Franken Bloggertreffen 2017 #frbt2017

AnzeigeInzwischen sind schon wieder mehr als zwei Wochen vergangen, seitdem ich bei einem der schönsten Bloggertreffen aller Zeiten war. Nein, das ist jetzt kein Reißer-Satz, mit welchem ich eure Neugierde schüren und euch dazu bringen möchte, den Bericht zu verschlingen. Naja, das wäre zwar ein netter Nebeneffekt, aber ich versuche euch jetzt einmal die Eindrücke dieses wunderbaren Bloggertreffens zu vermitteln, welches für mich eher wie ein „Nachhause kommen“ war, als wie ein Bloggertreffen.

Wenn Blogger ins Wunderland reisen

Schon im letzten Jahr durfte ich auf dem Bloggertreffen von der lieben Anouck von Cinny@home Gast sein und auch in diesem Jahr erreichte mich die Einladung, über welche ich mich riesig gefreut habe. In diesem Jahr war alles ein wenig anders, denn diesmal haben sich sowohl Anouck als auch Andrea (Frinis Teststübchen) die Organisation geteilt. Schon vorab wusste ich, dass das Treffen unter dem Motto „Alice im Wunderland“ stehen würde und allein deswegen war ich schon ganz aus dem Häuschen. Ich, als bekennender Alice-Fan, konnte mir im Vorfeld gar nicht ausmalen, wie das Thema wohl umgesetzt werden würde.

 

 

In diesem Jahr fand das Franken Bloggertreffen in Frankfurt statt. Der Weg war zwar nicht so weit, aber dank einer Vielzahl von Baustellen habe ich es doch tatsächlich geschafft, als letzte anzukommen. Aber wie heißt es doch immer so schön? Das Beste kommt zum Schluss. Vor Ort wurde ich von vielen bekannten Gesichtern begrüßt und bin direkt im „Wohnzimmer“ des 25hours Hotel Frankfurt The Goldman gelandet. Hier wurde schon alles dekoriert und auf Wunderland getrimmt, aber bevor ich euch jetzt überschwänglich davon berichte, zeige ich euch doch gleich mal Bilder, denn die sind bekanntlich besser als 1000 Worte!

 

 

 

In Punkto Dekoration und Organisation hat sich die liebe Anouck mal wieder komplett selbst übertroffen. Ich will mir gar nicht vorstellen, wieviele Stunden es gedauert haben muss, sich alles zu überlegen und dann zu basteln und in die Tat umzusetzen! Alles in Allem: Ich war geflasht! Und das bereits, bevor das Treffen so richtig losgegangen ist. Es ist einfach toll, wenn man sich schon vorab kennt und dann viele gemeinsame witzige Stunden verbringen kann. Die Truppe an Bloggern hat einfach gepasst und so war es klar, dass die zwei Tage, an denen das Treffen stattfand, unvergesslich werden würden.

 

Mit dabei waren übrigens:

Anouck von cinnyathome
Andrea von frinis-test-stuebchen
Ann-Kathrin von myhappyblog
Heike von unterwegs-und-daheim
Manu von manus-testwelt
Silvia von silifyinfo

 

Neben witzigen Gesprächen, tollen Sponsorings und dem Austausch von News gab es natürlich auch Programmpunkte. Schatzis Fotoworkshop – welcher uns gezeigt hat, wie man am besten Schmuck in Szene setzen und fotografieren kann. Auch so stand er das ganze Treffen über als unser Fotograf zur Verfügung, wodurch wir nicht alles selbst fotografieren mussten. Sehr gut für mich, habe ich doch meine „Reise-Kamera“ dank meinem aktuell herrschenden Chaos in der Wohnung nicht finden können und musste mit dem Smartphone fotografieren.

 

(c) Richies Blickwinkel

(c) Richies Blickwinkel

(c) Richies Blickwinkel

Ein weiterer Programmpunkt war „Schminken mit Andrina“. Ja, ich habe es doch tatsächlich geschafft, meine Blogger-Kolleginnen ein wenig zu schminken. Eine Premiere für mich, denn sonst schminke ich mich nur selbst. War auch mal ganz witzig und es hat sich auch niemand über die von mir gewählten Farben beschwert.

 

(c) Richies Blickwinkel

(c) Richies Blickwinkel

(c) Richies Blickwinkel

Natürlich stand auch Basteln auf dem Programm und Dank Folia hatten wir zum Ende des Nachmittags alle lustige Hütchen auf. Alles unter dem Motto Alice im Wunderland versteht sich. Sogar die Snacks haben zum Thema gepasst.

 

 

 

 

Warum das Treffen zwei Tage gedauert hat und was wir alles unternommen und erlebt haben? Das erfahrt ihr in den weiteren Berichten. Einen kleinen Vorgeschmack gibt es aber schon: wir wurden mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt und haben uns alle miteinander sportlich betätigt. Neugierig geworden? Gut! In den nächsten Tagen bekommt ihr noch mehr zu lesen und natürlich auch zu sehen! Stay tuned.

eure

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: