Ausgepackt! Packendes für mich Mai 2016

Und weiter geht es mit dem Auspacken 😉 Okay, eigentlich habe ich diese tolle Box schon am vergangenen Freitag in Empfang nehmen und auspacken dürfen, aber jetzt gibt es das Unboxing, wie gewohnt, in Bildern für euch. Wie ihr inzwischen wissen dürftet, bin ich ein riesen Fan der monatlichen Abo-Box „Packendes für mich“ und freue mich immer wie ein kleines Kind, wenn ich den Karton bei meinen Lieferungen entdecke. Jeden Monat hat die Box ein anderes Thema, welches auch immer perfekt zur jeweiligen Jahreszeit passt und natürlich war das auch in diesem Monat wieder der Fall!

Ausgepackt! Packendes für mich im Mai 2016

PackendesMai00

Frühlingserwachen war das Thema der neuesten Box und dahinter steht natürlich auch der Gedanke an den bevorstehenden Frühjahrsputz! Jetzt, wo die Sonne wieder intensiv scheint, wird es höchste Zeit den Balkon auf Vordermann zu bringen, die Fenster zu Putzen und und und. Genau an dieses Thema lehnt sich die Box an und jetzt dürft ihr euch auf den Inhalt freuen!

 

PackendesMai02

To-do-Block

Planung ist das halbe Leben und wenn man dann mal ein paar Tage (oder auch Wochen) nicht so viel Zeit hatte, um die Wohnung ordentlich zu halten, wird man von den Bergen an Arbeit schnell mal überrannt. Dafür gibt es nun diesen praktischen Block, auf welchem man sich Ziele setzen kann, was man eben heute oder morgen alles angreifen möchte. Da ich gerne Listen schreibe (und auch meinem Liebsten gern mal eine to-do-Liste in die Hand drücke) finde ich die Idee und auch die hübsche Umsetzung ganz cool.

 

PackendesMai01

Method Allesreiniger

Kann man immer gut gebrauchen. Hier ein Fleck, da eine schmierige Stelle und so weiter. Ich liebe diese Universal-Reiniger, denn da braucht man keine 10 verschiedenen Flaschen, eine reicht schließlich! Das Schöne an den method-Produkten ist zum einen die farbenfrohe Optik und zum anderen die Tatsache, dass diese wunderbar frühlingshaft duften. Chemiekeule? Ganz und gar nicht! Bei method setzt man auf pflanzliche Inhaltsstoffe, welche noch dazu biologisch abbaubar und vegan sind. Da ich hier schon einmal genauer getestet habe, verlinke ich euch doch gleich noch den Bericht: Frühjahrsputz mit method

 

PackendesMai03

Snack

Wenn die ganze Arbeit dann getan ist, oder einen mitten unter der Großputz-Aktion der kleine Hunger überkommt, ist ein Snack unumgänglich. Auch daran wurde gedacht und ein Rocky Rice Riegel lag auch in der Box. Reiswaffel in Riegelform mit leckerem Schokoladen-Überzug. Mag ich!

 

PackendesMai04

Haargummis

Wer lange Haare hat braucht diese unbedingt. Ich binde meine Haare immer zu einem Pferdeschwanz oder einem „lazy Bun“ zusammen, wenn es an die Putzerei geht und genau dafür eignen sich diese schicken Haargummis optimal. Eigentlich sind die aber viel zu schön, um sie nur in der Wohnung beim Putzen zu tragen 😉

 

PackendesMai05

Microfasertuch

Besonders zum Abstauben mag ich diese Microfasertücher doch ganz gern und wenn dann auch noch so ein schöner Aufdruck drauf ist, macht das Putzen ja fast schon wieder Spaß 😉

 

PackendesMai06

Putzschwämme

Auch ein unumgängliches Utensil. Schwämme kann man nie genug haben, denn bei mir verschwinden diese irgendwie immer auf unerklärliche Weise. Dieses 3er Set stammt von der Spiegelburg und sieht optisch doch auch gleich schön ansprechend aus.

 

PackendesMai07

Putzeimer

Last but not least: Der Putzeimer. Kann man immer gut gebrauchen. Ob es nun daran geht die Fenster zu putzen oder die Balkonmöbel zu reinigen: Ein Eimer für das Wasser ist immer mit dabei. Im süßen Design ganz nach meinem Geschmack.

 

Fazit

Was für eine nützliche Box aber auch. Das Thema wurde natürlich wieder perfekt umgesetzt und dem Frühjahrsputz steht nun nichts mehr im Wege. Super praktisch und ich hätte nicht damit gerechnet, dass mich Putzutensilien doch so sehr begeistern können!

Na, was sagt ihr zur Putz-Box in diesem Monat? 😀

eure

SIGNATUR

12 thoughts on “Ausgepackt! Packendes für mich Mai 2016

  • 11. Mai 2016 at 8:20
    Permalink

    Wieder eine tolle Box. Tja Frühling ist ja Putzzeit gg so süß und jetzt bin ich etwas neidisch, hätte sie auch bestellen sollen
    Liebe Grüße

    Reply
    • 12. Mai 2016 at 18:16
      Permalink

      Hi Tanja,
      ich bin so froh über das Abo denn die Box will ich mir nie mehr entgehen lassen 😀

      Reply
  • 11. Mai 2016 at 8:24
    Permalink

    Danke für den interessanten Bericht. Das Thema ist toll umgesetzt und bis auf die Haargummis (habe kurze Haare) wäre das auch was für mich. Eine schöne Box. Viel Spaß dann beim Putzen. Mit den tollen Utensilien macht es gleich mehr Spaß. Liebe Grüße

    Reply
    • 12. Mai 2016 at 18:16
      Permalink

      Man hält es kaum für möglich, aber ich hatte wirklich Spaß beim Putzen 😀

      Reply
  • 11. Mai 2016 at 8:46
    Permalink

    Die Box ist wieder toll gefüllt.
    Ich ärgere mich gerade sehr,dass ich sie nicht bestellt habe….

    LG Susanne

    Reply
    • 12. Mai 2016 at 18:15
      Permalink

      Oh das kann ich gut verstehen Susanne 😉 Am besten gleich für nächsten Monat abonnieren 😉

      Reply
  • 11. Mai 2016 at 16:09
    Permalink

    Eine tolle Box mit tollen Produkten

    Reply
  • 11. Mai 2016 at 17:16
    Permalink

    Oh man, schon wieder so ne tolle Box. *auch-haben-will-aber-nicht-darf*

    Reply
    • 12. Mai 2016 at 18:15
      Permalink

      Packendes ist aber auch jeden Monat so genial 🙂

      Reply
  • 16. Mai 2016 at 12:04
    Permalink

    Sehr cool 🙂
    Ich mag vor allem die Idee mit einem Putzeimer. Meistens hat man ja doc einfach irgendwelche alten, nicht so schönen Eimer zuhause.

    Liebe Grüße,
    Annika

    Reply
    • 16. Mai 2016 at 12:27
      Permalink

      Ich habe zwar zwei Putzeimer – lila aber nicht hübsch – aber der eine ist irgendwie immer zu groß und der andere zu klein. Das ist jetzt die goldene Mitte 😀

      Reply

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: