hand und fahrt mit der Seite über die Kanten. Damit versiegelt ihr den Lippenstift und verhindert, dass dieser beim nächsten Benutzen gleich wieder abbricht. Es geht hier nicht um die Optik, denn so schön wie vor seinem „Unfall“ wird der Lippenstift natürlich nicht mehr aussehen. Es geht hier um die Funktionalität 😉

TutorialLipstickRepair05

Wenn die Oberfläche geglättet ist, dreht den Lippenstift vorsichtig wieder nach innen und verschließt ihn. Nun stellt ihr ihn für mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank.

TutorialLipstickRepair06

Et voila: Da ist er wieder. Der verarztete und wieder voll einsatzfähige Lippenstift. Probiert es aus, ich habe auch nicht geglaubt, dass das klappen kann, aber ich wurde eines Besseren belehrt.

eure

SIGNATUR

6 thoughts on “Tutorial: How to fix a broken lipstick

  • 20. Mai 2016 at 7:38
    Permalink

    Ich habe mich auch schon über abgebrochene Lippenstift geärgert….
    Das man diese wieder reparieren kann wußte ich bisher nicht.
    Vielen Dank für diesen wirklich tollen Tipp 🙂

    Reply
    • 20. Mai 2016 at 8:02
      Permalink

      Danke für dein Feedback Susanne 🙂 Freut mich, dass ich helfen konnte 😉

      Reply
  • 20. Mai 2016 at 7:59
    Permalink

    Hallo, vielen Dank für den tollen Tipp.Das wußte ich gar nicht. Nun brauche ich mir keine Gedanken mehr zu machen, wenn mir mal ein Mißgeschick passiert. Schöne Zeit

    Reply
    • 20. Mai 2016 at 8:01
      Permalink

      Hi Blanka,
      ich hab die früher auch immer entsorgt… bis ich eben durch Zufall auf dieses Tutorial gestoßen bin. Arbeitsaufwand: nicht mal fünf Minuten 😉

      Reply
  • 20. Mai 2016 at 8:00
    Permalink

    Mir ist das zwar noch nie passiert, aber gut das man ihn noch retten kann und das einfacher als ich dachte.
    Liebe Grüße

    Reply
    • 20. Mai 2016 at 8:18
      Permalink

      Du Glückliche 😀 Mir ist es zwar auch sehr lange nicht mehr passiert, dafür in der letzten Woche gleich zweimal, als mir irgendwie spontan alles aus den Händen gefallen ist 😀

      Reply

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: