Ausgepackt! Packendes für mich im Dezember

In den letzten zwei Monaten hat mich natürlich auch mein Packendes für mich erreicht, allerdings bin ich auf Grund von akutem Zeitmangel leider nicht dazu gekommen, Unboxings für euch zu zaubern. Sorry! Heute mache ich das aber wieder gut und stelle euch den Inhalt der neuesten Box vor und ich kann euch vorab schon eins verraten: Ich bin happy!

Packendes für mich

Schon in der Vergangenheit war ich immer wieder von der tollen Box aus dem Hause Pech & Schwefel begeistert und auch die letzten beiden Boxen waren ein Träumchen. Alles ist hier immer stimmig, die Produkte sind alles andere als Mainstream und trafen bisher immer meinen Geschmack. Für diesen Monat konnte ich mir gar nicht vorstellen, was wohl enthalten sein würde, da die Boxen immer thematisch zur aktuellen Jahreszeit passen. Also, schauen wir doch mal, was enthalten war!

Packendes00

Paketband mit Aufdruck

Das erste Produkt, welches mir nachdem Öffnen der Box direkt ins Auge gesprungen ist war eine große Rolle Paketband. Richtig dickes Paketband mit Aufdruck. Perfekt geeignet zum verschließen von Paketen – so hat das Paketband nun mal an sich 😉 Da ich ja doch recht oft Pakete und Päckchen verschicke (besonders in der Vorweihnachtszeit sieht es bei mir gerne aus wie in einer Post-Filiale, da ich doch gerne ein paar Leutchen mit kleinen Geschenken überrasche) ist das für mich das Tüpfelchen auf dem I! So werden langweilige Kartons doch gleich ein wenig aufgehübscht.

Packendes05

Große Geschenkkarten

Und weiter geht es mit dem Verpacken von Geschenken. In dieser Box war alles enthalten, was man so für das Geschenkeverpacken brauchen kann. Ich liebe es, Karten zu schreiben und diese den Geschenken beizulegen. Perfekt für mich und die verwendeten Bilder sind ganz im Stil von Packendes für mich gehalten – individuell und wunderschön. Ich bin begeistert und werde die Karten sicher alle brauchen.

Packendes04

Geschenkanhänger

Ebenso im Stil der vorher beschriebenen Karten gibt es diese auch nochmal in Klein. Für kleine Geschenke und Kleinigkeiten ist das auch perfekt. Auch hier spricht mich das Design total an und da hier auch jedes Motiv dreimal enthalten ist, kann ich hier auch von jedem eines selbst behalten. Hihi, ich finde es einfach nur toll.

Packendes03

Aufkleber

Wie verpackt ihr eure Geschenke denn am liebsten? Nehmt ihr vorgefertigte Schachteln oder Geschenktüten her? Mögt ihr lieber buntes Geschenkpapier oder greift ihr, so wie ich, lieber auf Packpapier zurück? Für letzteres eignen sich diese Aufkleber perfekt. Mir gefällt es, Geschenke in Packpapier zu verpacken und dann mit tollen Schleifen, Bändern und eben auch Aufklebern oder Stempeln zu verzieren. Die Motive sind hier auch zuckersüß.

Packendes02

Geschenkschachteln

Weiter geht es mit dem Verpacken. Drei kleine Geschenkschachteln, welche man nur noch befüllen muss, sind auch noch dabei. Perfekt für Kleinigkeiten wie Schmuck. Super praktisch und natürlich auch vom gewählten Motiv wieder äußerst stimmig.

 

Packendes06

Kugeln zum selbst falten

Ein richtiges DIY! Hier kann man seine Deko auch noch selbst falten. Die Motive sind toll, die Kugeln werden so individuell und man kann auch noch sagen „hab ich selbst gemacht“. Eine tolle Sache, die auch bei mir in diesem Jahr mit Sicherheit noch zum Einsatz kommen wird.

Packendes01

Glücksbringer

Last but not least: Ein kleiner Glücksbringer aus Holz. Diesen kann man auch gut verschenken, als Deko für ein Geschenk verwenden oder einfach selbst behalten. Toll!

Fazit

Ich bin wieder einmal aufs Neue begeistert. Die Produkte sind alle wunderbar stimmig und mit Liebe ausgewählt worden. Super schön und super praktisch. Für das Geschenke verpacken – womit ich im Übrigen schon letzte Woche begonnen habe – eignen sich diese wunderbar. Danke Pech & Schwefel, dass ihr euch hier so tolle Produkte habt einfallen lassen, welche wie die Faust aufs Auge zu mir und meinem Stil passen. Weiter so!

Und, wer hat die Box auch abonniert? Was sagt ihr dazu?

eure

SIGNATUR

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: