MOKEY – das perfekte Männergeschenk

AnzeigeAch herrje, Weihnachten ist inzwischen in greifbare Nähe gerückt und ich habe noch lange nicht alle Geschenke. Besonders bei den Männern in meinem Bekannten- und Verwandtenkreis fällt es mir immer wieder schwer, das richtige Geschenk zu finden oder einfach auch nur eine Idee zu haben. Letzten Endes lande ich meist bei witzigen T-Shirts oder Schlemmerkörben. Auf Dauer wird das dann aber doch eher langweilig, also musste dieses Jahr eine neue Idee für Weihnachten her. Besonders wenn Mann schon alles hat, kann das richtig kompliziert werden. But not this year! Ich habe etwas gefunden, was bei meinen Bekannten noch niemand hat – ja das weiß ich – und ich bin mir jetzt schon sicher, dass die Männer das richtig toll finden werden.

 

MOKEY – das perfekte Männergeschenk

 

Schnell, unkompliziert, bequem und handlich. Das sind nur ein paar der Vorteile, die der MOKEY mit sich bringt. Der Schlüssel-Organizer sieht zudem auch noch richtig gut aus und sorgt endlich für Ordnung im ewigen Durcheinander von Schlüsseln. Wenn man so einen Standard-Schlüsselbund betrachtet – wie meinen auf dem Bild – sieht man hier keinerlei Ordnung.

 

 

Die Schlüssel hängen wild durcheinander und da passiert es schon gerne mal, dass sich insbesondere kleinere Schlüssel miteinander oder in Schlüsselringen verhaken. Nervig! Besonders wenn es dann mal wieder schnell gehen muss (wie irgendwie immer) und man dann erst mal die Schlüssel auseinander klamüsern muss.

 

 

Auch das ewige Geklimper der Schlüssel am Schlüsselbund kann nerven. Wenn man zum Beispiel leise am morgen die Wohnung verlassen möchte, ohne den Partner zu wecken hat das Geklimper gerne den gegenteiligen Effekt. Auch damit ist jetzt Schluss. Durch das innovative System des MOKEY gehören all diese Probleme der Vergangenheit an und es sieht noch dazu richtig chic aus. Nach dem Prinzip eines Taschenmessers können die Schlüssel mühelos und im Handumdrehen in den Schlüsselorganizer integriert werden. Man braucht für den Zusammenbau nicht einmal Werkzeug, denn mit einer 1-Cent-Münze kann man den MOKEY einfach öffnen und auch wieder verschließen.

 

 

Mögen die Schlüssel mit dir sein!

Egal ob ihr nun nur drei oder über zehn Schlüssel habt, der MOKEY bietet für alles eine Lösung. In der Standardausführung sind natürlich auch kleine Abstandshalter mit enthalten, damit ihr eure Schlüssel auch so in den Organizer einbauen könnt, dass nichts gegeneinander reibt und sich auch nichts verkantet. Hier ist dann Platz für 2-4 Schlüssel. Im Online-Konfigurator kann man aber natürlich auch gleich vorab auswählen, wieviele Schlüssel der MOKEY beherbergen soll. Der Preis steigt bei einer höheren Anzahl an Schlüsseln ein wenig an, jedoch ändert sich dadurch nichts am Design des Schlüssel-Organizers selbst. Es sind dann einfach mehr Trennscheiben und Abstandshalter im Lieferumfang enthalten.

 

 

Klassisch oder bunt?

Wer jetzt denkt, dass es den MOKEY nur in einer Farbe gibt, der irrt sich. Zunächst kann man zwischen der Standard- oder der Carbon-Ausführung wählen. In der Standard-Version könnt ihr euch dann sogar zwischen 10 Farben entscheiden. Langweilig ist das mit Sicherheit nicht. Der Grundpreis beträgt hier 26,95 Euro und je nachdem, ob ihr mehrere Schlüssel habt oder noch weitere Gadgets möchtet, um euren MOKEY zu tunen, steigt der Preis natürlich. Was man erhält ist auf jeden Fall ein absolut hochwertiger und zudem stylisch aussehender Schlüssel-Organizer, welcher bei mir keine Wünsche offen lässt. MADE IN GERMANY! Und nicht irgendwo. Der MOKEY wird in Behindertenwerkstätten hergestellt, was ich als eine super Sache ansehe.

 

 

Ich habe da was von Gadgets gehört?

Eben habe ich schon von Gadgets gesprochen und natürlich darf ein wenig Spielerei nicht fehlen. Neben eher herkömmlichen Accessoires wie Karabiner, Drahtseil und Schlüsselring, welche ihr dann braucht, wenn ihr zum Beispiel Autoschlüssel und Co. Mit am MOKEY anbringen möchtet, gibt es auch noch Gadgets. Angefangen beim USB-Stick in Schlüsselform, über Einkaufswagenchip-Halter, Flaschenöffner, Bartkamm, bis hin zum Ortungschip.

 

 

Nicht nur für das nahende Weihnachtsfest, auch für den Valentinstag, Geburtstage oder sonstige Anlässe: Der MOKEY ist auf jeden Fall eine tolle Geschenkidee – insbesondere für Männer. Die Lieferzeit beträgt im Übrigen 2 -3 Werktage, also könnt ihr auf jeden Fall noch für Weihnachten ordern, wenn ihr euch beeilt!

Und, was bekommen eure Männer/Freunde/Väter zu Weihnachten? Lasst es mich wissen!

eure

9 thoughts on “MOKEY – das perfekte Männergeschenk

  • 17. Dezember 2017 at 10:11
    Permalink

    wie genial! ich tue mich ja immer total schwer bei Männergeschenken … das ist echt perfekt! danke fur den tollen Tipp 🙂

    allerliebste Grüße und einen wundervollen 3. Advent auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

    Reply
    • 17. Dezember 2017 at 10:17
      Permalink

      So ging es mir auch immer – und immer noch 😉 Aber das ist auf jeden Fall ein Geschenk, über das MANN sich freuen kann 😀

      Reply
    • 17. Dezember 2017 at 10:18
      Permalink

      Freut mich sehr, dass dir die Idee gefällt <3

      Reply
    • 17. Dezember 2017 at 10:57
      Permalink

      Danke 😉 Dir auch einen schönen 3. Advent!

      Reply
  • 17. Dezember 2017 at 16:05
    Permalink

    Hey,

    toller Artikel, passt ja perfekt. 😀

    Gute Ideen.

    Lg

    Steffi

    Reply
  • 18. Dezember 2017 at 13:19
    Permalink

    ohh, das ist ja cool! Ich finds so witzig, denn das ist etwas das ich mir selbst nie kaufen würde, aber mein Freund würde es lieben! Danke fürs Teilen, das muss ich mir genauer ansehen!

    Liebst,
    Alena
    lookslikeperfect.net

    Reply

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: