Neues vom nu3 Insider Club

Inzwischen dürftet ihr, als meine treuen Leser, schon wissen, dass ich vom nu3 Insider Club immer wieder eine Überraschungsbox zugeschickt bekomme, nicht wahr? Da der Frühling nun in seiner vollen Pracht erblüht, war es vor kurzer Zeit auch wieder soweit und ich konnte eine neue Box in Empfang nehmen. Was wohl diesmal alles enthalten sein würde? Immer wenn ich die auffällige Box erblicke, macht mein Herz einen kleinen Sprung, denn bis jetzt wurde ich jedes Mal von komplett neuen Produkten überrascht, die ich vorher noch nicht kannte. Ob das auch diesmal der Fall sein würde? Weiterlesen 😉

Die nu3 Insider Box

nu3box00

In den zweiten Stock tragen, aufreißen und reinschauen: So läuft das bei der Box von nu3 immer ab und auch wenn ich manchmal nicht gleich auf den ersten Blick erkennen kann, um welche Produkte es sich in meiner Box (ich habe die Beauty-Variante gewählt, als ich mich damals angemeldet habe) handelt, ist die Freude immer riesig. Aber nun genug gelabert. Los geht´s! Ich zeige euch jetzt, was in der Box enthalten war!

 

nu3box03

Organique Sensitive Hair Mask

Ich habe schon zuvor erwähnt, dass es sich um die Beauty-Variante der Box von Nu3 handelt und da gehören die Haare auf jeden Fall dazu. Dass ich großen Wert darauf lege, meine Haare auch umfassend zu pflegen, habt ihr sicher auch schon mitbekommen, nicht wahr? Über Haarpflege in Form von Haarmasken freue ich mich da immer besonders. Das ist dann nochmal der spezielle Kick in Punkto Pflege für mich. Jeden Sonntag lege ich einen „Wohlfühl-Tag“ ein, bei wem ich mir meist ein entspanntes Bad gönne und dazu gibt es dann Gesichtsmaske, Maniküre und natürlich auch die Haarpflege.

nu3box04

Bei dieser Haarmaske handelt es sich um ein 2 in 1 Produkt, denn diese kann man sowohl als Maske, aber auch als Haarspülung nutzen. Von Organique hatte ich zuvor noch nichts gehört (wo wir schon wieder bei dem Überraschungs-Faktor sind) aber wie ich es auch nicht anders erwartet habe, handelt es sich dabei um eine hochwertige Naturkosmetik-Marke. Mit den edelsten und natürlichen Inhaltsstoffen wird Qualität hier groß geschrieben. Diese Haarmaske kräftigt die Haare mit Wirkstoffen aus Weizenkeim und asiatischem Wassernabel. Die Kopfhaut wird bei der Anwendung regeneriert und beruhigt, was für mich auch einen wichtigen Punkt darstellt, denn meine Kopfhaut wird schnell trocken und juckt dann auch unangenehm. Mit dieser Maske kann ich dem entgegenwirken und die Haare glänzen wunderbar gesund. Meine Haare sind nach der Anwendung seidig weich und duften immer noch sanft nach Magnolie. Toll! 150 ml der Maske kosten übrigens bei nu3 15,29 Euro.

 

nu3box02

Lavera regenerierende Bodymilk Cranberry & Arganöl

Schon in der Vergangenheit konnte mich Lavera mit ihren Naturkosmetik-Produkten mehrmals begeistern. Diese Bodymilk habe ich bisher noch nicht ausprobiert, da ich einfach erst einmal die ganzen Bodylotions und Cremes aufbrauchen möchte, die schon geöffnet bei mir herumstehen. Schnuppern musste ich aber trotzdem und der angenehme, leicht fruchtige Duft konnte mich gleich zu Beginn überzeugen. Was mir jedoch nicht so zusagt ist, dass bei den Inhaltsstoffen sehr weit am Anfang Alkohol aufgeführt wird. Auch wenn ich diesen nicht direkt erschnuppern konnte, vermeide ich Alkohol eher bei meiner Körperpflege, da dieser bekanntlich die Hautalterung begünstigt, anstatt sie zu verlangsamen. Schade, denn ansonsten würde mir diese Bodymilk komplett zusagen. Auch der Preis von 5,79 Euro ist in meinen Augen angemessen.

 

nu3box01 

Nu3 Bio Acai Pulver

Klar, Acai hört man schon oft und mir war auch bewusst, dass dieses als Superfood zählt, aber bewusst verwendet habe ich noch kein vergleichbares Produkt. Ich musste ernsthaft erst einmal googlen, wofür ich dieses Pulver verwenden kann 😉 Ich bin dann darauf gestoßen, dass man damit am besten Smoothies oder Müslis pimpen kann und ich wäre nicht, ich, wenn ich das nicht auch gleich ausprobiert hätte. Ergebnis: Lecker und fruchtig. Das ist wieder ein Produkt, welches ich nur zu gerne in meine Alltags-Routine zum Frühstück oder auch mal für Zwischendurch integrieren kann und hey, es ist auch noch gesund! Das Aroma und die Nährstoffe bleiben dank der schonenden Trocknung optimal erhalten und da keine Konservierungs- oder Trägerstoffe enthalten sind, kann ich das Pulver auch so bedenkenlos genießen. Durch die enthaltenen Nährstoffe bereichert es ein einfaches Müsli, aber auch Smothies, Shakes, Desserts oder Eis! Ich werde noch weiter experimentieren und euch dann von meinen Ergebnissen berichten. Bisher habe ich es nur in Smoothies und Müslis probiert und war begeistert vom Geschmack. Preislich bewegen wir uns hier übrigens bei 9,99 Euro für 65 Gramm des Pulvers.

 

nu3box05

Nu3 Berry Burst

Last but noch least: Berry Burst. Ein Pulver, welches einen vollwertigen Smoothie im Nu zaubern soll. Ich war von Anfang an skeptisch, ob der Smoothie aus der Tüte denn auch wirklich schmecken kann und musste es direkt ausprobieren… ähm ja, ich bin wirklich froh, dass nur eine Tüte zum Probieren dabei war denn das… wie soll ich es denn jetzt auch nett ausdrücken… geht gar nicht! Der Geschmack ist für mich einfach ungenießbar. Auch wenn ich jetzt schon ganz andere Meinungen darüber gelesen habe und viele darauf schwören, wie praktisch und schnell man damit einen gesunden Smoothie zaubern kann, kann ich mich dieser Meinung gar nicht anschließen. Ich mag es einfach nicht. Deswegen gibt es auch kein Foto, denn nachdem ich einmal an dem Drink genippt habe, landete dieser direkt im Abfluss.

 

Fazit

Eine Box voller Überraschungen! Wieder komplett neue Produkte, die ich zuvor noch gar nicht kannte. Zum Großteil konnte mich der In halt wieder komplett begeistern, bei Lavera würde ich mir wünschen, dass die Inhaltsstoffe ein klein wenig überarbeitet werden und naja, der Berry Burst ist einfach nicht mein Fall. Dafür konnten die Haarmaske und das Acai Pulver absolut punkten! Wäre ja auch langweilig, wenn immer alles toll wäre, was ich so ausprobiere 😉

Und, kennt ihr schon eins der von mir vorgestellten Produkte und wenn ja, was haltet ihr denn davon?

eure

SIGNATUR

PRSAMPLE

7 thoughts on “Neues vom nu3 Insider Club

  • 11. April 2016 at 17:44
    Permalink

    Ein schöner Bericht am meisten interessiert mich die Haarmaske

    Reply
    • 11. April 2016 at 17:46
      Permalink

      Danke meine Liebe 🙂 Die Haarmaske ist aber auch das allerbeste an dieser Box gewesen. Dicht gefolgt vom Acai-Pulver!

      Reply
  • 11. April 2016 at 17:46
    Permalink

    Huhu Liebes,

    ich liebe die nu3 Insider Box sehr. Ich bekomme sie neuerdings auch und meine erste bekam ich vor ein paar Tagen. Ich habe die Ernährungsbox 🙂
    Aber die Beauty Variante hier hat ja auch eine wundervolle Auswahl.
    Ich bin jetzt am Samstag auf dem nu3 Foodfotografie Event in Berlin und bin schon ganz gespannt.

    Liebe Grüße,
    Angelique

    Reply
    • 11. April 2016 at 17:56
      Permalink

      Hallo Liebes 🙂
      Ui schön, dann kann man ja in Zukunft auch Erfahrungen austauschen 😉
      Das mit dem Event klingt ja mega spannend, da bin ich schon neugierig, was du im Anschluss zu erzählen hast <3

      Reply
  • 11. April 2016 at 18:10
    Permalink

    Ich kenne keines der vorgestellten Produkte, aber die Haarmaske und die Bodymilk interessieren mich sehr.

    Ein wirklich toller Bericht von dir.
    Das Lesen hat Spaß gemacht

    LG Susanne

    Reply
    • 13. April 2016 at 14:00
      Permalink

      Danke meine Liebe 🙂
      Bei deinen Kommentaren geht mir immer das Herz auf <3

      Reply
  • 15. April 2016 at 8:54
    Permalink

    Huhu
    Auch mich konnte die Box begeistern. Gerade die Haarkur finde ich klasse.

    Sonnige Grüße
    Franzy

    Reply

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: