Ausgepackt! Die Trendraider Box „Sunrise“

Im August hat mich eine richtig tolle Box erreicht, die ich euch nun vorstellen möchte. Die Trendraider Box mit dem Motto „Sunrise“. Da der August wohl der sonnigste Monat in diesem Jahr war, hat sich der Boxeninhalt auch genau daran orientiert. Was passt wohl am besten zum Sommer, dem warmen Wetter und zur Natur? Trendraider hat insgesamt 12 Produkte in die August-Box gepackt und diese brüllen förmlich SOMMER!

Ausgepackt! Die Trendraider Box „Sunrise“

Anzeige

Bei Trendraider handelt es sich weder um eine reine Wellness- noch um eine Food-Box. Hier werden verschiedene Komponenten vereint und passend zum Thema des jeweiligen Monats in die Box gepackt. Jeder Monat hat ein eigenes Thema und so kam es, dass der August ganz unter dem Motto „Sunrise“ stand. Ich konnte mir erst nicht wirklich ausmalen, was mich wohl erwarten würde und lies mich vollkommen überraschen. Produkte von kleinen Manufakturen, aber auch von trendigen, größeren Unternehmen, werden hier verbunden und machen die Überraschung komplett. Was hier besonders ist: Man muss nicht gleich ein Abo abschließen! Man hat hier die Möglichkeit, die Box auch erst nur einmalig (zum Preis von 34,95 EUR) zu bestellen, um sich mit dem Konzept vertraut zu machen. Sagt einem der Inhalt zu, gibt es zwei verschiedene Abo-Möglichkeiten. Entweder das flexible Abo, welches jeden Monat erneut gekündigt werden kann (Preis 32,95 EUR) oder man bindet sich für ein Jahr an die Box und zahlt dann nur noch 29,95 EUR pro Box.

Bevor ich euch nun aber den Inhalt ganz genau vorstelle, habe ich noch ein kleines Goodie für euch: Mit dem Rabattcode Alaminja10 bekommt ihr 10% Rabatt auf die Box!

Jetzt aber zum Inhalt:

 

TrendraiderAugust00 - Kopie

 

Orangenpresse von Koziol

Koziol ist mir schon länger ein Begriff und in meiner Küche finden sich einige dieser praktischen Küchenhelferlein in außergewöhnlichen Formen. Auch hier wurde ich nicht enttäuscht, denn diese Orangenpresse sieht doch tatsächlich aus wie ein kleines Papierschiffchen. Cool, funktionell und einfach schön anzusehen. Das absolute Highlight für mich.

 

TrendraiderAugust01 - Kopie

 

Kristallschalen von Nachtmann

Für das Müsli zwar ein wenig zu klein, aber wenn man gerne kleine Snacks zu sich nimmt oder griechischen Joghurt mit Beeren mischt, sind diese Schälchen ein toller Hingucker. Klein aber oho. Auch zum Anrichten von verschiedensten Desserts eignen sich diese kleinen Schüsseln wunderbar und bringen einen Hauch von Eleganz auf den Tisch.

 

TrendraiderAugust04

 

Senf-Dill-Sauce von Münchner Kindl

Die Soßen von Münchner Kindl haben mich schon in der Vergangenheit positiv überraschen können. Da in den Sommermonaten doch recht häufig gegrillt wird, kann man damit perfekt experimentieren und die Soße auch zu gegrilltem Fleisch reichen (wenn man keinen Fisch mag, so wie ich jedenfalls).

 

TrendraiderAugust07

 

Mangostücke von Davert

Es darf gesnackt werden und das auch noch gesund. Wer Trockenobst mag, wird sich hier sicher die Finger lecken, denn diese getrockneten Mangostückchen sind einfach wunderbar sommerlich. Frisch, super süß und perfekt als kleiner Snack zwischendurch.

 

TrendraiderAugust03 - Kopie

 

Gummibärchen von Xucker

Weniger als 3% Zucker – diese Bärchen werden mit Xylit gesüßt und können so auch im Sommer bedenkenlos gesnackt werden, ohne der Strandfigur sofort wieder hinterher weinen zu müssen. Ich war erst ein wenig skeptisch, da die meisten Zucker-Ersatzstoffe einen seltsamen Eigen- oder Nachgeschmack haben, das ist jedoch hier nicht der Fall. Nicht ganz so süß wie normale Gummibärchen, aber eine tolle Alternative und ich finde sie auch richtig lecker.

 

TrendraiderAugust02 - Kopie

 

Tee von TeaTales

Auch im Sommer kann so ein leckeres Tässchen Tee wunderbar erfrischend sein. Lose Tees bevorzuge ich hier immer, da der Geschmack einfach nicht mit Teebeuteln zu vergleichen ist. Dieser fruchtige Tee kommt ganz ohne künstliche Aromen aus und ist dabei trotzdem einfach lecker.

 

TrendraiderAugust08 TrendraiderAugust09

 

Sonnenbrille von Papp-Up

Okay, was ist das?! Das war mein erster Gedanke, als ich das kleine Papp-Etui in meiner Box entdeckt habe. Eine Sonnenbrille, welche aus Holz und Papier besteht befindet sich im Inneren und sieht dabei gar nicht mal schlecht aus. Im ersten Moment ist es noch etwas ungewohnt, dieses Leichtgewicht auf der Nase zu tragen, aber hey, warum nicht?! Für den Strand oder den See auf jeden Fall gar nicht schlecht.

 

TrendraiderAugust05

 

Sonnenmilch von Alterra

Was im Sommer auch nicht vergessen werden sollte, ist die Sonnencreme. Ohne Lichtschutzfaktor 30 verlasse ich im Sommer gar nicht erst das Haus und da ist diese Sonnencreme doch wunderbar. Der passende Lichtschutzfaktor und dabei auch noch ein angenehmer Geruch. Hier vereinen sich Bio-Mandel und Bio-Hibiskus und laden direkt zum Entspannen ein.

 

TrendraiderAugust11

 

Ö-Magazin vom Bio-Verlag

Eine Zeitschrift kann man am See auch immer gut gebrauchen, man ist ja schließlich nicht nur im Wasser. Das Ö-Magazin setzt bei jeder Ausgabe auf den Schwerpunkt Öko. Mal was anderes und dabei gar nicht mal schlecht.

 

TrendraiderAugust06

 

Gesichtsmaske von Luvos

Von den Gesichtsmasken von Luvos bin ich leider nicht begeistert. Ich vertrage sie auch nicht, deswegen kann ich zu dieser auch nicht mehr sagen. Man kann eben auch nicht immer alles toll finden.

Handcreme von Love Me Green

Dafür freue ich mich über diese Handcreme umso mehr. Die revitalisierende Handcreme duftet frisch und dabei nicht zu aufdringlich. Sie lässt sich gut entnehmen, zieht schnell ein und hinterlässt keinen unangenehmen Film auf der Haut.

 

TrendraiderAugust10

 

Karte von Pleased to meet

Last but not least war noch eine Karte mit einem hübschen Sonnenmotiv enthalten. Man schreibt in der heutigen Zeit doch viel zu selten Briefe oder Postkarten und das könnte sich mit dieser Karte doch glatt wieder ändern, findet ihr nicht auch?

 

Fazit

Ein Warenwert von ca. 80,- Euro spricht doch eigentlich schon für sich selbst, nicht wahr? Das Sonnen-Thema wurde in meinen Augen wunderbar umgesetzt und auch wenn wir inzwischen Mitte September haben, kann man den Inhalt dank der hochsommerlichen Temperaturen auch jetzt noch optimal nutzen. Daumen hoch!

eure

SIGNATUR

PRSAMPLE

10 thoughts on “Ausgepackt! Die Trendraider Box „Sunrise“

  • 12. September 2016 at 19:57
    Permalink

    Huhu

    Der Senf-Dill-Sauce wäre genau das richtige für mich aber sonst finde ich den Inhalt zumindest für mich nicht passend.

    Sonnige Grüße
    Franzy

    Reply
  • 12. September 2016 at 20:25
    Permalink

    Ein paar tolle Sachen dabei
    Liebe Grüße

    Reply
  • 12. September 2016 at 21:01
    Permalink

    Hallöchen,
    der Inhalt ist auf jeden Fall mal abwechslungsreich. Eine tolle Kombination von Produkten aus den Bereichen Food, Beauty und Lifestyle! Der Tee und die Sauce hätten mich als erstes angelächelt! 🙂

    Viele Grüße
    Bloody

    Reply
  • 12. September 2016 at 21:24
    Permalink

    Super Box hat mich ueberzeugt tolle Produkte drin danke für diesen tollen Einblick in die Box

    Reply
  • 13. September 2016 at 8:21
    Permalink

    Hallo, danke für den schönen Bericht – die Box wurde super umgesetzt, gefällt mir sehr gut der Inhalt. Abwechslungsreich und voll passend. Liebe grüße

    Reply
  • 1. Oktober 2016 at 13:11
    Permalink

    Du hast Recht, das Sonnenthema wurde gut umgesetzt finde ich.
    Die Senf Dill Sauce schmeckt lecker, die hatten wir auch schon.

    Eine schöne Vorstellung einer schönen Box.

    Liebste Grüße *Frini*

    Reply
    • 4. Oktober 2016 at 16:02
      Permalink

      Danke Süße 🙂 Ich bin ja schwer am Hadern, ob ich mir diese Box nicht doch abonnieren sollte 😀

      Reply
  • 6. Oktober 2016 at 14:37
    Permalink

    Hallo,
    eine interessante Box. Bisher habe ich es noch nie geschafft, eine zu bestellen.
    Liebe Grüße
    Anja

    Reply
    • 9. Oktober 2016 at 11:50
      Permalink

      Na bis zum 15. des Monats könntest du noch eine mit 10 % Rabatt bestellen 😉

      Reply

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: