Ausgepackt! My little Box Flower Book April 2016

Wo wir schon bei all den Unboxings sind, geht es heute auch gleich munter damit weiter! Wie ihr wisst, habe ich nun seit drei Monaten die my little Box auch im Abonnement und bin von den letzten beiden Ausgaben ziemlich begeistert gewesen. Inzwischen kann man diese Box auch via Paypal bezahlen, was zuvor nur mit Kreditkarte möglich war. Kundenfreundlichkeit steht bei der my little Box wohl doch an ganz großer Stelle. Bevor ich euch den Inhalt der April-Ausgabe nun aber vorstelle, möchte ich euch noch etwas vom vorherigen Monat erzählen…

Ausgepackt! Die my little Box Flower Book

Wer meinen Bericht zur letzten Box gelesen hat, dem ist mit Sicherheit nicht entgangen, dass ich mit einem enthaltenen Produkt gar nicht zufrieden war. Der My bubble blush war wohl ein Montagsprodukt, welches sich für mich als unverträglich herausstellte. Ich habe das dem Support von my little Box mitgeteilt und nach ein paar Tagen wurde mir per Mail mitgeteilt, dass ich dafür eine kleine Entschädigung zugesandt bekommen würde. Gesagt, getan, eine gute Woche später bekam ich einen kleinen Blush von NARS und einen Lippenbalsam von der Eigenmarke zugesandt. Wenn das kein Service ist, weiß ich auch nicht mehr! Ich bin total begeistert und freue mich über diese Kundenfreundlichkeit! Nun aber zum Flower Book. Was war diesen Monat anders und was war enthalten?

MylittleBoxFlowerBook09

Das Design der Box hat sich in diesem Monat voll und ganz am Frühling orientiert. Dass es sich hier um eine Box mit hochwertigem Inhalt handeln würde, konnte man auch schon an dieser wunderschönen Buch-Form erkennen. Allein schon die Aufmachung der Box lies mich in diesem Monat direkt dahin schmelzen. Da konnte der Inhalt doch auch sicher überzeugen, oder etwa doch nicht?!

 

MylittleBoxFlowerBook00

Jardin d´appartement

Hmm, eine kleine, ziemlich leichte Papp-Schachtel? Was ist denn das? Ich musste schon zweimal hinsehen um das herauszufinden. Okay, sagen wir es doch so, wie es ist: Ich habe die Schachtel geöffnet und dann war mir auch klar, was es ist. Ein kleiner Garten!

MylittleBoxFlowerBook01

Am Boden des hübschen Schächtelchens befindet sich ein Tuch, welches leicht befeuchtet werden muss. In einem kleinen Papier-Tütchen sind dann Samen enthalten, welche man dann auf das Tuch gibt. Nun heißt es warten. Bei der Gestaltung dieses Mini-Gartens hat man sich mehr als nur Mühe gegeben und ich finde allein schon die Idee zuckersüß. Mal sehen, ob ich bald ein paar Pflänzchen zu sehen bekomme. Ich werde euch auf dem Laufenden halten! Der Preis, welcher mit 9,- Euro angegeben wird, erscheint mir jedoch ein klein wenig hoch.

 

MylittleBoxFlowerBook02

Pochette pour Lingerie Vagabonde von balzac

Wieder geht es weiter mit einem bezaubernden Stück. Auch hier musste ich erst nachlesen, worum es sich handelt. Okay, hätte ich die Schleife, mit welcher das cremefarbene, weiche Stoffsäckchen verschlossen ist, geöffnet, hätte es sich wohl schon selbst erklärt.

MylittleBoxFlowerBook03

Typisch französisch: Ein Lingerie-Beutel, in welchem eure hübschen Dessous auch auf Reisen geschützt werden sollen. Die Idee gefällt mir und auch wenn ich eher selten verreise, finde ich diesen wunderbar verarbeiteten Stoffbeutel doch ganz zauberhaft. Das Design passt perfekt zur Box und auch zum französischen Lifestyle. Hier wird ein Preis von 16,- Euro angegeben, was ich ganz in Ordnung finde.

 

MylittleBoxFlowerBook04

Lidschatten von „und Gretel“

Mein absolutes Highlight dieser Box! Ich habe schon lange ein Faible für Lidschatten und auch wenn ich es nicht wirklich bräuchte, kaufe ich ständig neuen Lidschatten. Egal, ich bin eine Frau, die sich gerne schminkt. Ich darf das! 🙂

MylittleBoxFlowerBook05

Von „und Gretel“ hatte ich zuvor noch keine Produkte ausprobiert, da mir diese einfach zu teuer waren, deswegen freut es mich umso mehr, einen tollen Lidschatten in einem dunklen Braun-Ton in der Box zu haben. Die Farbe gefällt mir und sie lässt sich auch traumhaft mit dezenten Pastell-Tönen kombinieren. Die Farbabgabe dieses Lidschattens ist sensationell und ich freue mich gerade immer noch riesig über diesen Lidschatten, welcher einen Wert von ca. 29,- Euro hat!

 

MylittleBoxFlowerBook06

Gesichtsmaske von My little Beauty

Natürlich war auch von my little Beauty noch ein Beautyprodukt enthalten, welches sich sehen lassen kann. Eine pflegende Gesichtsmaske, welche selbst fast geruchlos ist. Ganz cool, allerdings sagen mir die Inhaltsstoffe (ich sage nur Alkohol) nicht allzu sehr zu. Mal sehen ob ich diese verwende, oder ob sie doch an eine Freundin weiterverschenkt wird. Der Wert dieser Maske beträgt übrigens 14,- Euro.

 

MylittleBoxFlowerBook07

Aveda Systempflege für die Haare

Last but not least: Ein kleines Pflegepaket für die Haare, welches aus drei Produkten besteht, war auch noch enthalten.

MylittleBoxFlowerBook08

Da ich bei meiner Haarpflege jedoch nicht so gern mit Mini-Proben experimentiere und da mir er orientalische Duft auch zu intensiv ist, werde ich das Set auf jeden Fall weiter verschenken.

 

Fazit

Wow! Auch wenn die Inhaltsstoffe der Gesichtsmaske nicht ganz meinen Wünschen entsprechen und wenn die Probiergrößen der Haarprodukte nicht meinen Geschmack treffen, so tat es doch der Rest. Ich bin mehr als begeistert vom Inhalt dieser Box und auch die Aufmachung der Box selbst ist nochmal ein weiteres lobendes Wort wert. Zum Preis von 17,50 Euro könnt ihr euch die my little Box übrigens auch abonnieren, wenn ihr von der französischen Box genauso angetan seid wie ich 😉

Lasst mich wissen, was ihr davon haltet!

eure

SIGNATUR

5 thoughts on “Ausgepackt! My little Box Flower Book April 2016

  • 27. April 2016 at 20:49
    Permalink

    Wow gefällt mir sehr gut kenne keine einziges Produkt

    Reply
  • 28. April 2016 at 7:31
    Permalink

    Der Inhalt der Box gefällt mir gut und auch der Preis ist völlig in Ordnung.
    Es wäre eine Box ganz nach dem Geschmack meiner Tochter. 🙂

    Danke dass du die Box hier vorgestellt und mich so darauf aufmerksam gemacht hast.

    LG Susanne

    Reply
    • 28. April 2016 at 18:22
      Permalink

      Na gern doch 🙂 Ich bin auch schon gespannt, was im nächsten Monat wohl wieder so alles enthalten sein wird 😀

      Reply
  • 1. Mai 2016 at 14:50
    Permalink

    Oh ich kannte diese Box bisher gar nicht. Den kleinen Garten finde ich sehr süß, doch insgesamt würde ich mir die Box dennoch nicht bestellen. Vielen Dank für die Vorstellung! Liebe Grüße Kendra

    Reply

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: