NatureLoveBox von TrendRaider

blogthiswayLOGO_02

„Ja, der helle Wahnsinn“ – das war jedenfalls mein erster Gedanke, als ich erfahren habe, dass TrendRaider einer unserer Kooperationspartner bei #blogthisway sein würde. Eine Box, die ich zwar vorab bereits vom Namen her kannte, jedoch bisher selbst noch nicht ausprobiert habe.  Eine Box, die einzigartige Trends aus den Bereichen Feinschmecker, Accessoires, Wellness, Design & Fashion miteinander vereint. Jeden Monat aufs Neue gibt es eine Box, welche man entweder separat, oder im Abo bestellen kann und jetzt präsentiere ich euch, was in der Mai-Box enthalten ist/war 🙂

Ausgepackt! Die NatureLoveBox von TrendRaider

Anzeige

TrendRaider00

Bei TrendRaider handelt es sich weder um eine reine Wellness- noch um eine Food-Box. Hier werden verschiedene Komponenten vereint und passend zum Thema des jeweiligen Monats in die Box gepackt. Jeder Monat hat ein eigenes Thema und so kam es, dass der Mai ganz unter dem Motto „NatureLove“ stand. Ich konnte mir erst nicht wirklich ausmalen, was mich wohl erwarten würde und lies mich vollkommen überraschen. Produkte von kleinen Manufakturen, aber auch von trendigen, größeren Unternehmen, werden hier verbunden und machen die Überraschung komplett. Was hier besonders ist: Man muss nicht gleich ein Abo abschließen! Man hat hier die Möglichkeit, die Box auch erst nur einmalig (zum Preis von 34,95 EUR) zu bestellen, um sich mit dem Konzept vertraut zu machen. Sagt einem der Inhalt zu, gibt es zwei verschiedene Abo-Möglichkeiten. Entweder das flexible Abo, welches jeden Monat erneut gekündigt werden kann (Preis 32,95 EUR) oder man bindet sich für ein Jahr an die Box und zahlt dann nur noch 29,95 EUR pro Box.

Bevor ich euch nun aber den Inhalt ganz genau vorstelle, habe ich noch ein kleines Goodie für euch: Mit dem Rabattcode ‪#‎btw16 bekommt ihr 10% Rabatt auf die Box! Jetzt aber zum Inhalt:

 

TrendRaider08

Konjac Sponge von nawemo

Ich liebe diese Schwämme. Von diesem Hersteller hatte ich zuvor zwar noch keinen der begehrten Konjak-Schwämme, aber dieser ist mindestens genauso gut wie die, die ich bereits ausprobiert habe. Es handelt sich hierbei um ein Naturprodukt, mit welchem ihr eurer Haut auf natürliche Weise ein sanftes Peeling verpassen könnt. Sanft und schonend zur Haut, praktisch und angenehm. Dieser Schwamm wird schon in feuchtem Zustand geliefert, so dass dieser auch direkt genutzt werden kann. Nach der Benutzung einfach mit der kleinen Schlaufe aufhängen. Der Schwamm wird nach geraumer Zeit trocken und steinhart, aber keine Angst: Sobald ihr ihn wieder in lauwarmes Wasser legt, bekommt er seine weiche Konsistenz zurück und ist direkt wieder einsatzbereit.

 

TrendRaider05

Samen von Mein Woody

Ja, ich wieder… ich und mein brauner Daumen. Leider schaffe ich es immer wieder, meine Pflanzen und Kräuter zu töten. Ob mir das mit den Samen von Mein Woody wohl auch passieren wird? Bei mir war ein Tütchen Thymian-Samen enthalten und es wird sich zeigen, ob dieser leben darf, oder doch eher mal wieder nicht 😉

 

TrendRaider06

Bio-Trinkschokolade von Koawach

Yummy! Ich liebe Trinkschokolade. Diese hier ist nicht nur bio, sondern enthält dabei auch noch Koffein. Der perfekte Start in den Tag ist gesichert und die enthaltenen Gewürze machen das erste Getränk am Morgen zu einem wahren Hochgenuss.

TrendRaider07

Der schokoladige Wachmacher konnte bei mir voll punkten.

 

TrendRaider02

Öl von OEL Berlin

Wo Öl draufsteht, ist auch Öl drin! Sowas mag ich. Ohne viel Schnickschnack steht hier klar und deutlich das, was man wissen muss. Auch die Flasche macht was her, wenn man diese in der Küche schön platziert. Es handelt sich hierbei übrigens um Olivenöl aus Koroneiki-Oliven, welche in Griechenland wachsen. Die Reinheit des enthaltenen Öls spiegelt sich in der Verpackung wider und das gefällt mir.

 

TrendRaider11

Kissenbezug von Cewe

Ich bin mir noch nicht sicher, was ich von diesem kleinen Kissenbezug halten soll. Einerseits ist die Verarbeitung und die Optik schon ganz gut, aber die Rückseite?

TrendRaider12

Da steht doch riesengroß cewe drauf und das finde ich nicht unbedingt toll. Ebenso die Tatsache, dass der Bezug nur für sehr kleine Kissen geeignet ist. Naja, man kann ja auch nicht alles lieben 😉

 

TrendRaider09

Thai-Soße von byodo

Die Grillsaison ist schon lange eröffnet, nur leider haben wir keinen Grill und auch nicht die Möglichkeit, bei uns zu grillen. Sehr schade, aber auch zu Gebratenem schmeckt diese süßliche Soße richtig lecker. Geschmackssache, das ist klar, aber ich mag es auf jeden Fall.

 

TrendRaider10

Seesack von Alexandra Tamele

Yay! Die sind doch gerade richtig hipp, oder nicht? Ich sehe immer mehr Teens und Hipster, die entweder mit diesen Turnbeuteln, oder eben den (für mich weitaus cooleren) Seesäcken durch die Gegend laufen. Mir gefällt hier besonders, dass das Design sehr clean gehalten wurde und der Aufdruck – als auch die Verarbeitung des Seesacks selbst – richtig hochwertig sind. Ich glaube, ich probiere das jetzt auch mal aus. Mit Seesack zum Schwimmen, sobald das Wetter es zulässt 😉

 

TrendRaider03

Proben von Greenic

Gesunde Ernährung in Form von Pulver, welche man dann in seine Shakes und Smoothies gibt? An und für sich eine tolle Idee, allerdings sagen mir die Rezepte der Smoothies leider nicht zu.

TrendRaider04

Ich werde noch ein wenig experimentieren und diese Pulverchen auf jeden Fall noch ausprobieren.

 

TrendRaider13

Und zu guter Letzt gab es auch noch ein paar richtig coole Aufkleber 😀

TrendRaider01

 

Fazit

Coole Sache! Wer hip ist (oder es gern wäre) ist mit der TrendRaiderBox auf jeden Fall gut bedient. Der Inhalt passt absolut zum Thema, die meisten Produkte sprechen mich persönlich auch an und der Preis ist gegenüber diesem Inhalt auch gerechtfertigt. Ich glaube, ich muss mir ganz bald wieder eine Box von TrendRaider bestellen!

Und, was sagt ihr zu dieser Lifestyle-Box?

eure

SIGNATUR

PRSAMPLE

4 thoughts on “NatureLoveBox von TrendRaider

  • 16. Juni 2016 at 8:13
    Permalink

    Guten Morgen,

    jedes mal wenn ich Trend Box lese, muss ich irgendwie an die Nerd Boxen denken, keine Ahnung warum 😉
    Das Öl gefällt mir von der Box am Besten. Schöne Zusammenstellung
    Liebe Grüße
    Tanja

    Reply
  • 16. Juni 2016 at 8:18
    Permalink

    Hallo, danke für den schönen Bericht. Eine schöne Box, das meiste gefällt mir auch. Das mit dem Kissen (Rückseite mit Cewe Aufdruck) finde ich gar nicht gut. Das hätten sie sich sparen können. Ich habe auch keinen grünen Daumen, wünsche Dir viel Glück mit den Samen. Einen Grill habe ich auch nicht. Meine Favoriten sind die Trinkschokolade und der Konjac Schwamm. Liebe Grüße

    Reply
  • 16. Juni 2016 at 17:11
    Permalink

    Hallöchen,
    eine wirklich schöne Zusammenstellung. Allerdings finde ich den Aufdruck auf der Kissenhülle schon etwas überdimensioniert. Dafür würde mich die Trinkschokolade sehr interessieren.

    Viele Grüße
    Bloody

    Reply
  • 17. Juni 2016 at 11:00
    Permalink

    Die Box gefällt mir gut.
    Nur die Rückseite des Kissens finde ich nicht so gelungen.
    Schade,denn ansonsten ist das Kissen wirklich schön.

    LG Susanne

    Reply

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: