Kaffeerösterei Muckefuck #bb2g

Ein Käffchen am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen. Na, ihr Lieben, gibt es unter euch auch so Kaffee-Tanten wie mich? Ich brauche in der Früh einfach meine Tasse Kaffee um richtig in die Gänge zu kommen. Das darf dann aber auch nicht irgendein Kaffee sein, denn hier bin ich gern bereit ein wenig tiefer in die Tasche zu greifen um dann auch mit einem richtig guten Kaffee in den Tag zu starten. Auf dem #bb2g Bloggertreffen wurden mein Freund und ich am zweiten Tag auch gleich in der Früh von einer leckeren Kaffeespezialität begrüßt (danke an die liebe Frini, die uns den Tag damit wunderbar versüßt hat) und genau diese darf ich euch heute präsentieren!

Kaffeerösterei Muckefuck im Allgäu

Anzeige

Muckefuck05

 

Muckefuck? Als ich diesen Namen gehört hatte, konnte ich damit noch nichts assoziieren. Meine Mama jedoch, der ich natürlich auch davon erzählt hatte, wurde gleich an günstige Kaffeeplörre erinnert. Damit hat die Kaffeerösterei Muckefuck jedoch so rein gar nichts zu tun. Ganz im Gegenteil sogar! Muckefuck steht für bodenständigen, eigensinnigen Geschmack und vollen Genuss. Hier kommen nicht irgendwelche Bohnen in den Kaffee, sondern nur hochwertige Sorten. Klingt doch schon interessant, nicht wahr? Besonders, wenn man seinen Kaffee (wie mein Freund und ich) dann schwarz trinkt, lernt man ein intensives, eigensinniges Aroma besonders zu schätzen.

 

Muckefuck04

 

Sepp, Anderl und Toni. Ja, das sind die Namen der drei Kaffeesorten, welche von Muckefuck angeboten werden und welche wir auch intensiv testen durften. Allein schon die Namensgebung fand ich ansprechend, denn wenn man dann fragt „Magst an Sepp oder an Anderl?“ (ja auf Bayerisch versteht sich) muss der Tag doch gut starten. Die Namen der Kaffeesorten stehen für die verschiedenen Eigenschaften und die stelle ich euch jetzt auch noch vor.

 

Muckefuck00

 

Sepp

100% Arabica Washed Colobia Surpremo

Gleich vorab: Das ist mein absoluter Favorit! Diese Sorte kommt aus Kolumbien und schmeckt leicht schokoladig und das ohne dabei zu intensiv zu werden. Der perfekte Kaffee für den Start in den Tag, zum Nachmittagskaffee oder einfach zwischendurch. Top!

 

Muckefuck03

 

Anderl

100% Arabica Washed Kenya AA Plus

Dieser vollmundige Kaffee ist kraftvoll und fruchtig. Eine Mischung aus deftig und dennoch süß. Ein wahrer Genuss, welcher jedoch ein wenig gewöhnungsbedürftig ist. Die vielen verschiedenen Aromen können den Gaumen schnell überfordern, aber nach der zweiten oder spätestens dritten Tasse fand ich diese Sorte auch richtig gut.

 

Muckefuck02

 

Toni

100% Arabica Washed Costa Rica Tarrazú

Last but not least: Der Kaffee namens Toni. Dieser stammt aus Costa Rica und bringt sowohl frische, als auch süße und fein würzige Geschmackskompositionen mit sich. Diesen Kaffee fand ich zwar zum Probieren nicht schlecht, aber leider ist dieser für mich kein Highlight.

Preislich nicht ganz günstig, aber für den Geschmack und diese wunderbare Crema gibt man doch gerne ein paar Euro mehr aus. 250g dieser ausgewählten Sorten kosten zwischen sechs und sieben Euro.

 

Muckefuck01

 

Fazit

Ich bin und bleibe ein Fan von Sepp. Dieser Kaffeegenuss ist ein wahrer Traum. Die leckeren und dabei auch speziellen Sorten gibt es natürlich nicht überall, sondern entweder direkt bei Muckefuck und in ein paar ausgewählten Geschäften. Die Bestellung funktioniert allerdings einfach und schnell online! Ich bin mir sicher, dass bald noch ein paar Sepp-Bohnen von mir bestellt werden, denn der Geschmack war unvergleichbar lecker.

 

badge-neu2-150x150

Für weitere Infos zu unserem 3. Bloggertreffen, den Sponsoren und zukünftigen Events, besucht uns doch einfach auf unserer Eventseite Blog Better 2Gether.

eure

SIGNATUR

PRSAMPLE

One thought on “Kaffeerösterei Muckefuck #bb2g

  • 12. September 2016 at 15:40
    Permalink

    Hallo, ohne Kaffee läuft bei mir gar nichts, vielen Dank für den interessanten Bericht. Ich kannte die Firma bisher gar nicht, das klingt ja sehr verlockend. Nach der Beschreibung nach lacht mich Sepp auch am meisten an. Liebe Grüße

    Reply

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: