GlutGut von Rücker auf dem Grill #bb2g

Gehört ihr auch zu dem Völkchen, das es liebt, im Sommer den Grill anzuwerfen? Ich bin der Meinung, dass es nichts Schöneres und Gemütlicheres gibt, als in den Sonnenmonaten zu grillen und hier die verschiedensten kulinarischen Köstlichkeiten auszuprobieren. Mein Favorit ist hier bis jetzt immer die Bratwurst gewesen, aber auch Fleischspieße sind ein leckerer Genuss. Da ich sonst auch richtig auf Käse stehe, habe ich schon den ein- oder anderen Grillkäse probiert, allerdings meist mit eher mäßigem Genuss. Als ich erfahren habe, dass Rücker uns bei dem Blog better 2gether Bloggertreffen mit Grillkäse unterstützt, war ich erst einmal zwiegespalten.

GlutGut von Rücker auf dem Grill

Anzeige

Die Firma Rücker ist eine Molkerei mit Tradition. Bereits seit über 125 Jahren produziert das moderne Familienunternehmen feinste Käsespezialitäten. Da Milch ein natürlicher Rohstoff ist, unterliegt diese besonderen Kontrollen. Es wird höchster Wert auf Sauberkeit und Qualität gelegt – die Kontrolle beginnt hier bereits bevor die Milch den Hof verlässt und endet erst dann, wenn die Produkte von der Molkerei ausgeliefert werden. So kann man sich sicher sein, dass hier alles nicht nur unverschämt lecker ist (wie es der Firmenslogan besagt) sondern auch in höchstem Maße sicher ist.

RückerGlutGut01

Das Norddeutsche Unternehmen erweitert sein Sortiment kontinuierlich und so gibt es momentan folgende Produkte von Rücker: Alter Schwede, Alt-Mecklenburger, Butterherz, Cremas, GlutGut, Leckerbek, Midlander, Waterkant und Waterkant Salatwürfel. Allein schon die Namensgebung gefällt mir und besitzt Wiedererkennungswert. Die Salatwürfel habe ich vor einiger Zeit bereits verköstigt und war begeistert von deren Geschmack. Diesmal geht es jedoch um das Thema Grillen und so möchte ich euch GlutGut ein wenig näher vorstellen!

 

GlutGut

Zum Thema GlutGut gibt es nicht nur eine Variante, sondern gleich mehrere. Zum einen sind das Grill- und Backkäse, als auch Hirtenkäse Fix & Pfännchen.

RückerGlutGut00

Hirtenkäse Fix & Pfännchen

Alles Käse oder was? Ich bin ein wahrer Käse-Freak und wurde in der Vergangenheit leider von quitischigem, Schuhsohlenartigen Grillkäse anderer Firmen enttäuscht. Natürlich ging ich hier ein wenig skeptisch an die erste Verkostung heran. Ich habe mich hier für die Sorte Paprika und Chillinote entschieden und sollte meine Entscheidung nicht bereuen. Rein optisch sieht der Käse in seinem Grillpfännchen schon wunderbar ansprechend aus. Die runde Aluschale kann man sowohl auf den Grill oder eben auch in den Ofen stellen. Die Marinade aus Öl, Kräutern und Gewürzen sieht schon auf den ersten Blick lecker aus und sobald der Käse warm wird, beginnt er wunderbar zu duften. Die aromatische Marinade in Verbindung mit dem Käse lässt einem das Wasser im Mund zusammenlaufen.

RückerGlutGut03

Als mein Käse dann auf meinen Teller kam, war ich schon mehr als neugierig, denn der Duft konnte mich zuvor schon begeistern. Gleich beim ersten Anschneiden die erste Überraschung: Der Käse hat nicht gequitscht und auch von der Konsistenz her hat er sich gut angefühlt. Weder zu fest, noch zu zäh, aber auch nicht zu weich. Genauso, wie ich es eben mag. Aber jetzt zum Wichtigsten: Wie hat es geschmeckt? Ich glaube, ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass der Genuss einfach himmlisch war. Die Konsistenz war perfekt, der würzige, leicht scharfe Geschmack grandios. Man fühlt sich nicht randvoll, da der Käse eben nicht zu fett ist und auch nicht schwer im Magen liegt. Ich glaube, ich bin verliebt!

RückerGlutGut02

Den Hirtenkäse Fix & Pfännchen gibt es übrigens noch in der Sorte Tomate und Kräuter, welche ich jedoch leider nicht probiert habe.

 

RückerGlutGut04

Grill- und Backkäse

In drei verschiedenen Sorten gibt es das cremige GlutGut. Natur, Kräuter und Chili stehen zur Wahl. Der cremige Käse ist, wie der Name es eben verrät, gut erhitzbar. Die zarte Konsistenz hält den Käse davon ab, zu quietschen und die köstlichen Marinaden schließen Langeweile beim Genuss aus. Bisher konnte ich diesen Käse noch nicht probieren, aber ich hoffe darauf, das bald nachholen zu können. Ich konnte während des Grillens bei #bb2g ja schlecht einmal alles essen.

 

Warum ich nun allerdings doch richtig traurig bin? Leider gibt es die leckeren GlutGut-Produkte scheinbar nicht bei mir in der Nähe. Ich habe in den letzten Tagen sämtliche Supermärkte in und um Regensburg vergebens nach GlutGut abgesucht. Ich würde so gerne noch mehr davon verköstigen und euch auch gern im Detail noch mehr berichten, aber wie gesagt: Gibt es seltsamerweise leider nicht bei uns.

 

Fazit

Lecker, lecker und nochmal lecker! Ich bin begeistert von dem schmackhaften Grillkäse, welcher alle meine Erwartungen um Weiten übertroffen hat. Ich hoffe jetzt nur darauf, dass sich mir bald nochmal die Gelegenheit bieten wird, noch ein wenig mehr davon zu probieren. Drückt mir die Daumen 😉

Und, kennt ihr das GlutGut von Rücker schon?

badge-neu2-150x150

Für weitere Infos zu unserem 3. Bloggertreffen, den Sponsoren und zukünftigen Events, besucht uns doch einfach auf unserer Eventseite Blog Better 2Gether.

 

eure

SIGNATUR

PRSAMPLE

7 thoughts on “GlutGut von Rücker auf dem Grill #bb2g

  • 30. Juni 2016 at 15:31
    Permalink

    Hallo 🙂
    Ich kenne GlutGut und meine Familie und ich mögen die Grillkäse sehr gerne.
    Auch bei unseren Freunden kommen diese immer gut an.
    Am liebsten mögen wir Paprika mit Chilinote und Tomate mir Kräutern.
    Die sind wirklich zu empfehlen 🙂

    LG Susanne

    Reply
    • 4. Juli 2016 at 17:59
      Permalink

      Käse gut, alles gut. Ich liebe diese Grillkäse-Varianten von Rücker, aber lt. eigener Aussage der Firma gibt es diese nicht bei uns zu kaufen 🙁

      Reply
  • 30. Juni 2016 at 23:37
    Permalink

    Hallöchen,
    zunächst gestehe ich mal, dass mich die quietschige Variante vom Grillkäse bis jetzt überzeugen konnte. Von diesem Käse im Pfännchen bin ich aber ebenso überzeugt… beide Sorten schmecken super (bis auf die etwas salzige Unternote, die ich herausgeschmeckt habe) und sind total weich. Einfach eine tolle fleischlose Alternative beim Grillen! 🙂

    Viele Grüße
    Bloody

    Reply
  • 4. Juli 2016 at 16:51
    Permalink

    Hallo liebe Andrina,

    wir lieben Käse, besonders auf dem Grill 😉 !

    Der GlutGut Grillkäse von Rücker ist sehr lecker und schmeckt uns alles gut.

    Schöner Bericht mit sehr schönen Fotos.

    Liebste Grüße *Frini*

    Reply
    • 4. Juli 2016 at 17:57
      Permalink

      Käse gut, alles gut! Ein Tag ohne Käse? Geht nicht 😀 Hab mir heute zu Mittag mal schnell ein paar Käsechips gemacht, die waren auch lecker 😉

      Reply

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: