Telefonieren mit Stil – Gigaset #frbt2016

Stay in touch with your friends and family. In der heutigen, schnelllebigen Zeit muss alles ratz fatz gehen. Schnell eine Nachricht via Messenger schreiben und fertig. Wo bleibt da die persönliche Note? Klar, man hat nicht immer Zeit jetzt gleich einen Brief zu schreiben und man möchte auch nicht unbedingt darauf warten, bis dieser dann endlich beantwortet wird, aber davon spreche ich gar nicht. Uns fehlt oft die Zeit, miteinander zu reden. Lieber schreibt man eine SMS oder dergleichen. Ist doch auch schade, denn der Griff zum Telefon hat in meinen Augen eine viel persönlichere Note.

Gigaset: Telefonieren mit Stil

AnzeigeMit meiner Mama telefoniere ich zum Beispiel jeden Tag mindestens einmal, meist aber öfter. Es ist einfach schöner, am Telefon über belanglose und auch wichtige Themen zu quatschen, als ewig hin und her zu schreiben. Warum ich dabei nicht einfach zum Handy greife? Ja, es gibt tatsächlich noch Orte, an denen man schlechten Empfang hat und dazu gehört zum Beispiel das Haus meiner Eltern mit den dicken Wänden, die nahezu alles abschirmen. Ein Festnetz-Telefon muss her und hier vertraue ich schon seit Jahren auf die Telefone von Gigaset.

 

 

Solide Leistungen zum niedrigen Preis konnten hier schon immer überzeugen, jedoch wurde es nun auch einmal Zeit für etwas Neues. Ein schnurloses Telefon sollte es natürlich sein. Eins, welches auch mit unserem Router kompatibel ist, toll aussieht und dabei auch noch coole Funktionen mitbringt. Klar, dass man da bei Gigaset schnell fündig wird. Dank dem #frbt2016 Bloggertreffen habe ich nun ein neues Telefon und das stelle ich euch heute vor!

 

 

Gigaset CL750 HX Sculpture

Auch wenn ich dieses Telefon nicht selbst ausgesucht habe, wäre meine Wahl tatsächlich direkt auf dieses Modell gefallen. Seit einiger Zeit gefällt mir alles, was irgendwie mit Gold oder Roségold zu tun hat und ja, das Telefon kann schon mit seiner schlichten Eleganz überzeugen. Flexibilität wird bei mir groß geschrieben, denn wenn ich doch mal wieder unsere Wohnung umorganisiere muss das Telefon auch wandern können. Durch die Stand-Alone Basis kann man das Telefon überall positionieren, wo man eine Steckdose findet und so kam es, dass dieses Telefon nun an meinem Home-Office-Arbeitsplatz zu finden ist.

 

 

Design trifft Technologie. Das Benutzerfreundliche Telefon kann absolut durch die Optik überzeugen. Die ergonomische Linienführung und die Farbgebung – es gibt übrigens auch noch andere Cover für einen individuellen Look – können auf den ersten Blick überzeugen. Komfort ist hier Programm. Das Telefon selbst ist wunderbar leicht und liegt auch angenehm in der Hand – dadurch und durch die hervorragende Gesprächsqualität, werden auch lange Telefonate nicht ungemütlich. Durch das große 1,8“-TFT-Farbdisplay verliert man die Übersicht nicht so schnell und auch die Menüführung ist selbsterklärend, trotz der vielen Funktionen. Neben der Telefonbuch-Funktion, in welcher bis zu 200 Einträge gespeichert werden können, wurden auch Kalender, Wecker und Babyphone mit integriert. Hier wurde wirklich mitgedacht, denn zum Beispiel im Kalender kann man auch einstellen, dass man an Geburtstage erinnert wird. Praktisch!

 

 

Die Einrichtung des Telefons hat bei uns binnen weniger Minuten auch geklappt und somit haben wir nun zwei Telefone in unserer Wohnung. Beide von Gigaset, versteht sich. Mein Favorit ist hier aber ganz klar das Sculpture, denn auch die Klingeltöne, welche zur Wahl stehen, klingen angenehm. Mit einem Preis von 99,99 Euro ist dieses Telefon die optimale Ergänzung für mein Home Office.

 

 

Gigaset keeper

Neben meinem neuen Telefon gab es noch ein weiteres Goodie, welches besonders für die geeignet ist, die gerne mal ihre Schlüssel verlegen. Der Gigaset keeper kann schnell und einfach Schlüssel oder andere wertvolle Dinge wieder finden. Dieser auf Bluetooth basierte Minisender macht euch sofort auf den Verlust aufmerksam und das sowohl mit Tonsignal, als auch visuell mit LED-Licht. Einfach mit der kostenlosen keeper App konfigurieren und schon gehören verlorene oder verlegte Schlüssel der Geschichte an. Was aber, wenn ihr euer Handy verlegt habt, den Schlüsselbund mit dem keeper aber vor euch liegen habt? Gar kein Problem, es funktioniert auch anders herum! Einfach auf den keeper Button drücken und schon klingelt euer Handy. Praktisch hoch 10!

Mit einem Preis von 19,99 Euro stellt der keeper auf jeden Fall eine sinnvolle Investition dar, wenn ihr gerne mal ein wenig schusselig seid und etwas verlegt. Da ich allerdings nicht zu Mensch gehöre und (toi toi toi) bis jetzt auch immer alles wiedergefunden habe, bzw. ich so gut wie nie etwas verlege, möchte ich euch eine kleine Freude machen und verlose den keeper auf meiner Facebook-Page! Schaut am besten gleich mal vorbei und versucht euer Glück! Um eure Gewinnchance zu maximieren, könnt ihr natürlich auch noch hier unter dem Beitrag (sinnvoll) kommentieren und landet damit ein weiteres Mal im Lostopf. Ich wünsche euch an dieser Stelle schon einmal viel Glück!

P.S. Das Gewinnspiel endet am Donnerstag, den 19.01.2017!

eure

14 thoughts on “Telefonieren mit Stil – Gigaset #frbt2016

  • 12. Januar 2017 at 20:47
    Permalink

    Hallo
    Ich würde mich riesig freuen, da ich durch die Stilldemenz ständig am Suchen bin! Es vergeht kaum ein Tag.. Die Kinder haben ihn auch schon ein paar Mal in Spielkisten etc. verschleppt oder auch gefunden.
    Gerne auch auf Facebook kommentiert.

    Vielen Dank für die Chance
    Liebe Grüße und einen schönen Abend

    Reply
  • 12. Januar 2017 at 22:27
    Permalink

    Es wäre echt das,,Beste“ wenn ich diesen Gewinn ergattern könnte,da ich ständig meinen Schlüsselbund oder hin und wieder mein Handy suchen muß!!!

    Reply
  • 12. Januar 2017 at 23:27
    Permalink

    Hallo Andrina,
    danke für den tollen Bericht.
    Wir machen uns auch ständig auf Schlüsselsuche, dabei könnte uns der Keeper eine große Hilfe sein.
    Ich habe gerne deinen Post auf FB geteilt und kommentiert.
    Liebe Grüße
    Karin Genzke

    Reply
  • 12. Januar 2017 at 23:32
    Permalink

    Das finde ich mal eine geniale Erfindung.Ich bin tagtäglich mit Schlüssel oder Handy suchen stundenlang beschäftigt.Auch wenn ich bis jetzt immer wieder alles gefunden habe,wäre es eine enorme Zeitersparnis,die ich gerne mit meinen Kindern nutzen würde.Lieben dank für die tolle Gewinnchance

    Reply
  • 13. Januar 2017 at 6:08
    Permalink

    Vielen dank für den tollen Bericht
    Zur Zeit suchen wir immer mal den Schlüssel von meinen Sohn da wäre es toll den Keeper zu haben .Gerne versuche ich mein Glück
    Vielen dank für die tolle Verlosung

    Reply
  • 13. Januar 2017 at 8:33
    Permalink

    Huhu meine Liebe, ein sehr interessanter Beitrag, da ich das Gigaset doch sehr stylisch finde. Ich habe noch ein richtig altes Standtelefon (nein keine Wählscheibe mehr und das technische Museum hat auch noch nicht angefragt…lach). Mache zwar beim Gewinnspiel nicht mit, aber gehöre auch zu den Personen, die irgendwie nie wissen, wo sich die Schlüssel gerade „versteckt“ haben. Bisher hatte ich aber Glück und immer wiedergefunden. Liebe Grüße, britti

    Reply
  • 13. Januar 2017 at 8:49
    Permalink

    Wow was für ein Mega toller Bericht so ausführlich klasse geschrieben, wäre perfekt für meinen Sohn immer sucht er den Schlüssel fragt uns immer wo ist mein Schlüssel oder du hast bestimmt wieder meinen Schlüssel weg gelegt das nervt schon auf dauer, wäre der keeper so perfekt danke euch für diese tolle Chance Daumen sind gedrückt

    Reply
  • 13. Januar 2017 at 12:13
    Permalink

    wir haben schon Dinge im Kühlschrank gefunden, die da definitiv nicht hingehörten…. wäre toll für uns!

    Reply
  • 13. Januar 2017 at 13:45
    Permalink

    Ich würde mich über den Keyfinder echt total freuen, bei mir würde aber eher die umkehrverwendung einen Sinn ergeben da ich eher mein handy verlege 😀 sehr praktisch ♥️

    Reply
  • 13. Januar 2017 at 13:58
    Permalink

    Ich würde mich riesig freuen da ich Gigaset Produkte toll finde und immer meinen Schlüssel suche wäre das genau das richtige für mich

    Reply
  • 13. Januar 2017 at 23:15
    Permalink

    Ich würde mich riesig freuen dann hat das Suchen eindeutig ein Ende ❤ Hammer Verlosung

    Reply
  • 15. Januar 2017 at 12:37
    Permalink

    Da ich ständig meinen Schlüssel verlege, wäre der Gewinn ein Segen. Allen einen schönen Sonntag.

    Reply
  • 15. Januar 2017 at 13:24
    Permalink

    Oh cool, das würde mir das relativ häufige Suchen des Schlüssels extrem erleichtern.
    Danke für die coole Idee

    Reply
  • 18. Januar 2017 at 11:37
    Permalink

    Huhu,

    wir haben dieses Modell schon seit einem guten Jahr und ich liebe das Design. Es sieht einfach edel und schick aus.

    Liebste Grüße *Frini*

    Reply

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: