DiamantSeife im Test #bb2g

Ladies: Diamonds are a girls best friend – nicht wahr? Das pflegte bereits Marilyn Monroe zu sagen und da gebe ich ihr in jedem Fall recht. Wir lieben doch alle unsere kleinen Schmuckstücke und wir lieben es noch mehr, mit Schmuck überrascht zu werden. Sagt es mir, wenn es auch da nicht so geht 😉 Eine schmucke Überraschung habe ich dank dem Blog better 2gether Bloggertreffen auch bekommen und diese stelle ich euch heute gleich mal vor!

DiamantSeife

Der Name verrät es ja schon beinahe, aber natürlich möchte ich euch das Prinzip, welches sich hinter DiamantSeife verbirgt, erst noch kurz vorstellen, bevor ich euch meine „Seife“ und das darin enthaltene Schmuckstück präsentiere.

DiamantSeife00

Bei DiamantSeife handelt es sich um keine Seife, welche aus Diamanten gefertigt wird, sondern um hochwertige Seife, die im Inneren ein Geheimnis birgt. In jeder einzelnen Seife versteckt sich nämlich ein Schmuckstück! Welches genau? Das bleibt vorerst geheim, denn das ist ja der Überraschungseffekt. Die Seifen werden alle aus hochwertigen Rohstoffen (wie z.B. Bio-Palmöl) gefertigt und sind dabei auch noch Made in Germany. Jede handgemachte Seife reift für mindestens vier bis sechs Wochen und wird in einem edlen Organzabeutel verpackt. Dieser Beutel befindet sich dann auch noch – wie es sich für Schmuck gehört – in einer hübschen Schmuckbox.

Während man die Seife benutzt, kommt nach und nach das darin enthaltene Schmuckstück zum Vorschein. Keine Sorge: Dieses ist noch in einem kleinen Plastikbeutel sicher verwahrt. Das verwendete Material des Schmuckstücks steht im Übrigen auch immer dabei (wichtig für Allergiker!) der Schmuck besteht allerdings immer aus 925 Sterling Silber und es gibt unglaublich viele, verschiedene Schmuckstücke zu entdecken.

DiamantSeife01

Neben den Seifen, gibt es auch Badewürfel, in welchen sich Schmuckstücke verstecken und genauso einen Badewürfel habe ich zum Testen erhalten.

Mein Badewürfel, welcher „Happy Day“ heißt, versprüht direkt beim Auflösen einen angenehmen Duft von weißem Tee. Entspannend und richtig angenehm, nenne ich das. Der Badewürfel fängt sofort an sich im heißen Wasser aufzulösen und gibt bereits nach kürzester Zeit das enthaltene Schmuckstück preis. Perfekt für die Ungeduldigen, wie mich 🙂

DiamantSeife02

Durch die verwendete Kakaobutter ist der Badewürfel auch noch pflegend und das Wasser fühlt sich direkt weich an. Die Haut wird optimal gepflegt und so wird das Baden zu einem wahren Erlebnis. Wellness pur zum Preis von 19,95 EUR.

Hier seht ihr, was in meinem Badewürfel enthalten war:

DiamantSeife03

Niedliche Ohrringe aus Sterling Silber. Die Ohrstecker sind als kleine Herzchen gearbeitet und auch wenn diese nicht unbedingt meinem Stil entsprechen, gefallen sie mir doch gut. Die Verarbeitung ist vollkommen in Ordnung.

Fazit

Ein tolles Geschenk für die Freundin. Ob zu Weihnachten oder einfach so, eine tolle und originelle Idee zum angemessenen Preis. Ich bin überzeugt und habe die Befürchtung, dass ich mir bald wieder einen Badewürfel bestellen muss 😉

Und was sagt ihr? Kennt ihr DiamantSeife schon?

BlogBetter3Gether

 

Für weitere Infos zu unserem 2. Bloggertreffen, den Sponsoren und zukünftigen Events, besucht uns doch einfach auf unserer Eventseite Blog Better 2Gether.

eure

SIGNATUR

PRSAMPLE

8 thoughts on “DiamantSeife im Test #bb2g

  • 2. Dezember 2015 at 7:31
    Permalink

    Oh da hast du aber wunderschöne Ohrringe in deinem Badewürfel gehabt ❤️
    Da könnte ich ja fast ein bisschen neidisch werden

    Reply
    • 2. Dezember 2015 at 7:36
      Permalink

      Hihi 🙂 da hatte ich ja direkt Glück 😉

      Reply
  • 2. Dezember 2015 at 9:16
    Permalink

    Hallo,
    ich kenne sie zwar, aber habe noch nie eine gehabt. Mir sind die Ringe zu dünn darin für meine Finger und Ohrringe habe ich nicht. Zum Verschenken aber eine sehr schöne Idee
    LG

    Reply
  • 2. Dezember 2015 at 15:06
    Permalink

    Hallo, das ist ja eine richtig klasse Idee. Dafür könnte ich mich auch begeistern. Die Ohrringe sehen süss aus. Toller Beitrag. LG britti von brittiesbeautytest.Wordpress.com ♡

    Reply
  • 2. Dezember 2015 at 21:43
    Permalink

    Ich kenne DiamantSeife, hatte auch schon einen Badewürfel. Du hast da vollkommen recht, die Würfel riechen sehr angenehm und machen die Haut weich! Aber was mich an den Badewürfeln stört, dass sie in der Badewanne durch die Sheabutter einen echt unschönen Kranz hinterlassen! Nach dem baden ist dann erst mal Badewanne schruppen angesagt :/ Aber ansonsten liebe ich Diamantseife! Und Juwelkerze kann ich auch nur empfehlen!

    Reply
  • 7. Dezember 2015 at 22:39
    Permalink

    Hallo,

    ich finde deine Ohrringe total niedlich.

    Ich möchte mir unbedingt noch einen Badewürfel gönnen. Schöne Fotos und toller Bericht. Danke dir dafür!

    Liebste Grüße *Frini*

    Reply
    • 10. Dezember 2015 at 8:33
      Permalink

      Ich glaube, ich brauche auch noch einen Badewürfel… oder zwei oder oder oder 😀

      Reply
  • Pingback: Berichte zu unseren November Sponsoren | BlogBetter2Gether

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: