ahuhu – Balsam für Haut und Haar

blogthiswayLOGO_02

ahuhu. Der Name gefällt mir schon seit Längerem und durch unser #blogthisway Bloggertreffen, hatte ich die Gelegenheit, ein Produkt von ahuhu auszuprobieren. Aber wer ist eigentlich ahuhu? Was macht ahuhu und warum heißt ahuhu eigentlich ahuhu? Diese Fragen werde ich euch heute beantworten.

ahuhu organic hair care

Anzeige

Ahuhu04

Am Anfang stand die Idee, hochwertige Salonpflegeprodukte auch für den heimischen Gebrauch erschwinglich zu machen. Haarpflege der Extraklasse, welche keine Unsummen kostet klingt in meinen Ohren schon einmal vielversprechend. Das Entwicklerteam ging gemeinsam mit Friseurmeister Timur Scharhag auf die Suche nach den besten Inhaltsstoffen und wurde auf Hawaii fündig. Die Ahuhu-Pflanze, daher auch der Name, besitzt die Kraft, das Haar bereits von der Wurzel aus zu stärken.

ahuhu ist allerdings nicht nur eine Marke, sondern ein Lebensgefühl. Sie folgt einem naturorientierten und dabei modernen Lebensgefühl. Die hawaiianischen Ursprünge der Marke inspirieren diese auch weiterhin mit tropischen Elementen, der Blumenvielfalt und auch dem Regenwald. Wertvolle Pflanzenextrakte, hochwertige Öle, effektive Inhaltsstoffe und die Kraft von ahuhu machen die Produkte zu regelrechten Haarerlebnissen. Salongepflegtes, natürlich schönes Haar das glücklich macht.

 

Ahuhu00

Hair & Hand Balm

Wenn wir nun schon dabei sind, musste natürlich auch ein Testobjekt her. Wir haben hier den Hair & Hand Balm von ahuhu erhalten und das ist mal wieder eins dieser coolen 2-in-1-Produkte, die man unbedingt haben muss. Okay, ich musste es unbedingt haben. Ich bin ein Fan von innovativen Haarpflegeprodukten, wie diesem, denn es eignet sich sowohl für die Haare, als auch für die Hände. Ist das nicht was? Ich habe ständig trockene Hände und muss diese mehrmals täglich eincremen, deswegen bin ich von dieser Pflege von Beginn an angetan gewesen.

Ahuhu01

Der Hair & Hand Balm enthält reichhaltige Butter und pflegende Öle, welche sich für die Pflege aller Haartypen eigenen sollen. Dieser Balm bändigt elektrisch aufgeladenes Haar und pflegt dabei auch noch trockene Hände. Man braucht also nicht erst einen Balm ins Haar geben, sich die Hände waschen und dann die Hände eincremen, sondern macht das alles mit einem Produkt. Finde ich klasse.

Rein optisch finde ich den Balm, welcher in einer großen 150 ml Tube daher kommt schon richtig ansprechend. Der schwarze Look mit den silbernen Akzenten macht einen hochwertigen Eindruck und kann auch gern mal offen im Bad stehen gelassen werden, denn die Tube macht auch so etwas her. Die Tube lässt sich durch den großen Verschluss leicht öffnen und die Entnahme des cremigen Balms, als auch die Dosierung, gestalten sich einfach. Wie man sich das eben wünscht.

Ahuhu02

Die Handhabung ist auch denkbar einfach. Je nach Haarlänge und Haardicke gibt man eine kleine (bei mir etwa Haselnussgroße) Menge in die Hände und verteilt diese dann entweder im feuchten oder auch im trockenen Haar. Beachtet, dass ihr den Balm am besten nur in die Längen und Spitzen eurer Haare gebt, denn sonst sieht der Ansatz schnell fettig aus. Auch kleine, abstehende Härchen können mit dem Balm mühelos gebändigt werden. Der Geruch ist himmlisch, allerdings schwer zu beschreiben. Dieser bleibt sowohl an den Haaren, als auch an den Händen noch lange Zeit haften. Der Balm lässt sich mühelos im Haar verteilen und zieht auch beiden Händen sagenhaft schnell ein. Was zurück bleibt sind samtweiche Hände und optimal gepflegtes, natürlich glänzendes, Haar.

Ahuhu03

Ein paar Eigenschaften möchte ich euch natürlich auch nicht vorenthalten, da diese meiner Ansicht nach besonders positiv hervorgehoben werden müssen:

Frei von Silikonen

Parabenfrei

Milde Tenside

Ohne Sodium Laureth Sulfat

Ohne PEG-haltige Emulgatoren

Ohne Mineralöle

Keine Tierversuche

Made in Germany

Noch dazu sind die Inhaltsstoffe insgesamt als gut anzusehen.

 

Fazit

Auch wenn der Preis von 19,75 Euro vielleicht im ersten Moment ein wenig hoch erscheinen mag, ist er das auf jeden Fall Wert. Man benötigt nur eine Kleinem Menge des Balms und so hält die Tube etliche Monate lang vor. Der Effekt ist wie versprochen, der Geruch konnte begeistern und sowohl meine Hände, als auch meine Haare danken mir diese tolle Behandlung.

eure

SIGNATUR

PRSAMPLE

2 thoughts on “ahuhu – Balsam für Haut und Haar

  • 30. Juni 2016 at 8:07
    Permalink

    Hallo, danke für den schönen Bericht. Hatte bisher noch nie was davon gehört. Das klingt wirklich toll, und bei den Inhaltsstoffen und das man nicht viel davon braucht, ist es den Preis schon wert. Muss erst aber mal aufbrauchen. Steht noch einiges da. So ein 2 in 1 Produkt hatte ich noch nie, klingt verlockend. Liebe Grüße

    Reply
  • 30. Juni 2016 at 9:18
    Permalink

    Hallo 🙂
    Wieder ein sehr schöner Bericht von dir. 🙂
    Ich kenne diesen Hair & Hand Balm,weil mir dieser von einer Freundin empfohlen wurde.
    Mir gefällt das Produkt auch sehr gut. Die Pflege ist gut und die Inhaltsstoffe sind klasse.
    Es ist zwar nicht ganz günstig,aber man braucht wirklich nicht viel davon und es ist das Geld wert.

    LG Susanne

    Reply

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: