BBQUE – perfekt zum Grillen #mfbt15

Sommer ist Grillsaison – okay, wenn es nach meinen Eltern geht, dann beginnt die Grillsaison mit den ersten Sonnenstrahlen und endet erst dann, wenn man nicht mehr ohne Handschuhe nach draußen gehen kann. Da mein Freund und ich in unserer Wohnung leider nicht grillen können, freuen wir uns immer darüber, wenn wir bei meinen Eltern zum Grillen eingeladen sind und dazu gehören neben leckerem Fleisch und verschiedenen Beilagen natürlich auch die richtigen Soßen! Hier gehen die Geschmäcker weit auseinander, so setzen meine Eltern auf selbst gemixte Ketchup-Soßen, mein Liebster bevorzugt Curry-Ketchup und ich habe mein Herz schon vor einiger Zeit an Barbeque-Soßen mit rauchigem Aroma verloren. Wie gut, dass einer der Sponsoren des #mfbt15 Bloggertreffens auch ein Soßenhersteller war 😉

BBQUE Grill & Buchenholz

BBQUE00

Das Bloggertreffen war in Mannheim und auch hier war ein kleines Stückchen Heimat vertreten. Die BBQUE-Soße Grill & Buchenholz Bayerische Rezeptur. Ich dachte, ich lese nicht richtig und musste zweimal hinschauen. Ja, da steht wirklich bayerische Art und wenn man genau hinsieht, entdeckt man auf der Rückseite auch, dass die Soße in Bayern, um genau zu sein in München, hergestellt wird. Sympathisch! Noch Sympathisch ist die Aufschrift auf der Vorderseite, welche „wia greichad“ verspricht. Das Design der Flasche passt zum amerikanischen Barbeque und der Inhalt ist bayerisch. Kann das gut gehen? Ist diese Kombination überhaupt möglich? Wir werden sehen 🙂 Direkt beim Bloggertreffen habe ich die rauchige Soße schon das erste Mal probiert, der zweite Versuch fand dann beim Grillen am Tag darauf bei meinen Eltern statt. Schmeckt´s denn auch? Das verrate ich euch doch glatt 🙂

BBQUE01

Aber erst noch kurz etwas zur Philosophie des Unternehmens.

Die Philosophie hinter BBQUE sagt mir persönlich schon sehr zu, denn hier wird ohne künstliche Zusätze, mit auserlesenen, regionalen Zutaten gearbeitet, welche frei von Farb- und Konservierungsstoffen sind. Die Soßen sind allesamt vegetarisch, helal und sogar auch noch koscher! Alkohol? Nein, da kommt keiner in die wahnsinnig stylisch aussehende Flasche, welche noch dazu super in der Hand liegt. Die Dosierung funktioniert hier auch perfekt und man hat nicht sofort einen See aus Soße auf dem Teller 😉

BBQUE03

Eigentlich wollte ich ja wieder auf bayerisch schreiben, aber damit es auch alle verstehen, bleibe ich wohl oder übel beim Hochdeutschen. Herb und Holzig, das ist der Grundgedanke hinter der Soße, welche markant und intensiv schmeckt. Man sollte nicht zu viel von der Soße auf das Fleisch kippen, denn sonst geht der Eigengeschmack des Fleisches unter. In Kombination mit fruchtigen Pflaumen wird die Barbecue-Soße zum Geschmackserlebnis.

BBQUE05

Rauchig, fruchtig, lecker! Ich finde die Soße toll, meine Mittester aus dem Kreis der Familie wurden leider nicht so sehr überzeugt (was aber daran liegt, dass diese sowieso keine rauchigen Soßen mögen!). Ich hingegen bin zum absoluten Fan der Soße mutiert. Mir schmeckts und ich bin froh, dass uns diese leckeren Soßen zur Verfügung gestellt wurden! Ich kann ohne schlechtes Gewissen sagen, dass ich etwas verpasst hätte, wenn ich BBQUE nicht probiert hätte.

BBQUE04

Eine Flasche ist zum kleinen Preis von 3,99 EUR zu haben und das ist dieses Geschmackserlebnis auf jeden Fall wert.

Neben „wia greichad“ gibt es noch drei weitere Sorten der leckeren Soßen von BBQUE, welche unbedingt demnächst auch noch probiert werden müssen, denn die erste Soße hat nun Lust auf mehr gemacht!

BBQUE02

Fazit

Bayern und amerikanisches BBQ passen zusammen! Perfekt sogar. Wer auf den rauchigen Geschmack dieser Soßen steht, sollte BBQUE unbedingt ausprobieren und sich selbst vom richtig leckeren Geschmack überzeugen lassen!

Und nun meine Frage an euch: Welche Soßen mögt ihr denn am liebsten beim Grillen?

eure

SIGNATUR

PRSAMPLE

0 thoughts on “BBQUE – perfekt zum Grillen #mfbt15

  • 29. Juli 2015 at 20:53
    Permalink

    ui na das sieht aber lecker aus, jetzt habe ich ja glatt wieder total Hunger bekommen 😀
    Du machst ja Sachen mit mir *lach*
    Aber ich fand die Sauce auch extra lecker 🙂

    Liebe Grüße Angie

    Reply
    • 29. Juli 2015 at 21:18
      Permalink

      Hihi Angie, das war doch vollste Absicht von mir 😀
      Ich muss aber gestehen, dass ich auch jedes Mal Hunger bekomme, wenn ich die Bilder sehe 😉

      Reply
  • 29. Juli 2015 at 22:58
    Permalink

    Schaut lecker aus. Wir haben immer Hunts oder HP Sauce. Beides gerne eher rauchig.

    Reply
  • 4. September 2015 at 10:52
    Permalink

    Ich fand die Sauce auch sehr gut – mein Freund fand sie noch besser 😉
    Die Tube war schnell leer und ich habe im Supermarkt schon eine neue entdeckt.

    Liebe Grüße,
    Annika

    Reply

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: